Skigebiet Wurmberg-Braunlage

Skifahren hat ein sehr einfaches Prinzip: Je höher der Berg, desto größer der Spaß. Sie können einen Anfänger auf kleinen und einfachen Pisten einschränken. Aber für die Profis, die hochfliegende Action wollen, müssen Sie ihnen einen Hang geben, an dem sie ihre bildschönen Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Und wir wissen, dass Sie nach Resorts suchen, die Ihnen den Nervenkitzel bieten, nach dem Sie suchen. Deshalb sind wir hier, um Ihnen zu geben, was Sie wollen. Die heutige Empfehlung für Sie ist das Skigebiet Wurmberg-Braunlage. Lassen Sie uns etwas Licht in die Details bringen.

Hotels in der Nähe vom Skigebiet

Daten vom Skigebiet Wurmberg-Braunlage

Daten
  • Grundhöhe: 565 m
  • Gipfelhöhe: 970 m
  • Höhenunterschied: 405 m
Aufzüge
  • Aufzüge: 7
  • 2- Gondeln
  • 1- Sessellifte
  • 3- T Bar Lifte
  • 1- Seilschlepp
Geeignet für
  • 85% – Beginner
  • 11% – Intermediate
  • 3% – Advanced
  • 0% – Expert

Allgemeines von Skigebiet Wurmberg-Braunlage

Dies ist das beeindruckendste Merkmal des Skigebiets Wurmberg-Braunlage. Die Piste zum Skifahren beträgt satte 12 Kilometer. Diese Steigung ist in drei Gitter unterteilt: Leicht, Mittel und Schwer. Fast 85 Prozent der Piste fallen unter die Kategorie Easy und umfassen rund 10 Kilometer der Piste. Eine Freude für erfahrene Skifahrer ist der 1,1 Kilometer lange Abschnitt der Startaufstellung, der als Mittelstufe bezeichnet wird und einen guten Schwierigkeitsgrad bietet. Und das Beste, was den Skirausch vor Spaß und Adrenalin verrückt machen wird, ist der letzte Abschnitt der Startaufstellung. Es wird aus einem bestimmten Grund als schwer bezeichnet, da dieser Abschnitt von 0,5 Kilometern Ihre Zeit und Ihr Geld wert ist.

Wo liegt das Skigebiet Wurmberg-Braunlage?

Das Skigebiet Wurmberg-Braunlage liegt im atemberaubenden Harz im Mittelhochland. Das Resort stellt sich sein Wintersportgebiet auf einer Höhe von 570 Metern an der Basis und 970 Metern am Gipfel vor. Der gesamte vertikale Abfall, den Sie hier erhalten, beträgt 410 Meter, was ziemlich faszinierend ist.

Anreise zum Skigebiet

Lassen Sie uns über den besten Weg sprechen, um das Resort jetzt zu erreichen. Der nächstgelegene Flughafen zum Resort ist der Flughafen Hannover in Deutschland. Der Flughafen liegt 137 Kilometer vom Resort entfernt und eine Autofahrt von ca. 1 Stunde 40 Minuten bringt Sie an Ihr Ziel. Es ist schade, dass es keine Zugverbindung gibt, aber die Busverbindungen zum Resort sind recht praktisch, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Wann lohnt sich der Besuch des Skigebietes Wurmberg-Braunlage

Die beste Jahreszeit ist der Winter. Das Resort öffnet seine Tore für die Besucher Anfang Dezember und schließt Mitte März. Das Skigebiet Wurmberg-Braunlage verfügt über Schneemaschinen und Schneekanonen, die für eine gute Schneemenge sorgen, damit das Skifahren auch dann fortgesetzt werden kann, wenn der natürliche Schnee nicht in ausreichender Anzahl vorhanden ist. Während der Saison arbeitet das Resort zwischen 8:45 und 16:10 Uhr. Die Zeiten variieren normalerweise erst, wenn sich die Wetterbedingungen nicht verschlechtern

Kleiner Video-Einblick

Wie ist das aktuelle Wetter im Skigebiet Wurmberg-Braunlage?

Wie sind die Preise für Skipässe?

Sie fragen sich, wie Sie von der Basis zum Gipfel des Skigebiets Wurmberg-Braunlage gelangen. Insgesamt gibt es 7 Aufzüge, die den Zweck für Sie erfüllen. Es gibt 2 Umlaufseile, auf denen stündlich jeweils 2000 Personen befördert werden können. Dann haben wir einen 4-Personen-Sessellift, der 4 Personen auf einmal und ungefähr 1800 Personen pro Stunde befördern kann. Die 3 T-Bar-Lifte befördern rund 1800 Personen pro Stunde an die Spitze des Resorts. Und last but not least kann der Beginner Lift in einer Stunde rund 600 Personen befördern. Hier beträgt die Gesamtlänge des Lifts 5,1 Kilometer und diese 7 Lifte können rund 6600 Passagiere pro Stunde befördern. Bei den Skipasspreisen würde eine Tageskarte für einen Erwachsenen 32 Euro, für einen Jugendlichen 24 Euro und für Kinder nur 16 Euro kosten. Darüber hinaus gibt es Skischulen, in denen die Skifahrer neue Tipps und Tricks zum Sport lernen können. Ein Skiverleih ist ebenfalls vorhanden, in dem Sie die Ausrüstung und die Ersatzteile für Ihre eigene Ausrüstung mieten können. Es ist in der Tat das größte Skigebiet in Norddeutschland und wir versichern Ihnen, dass Sie die Zeit Ihres Lebens haben werden, wenn Sie sie besuchen.

Pin It on Pinterest