Vendsyssel-Thy – Besuche die dänische Insel

Vendsyssel-Thy, auch Nordjütische Insel genannt, ist die zweitgrößte Insel Dänemarks. Sie bildet den nördlichen Teil Nordjütlands. Die größte Stadt der Region mit dem größten und wichtigsten Hafen ist Aalborg . Wie in anderen dänischen Regionen wird das Klima von der Ostsee , der Nordsee und dem Golfstrom beeinflusst. Mehrere Küsten- und Handelsstädte mit lebhaften Fußgängerzonen und einzelnen Geschäften machen Ihren Urlaub am Limfjord zu einem angenehmen Erlebnis.

Hotels in Nordjütland auf Vendsyssel-Thy

Nordjütland bietet Hotels für alle und alle Gelegenheiten. Lassen Sie die Kinder in einem der kinderfreundlichen Hotels frei herumlaufen oder genießen Sie die Ruhe als Paar in einem der vielen romantischen Hotels in der Region. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich zu entspannen und die Umgebung Ihres Hotels zu erkunden, und nutzen Sie vielleicht die vielen Wellnesseinrichtungen im Innenbereich und die köstlichen lokalen Restaurants.

Egal, ob Sie in den Städten auf  Vendsyssel-Thy unterwegs sind, um Sehenswürdigkeiten zu besichtigen oder an zahlreichen Aktivitäten teilzunehmen, Sie werden sicher eine Unterkunft auf der dänischen Insel finden. Vendsyssel-Thy ist eine schöne Insel mit einer bezaubernden Geschichte, die Sie dazu bringen wird, mehr zu erfahren.

Aktivitäten und Touren in Vendsyssel-Thy

Der Limfjord und die Insel Vendsyssel-Thy ist ein wahr gewordener Traum für alle Wassersportfans. Fischer, Surfer und Segler kommen in den Gewässern der Region auf jeden Fall auf ihre Kosten. Ein sportliches Highlight ist die Limfjorden Rundt Regatta in Thisted, die im jedes Jahr September stattfindet. Die Gegend bietet auch gute Bedingungen für Radfahrer . Auf der Limfjordroute 610 Kilometer langen können Radfahrer die Meerenge entlang fahren und die Natur der Region in ihrer ganzen Pracht genießen.

Wo genau liegt Vendsyssel-Thy?

Vendsyssel-Thy (nach den Landschaften von Vendsyssel und Thy) oder die Insel Nordjütland (dänisch Nørrejyske Ø) ist der nördlichste Teil Jütlands. Das Gebiet ist im Süden durch den Limfjord von der Halbinsel Jütian getrennt. es wurde jedoch erst 1825 eine Insel.

Entfernungen:

Wie kommt man nach Vendsyssel-Thy?

Der internationale Flughafen von Aalborg liegt nur 6 km vom Stadtzentrum entfernt. Sie können hier in nur 40 Minuten von Kopenhagen aus fliegen oder die malerische Zugstrecke von Kopenhagen nehmen, die etwas mehr als 4 Stunden dauert. Sie können Nordjütland mit dem Bus erkunden oder ein Auto oder Wohnmobil mieten, um völlige Freiheit zu erlangen!

Fakten, die man von Vendsyssel-Thy kennen sollte

  • Gewässer Skagerrak/ Limfjord/ Kattegat/ Nordsee
  • Länge 194 km
  • Breite 71 km
  • Fläche 4 685,73 km²
  • Höchste Erhebung Knøsen – 136 m
  • Einwohner 294.424
  • Hauptort Hjørring

Essen und Trinken in Vendsyssel-Thy

Darüber hinaus bietet die Region köstliche Spezialitäten, die Kenner sprachlos machen. Neben Kräuterlikören , die Reisende auf der legendären Snapps Route rund um den Limfjord probieren können, sollten Sie auch die probieren Limfjord-Austern und Muscheln . Sie werden nicht nur in den lokalen Restaurants serviert, sondern auch auf den vielen Muschel- und Austernfestivals in der Region. Das Muschelernte- und Muschelfestival in Løgstør im April markiert den Beginn der Saison, die ihren Höhepunkt während der dänischen Austerneröffnungs-Challenge (Oyster Cup) und dem Knacken von Champagnerflaschen im August erreicht.

Sehenswerte Orte und Städte auf Vendsyssel-Thy Nordjütland

Aalborg


Von Liberaler Humanist – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Direkt am Limfjord finden Sie Aalborg, die Hauptstadt Nordjütlands, die von der New York Times anerkannt wurde . am Limfjord vor allem als Industriestadt bekannt, und für den legendären Aalborg Aalborg-Turm Früher war , der 1933 errichtet wurde. Heute ist die Stadt von ihrer Vergangenheit zu einem blühenden Kultur- und Informationszentrum geworden. Gönnen Sie der Familie, Ihrem Lebensgefährten oder Ihren Freunden einen Urlaub in der spektakulären Stadt Aalborg.

Dieser Beitrag könnte sie interessieren!

Sæby


Von jkob – https://www.flickr.com/photos/16358418@N00/50480193946/, CC0, Link

Sæby ist der Inbegriff einer dänischen Marktstadt und der idyllischen Atmosphäre, die sie umgibt. Die Stadt hat direkten Zugang zu kinderfreundlichen Stränden und örtlichen Geschäften. Erkunden Sie die alte Marktstadt an der Ostküste, die kleinen Straßen, die alten, aber gepflegten Häuser und die Kopfsteinpflasterstraßen.

Sæby ist ein beliebtes Urlaubsziel mit einer Vielzahl von Aktivitäten, die Sie ausprobieren können. Hier können Sie durch die gemütlichen Straßen schlendern und die historischen Häuser und Handwerker in Algade sehen, die neben dem Bernsteinpolierer und dem Glasbläser liegen. Sie sollten auch den örtlichen Hafen besuchen, der im Sommer eine sehr spezifische und lokale Atmosphäre hat. Auf der Promenade entlang des Strandes und der Küste haben Sie eine herrliche Aussicht und können die köstlichen Fischrestaurants probieren, das Museum besuchen, Golf spielen oder einfach nur den grünen Wald in der Umgebung genießen.

Frederikshavn


Von heb@Wikimedia Commons (mail) – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Frederikshavn ist eine Handelsstadt mit einem geschäftigen Leben. Jährlich empfängt die Stadt rund 5 Millionen Besucher. Egal, ob Sie mit der Fähre oder von der Autobahn anreisen, Sie werden vom Strahlen der Lichter der Stadt empfangen. und in der Stadt ist immer viel los.

In Frederikshavn gibt es eine Fülle von Aktivitäten und Veranstaltungen, an denen Sie in der Innenstadt mit ihrem einfach nicht vorbeikommen können Kunstmuseum , der Kirche, dem alten Pulvermagazin und Fiskerklyngen (ehemaligen Fischerhütten und dem ältesten Teil der Stadt) . Das Bangsbo-Gebiet ist reich an Kulturgeschichte und großartigen Naturerlebnissen.

Mariager


Von Hubertus45Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Besuchen Sie die charmante und idyllische Stadt Mariager an der Mariager Bay. Die Stadt ist voller Geschichte, gemütlicher und krummer Häuser, Kopfsteinpflasterstraßen und überall in der Stadt finden Sie wunderschöne Rosen, die den Spitznamen “Stadt der Rosen” tragen.

Mariager hat eine Cittaslow- Zertifizierung erhalten. Dies bedeutet, dass sich die Stadt ständig weiterentwickelt, insbesondere die charakteristische historische Kultur und Natur der Stadt. Darüber hinaus spielt Nachhaltigkeit eine Schlüsselrolle in der neuen Rolle von Mariager.

Wenn Sie in Mariager spazieren gehen, fühlen Sie sich wie in einer Zeitreise. Das Stadtzentrum strahlt Romantik mit wunderschönen Rosen, Fachwerkhäusern und verwinkelten, gepflasterten Straßen aus. Genießen Sie eines der köstlichen Waffeleiscremes auf dem Platz, riechen Sie die Rosen oder machen Sie mit dem Oldtimerzug einen Ausflug ins Blaue. Unten am Hafen mit Blick auf den wunderschönen Mariager Fjord finden Sie Restaurants, ein Salzzentrum und einen Yachthafen.

Lønstrup


By MarranteOwn work, CC0, Link

Das kleine Fischerdorf hat im Laufe der Jahre seinen Charme, seine Identität und seine besondere Atmosphäre bewahrt. Umgeben von wunderschöner Natur und Rubjerg Knude im Hintergrund schlängeln sich die Straßen der Stadt hinter den Dünen und im Landesinneren zwischen kleinen Häusern und Gärten.

Erleben Sie die Stadt der Kunst. Lønstrup ist eine charmante kleine Perle, die etwa 15 km von Hjørring entfernt direkt an der Nordsee liegt . Es ist bekannt für seine künstlerische Note und sein Gefühl, da Lønstrup ein beliebter Urlaubsort für Künstler, Handwerker, Schauspieler und Komponisten ist. Erfahren Sie mehr über die Kunst und Kultur, die Lønstrup zu bieten hat.

Die Küstenstraße Strandvejen in Lønstrup ist übersät mit Glasbläsern, Töpfereien, Schmuckkünstlern und Galerien – alle laden Sie ein, einen Blick in ihr kreatives Universum zu werfen, daher trägt die Stadt auch den Namen “Stadt der Künste”.

Blokhus


Von Mickey Løgitmark, CC BY 3.0, Link

Der aktive Ferienort Blokhus liegt direkt neben einem der besten Strände Nordeuropas in der Nordsee. Die Stadt liegt in der Nähe des Vergnügungsparks Fårup Sommerland, des Skulpturenparks Blokhus, des Zentrums für Papierkunst und vieler anderer aufregender Attraktionen.

Blokhus ist ein beliebtes Urlaubsziel. Die wunderschönen weißen Strandhütten und die historische Meeresmarke am Strand machen einen Ausflug zum Strand von Blokhus zu einem obligatorischen Zwischenstopp während Ihres Urlaubs in Nordjütland . Die Stadt selbst ist während der gesamten Saison voller Konzerte, Veranstaltungen und Veranstaltungen. Die meisten Geschäfte, Restaurants, Gasthäuser und Eiskioske befinden sich rund um den Stadtplatz. Hier finden in den Sommermonaten auch Konzerte und andere Aktivitäten statt.

Læsø


Von Gunnar Bach Pedersen – Selbst fotografiert, Gemeinfrei, Link

Læsø bietet herausragende Natur, gutes Essen und spektakuläre Erlebnisse für jede Altersgruppe. Finden Sie Ihr Abenteuer in Læsø. Sie werden Ihr Læsø-Abenteuer nie bereuen! Mit der atemberaubenden Natur der Insel, die die Seele beruhigt, dem hohen gastronomischen Niveau und der großen Auswahl an Kunst und Kultur hat Læsø alles zu bieten. Es ist die größte Insel im Kattegat und flach wie ein Pfannkuchen – es birgt zahlreiche Schätze, essbare Geschenke aus dem Meer, dem Wald und den Feldern. Die Insel ist eine sichere Oase mit Radwegen, wenig Verkehr und viel Spaß für alle. Wenn Sie ein Anfänger sind, seien Sie bereit zu erkunden, lassen Sie Ihre Sinne und die neuen Erfahrungen Sie auf dem Weg führen.

Skagen


Von “Wolfgang Pehlemann” direkt unter dem Bild Lizenz CC-by-sa V. 3.0/de unter Beachtung obiger Genehmigung, CC BY-SA 3.0 de, Link

Erleben Sie die charakteristischen gelben Häuser, das geschäftige Stadtleben mit der spektakulärsten Natur, die Sie je gesehen haben, alle in Skagen. der nördlichste Punkt in Dänemark.

Als nördlichstes Reiseziel Dänemarks ist Skagen eine bekannte Stadt mit erstaunlichem Licht, kombiniert mit einer einzigartigen Natur und weißen Sandstränden. Im Zentrum der Stadt finden Sie eine große Auswahl an Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Erlebnissen für Kinder und interessanten kulturellen Attraktionen . Skagen liegt in der Nähe von Grenen an der Ostküste , während der alte und historische Teil der Stadt Gl. Skagen neben der Nordsee liegt.

Etwas Geschichte über Vendsyssel-Thy

Vendsyssel-Thy war einst durch eine 13 km lange und weniger als 1 km breite mit dem verbleibenden Teil Jütlands verbunden Landenge , den Agger Tange, der die, Nordsee vom Limfjord trennte. Es wurde eine Insel am 3. Februar 1825, als eine Überschwemmung den Agger-Kanal durch das nördliche Ende der Landenge führte.

Kleiner Videobericht auf Youtube

Wie ist das Wetter auf Vendsyssel-Thy?

Pin It on Pinterest