Dietenheim liegt an der Iller in Baden-Württemberg und hat etwa 6.600 Einwohner. Die Postleitzahl der Stadt lautet 89165 und die Telefon-Vorwahl ist die 07347. Zur Stadt Dietenheim gehört unter anderem auch der Ortsteil Regglisweiler. Andere Gemeinden in der Nähe: Illertissen (ca. 3,5 Kilometer entfernt), Balzheim (ca. 5 Kilometer entfernt), Wain (ca. 6 Kilometer entfernt), Bellenberg (ca. 6 Kilometer entfernt), Altenstadt (ca. 8 Kilometer entfernt) und Illerrieden (ca. 8 Kilometer entfernt). Die Landeshauptstadt Stuttgart ist ungefähr 100 Kilometer von Dietenheim entfernt.

Dietenheim im Netz

Die Stadt Dietenheim ist auf Facebook vertreten: – zur Fanpage

Anschrift und Kontakt

Stadt Dietenheim
Postfach 1262
89162 Dietenheim

stadtverwaltung@dietenheim.de
Telefon: (0 73 47) 96 96-0
Fax (0 73 47) 96 96-96

Wetter in Dietenheim

Kurzinfo über Dietenheim

Dietenheim liegt auf halber Strecke zwischen Ulm und Memmingen sowie den Regionen Schwäbischer Jura und Allgäu an der Iller. Da die Grenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern nicht dem heutigen Verlauf des Iller folgt, sondern etwas westlich davon liegt, an der Stelle, an der sich der Fluss zu Beginn des 19. Jahrhunderts befand, hatten Dietenheim und Regglisweiler ihn bald als sie nach Osten drängten. Limit erreicht. Dies führt zu der Besonderheit, dass sich die Sportanlagen in Regglisweiler, ein kurzer Abschnitt der Landesstraße 260 in Regglisweiler, die Sportanlagen in Dietenheim und einige Häuser am östlichen Stadtrand von Dietenheim bereits in Bayern befinden.

Die ehemalige rein katholische Pfarrei hat die Pfarrkirche St. Martin, die 1589 von Philipp Eduard, Oktavian und Raimund Fugger erbaut und später wieder aufgebaut oder erweitert wurde, sowie die Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Regglisweiler, die 1841 erbaut wurde. Im Landkreis Regglisweiler befindet sich das Kloster Brandenburg, ein Kloster der Gemeinschaft der Unbefleckten Schwestern des Seraphischen Apostolats, das mehrere soziale Einrichtungen in der Region verwaltet. Aufgrund des Zustroms vieler Flüchtlinge nach dem Zweiten Weltkrieg wurde 1955 eine protestantische Kirche gebaut. Es gibt auch eine neuapostolische Kongregation und eine türkisch-islamische Kulturvereinigung. V. V.

Neben dem gleichnamigen Dietenheim gehört der Landkreis Regglisweiler, der rund ein Drittel der Gesamtbevölkerung ausmacht, zur Stadt. Das ehemalige Schlossgut Brandenburg (siehe auch die Verwaltung von Brandenburg), heute eine kirchliche Einrichtung, ist ebenfalls ein Markenzeichen der Stadt. Hier versuchten 1816 die Separatisten Württembergs, angeführt von einer Rottenacker-Gruppe, eine radikale pietistische Kolonie zu gründen. Als der König von Württemberg die Erlaubnis verweigerte, wanderten die Separatisten nach Ohio aus und gründeten dort die Zoar-Kolonie. Die Gruppe wurde 1800 auf Vorschlag der guten Barbara Grubenmann aus Teufen im Schweizer Kanton Appenzell Rhodos-Outer gegründet, die sich in Rottenacker aufhielt.

Unterkünfte in Dietenheim

Sie suchen eine Unterkunft in Dietenheim? Nutzen Sie die 4 bekannten Buchungsportale. Im Laufe der Zeit werden auf dieser Seite von uns speziell Hotels, Ferienhäuser oder Ferienwohnungen vorgestellt. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich vor Reiseantritt ausgiebig zu informieren.oder sehen Sie sich die Hotels an, die wir vorstellen!
Weitere Hotels in Dietenheim auf Booking.com
Weitere Hotels in Dietenheim auf hotels.com
Weitere Hotels in Dietenheim auf Expedia.de
Weitere Hotels in Dietenheim auf HRS.de

Unsere Tipps für Unterkünfte

Beiträge folgen

Dietenheim auf der Karte

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Dietenheim

In Dietenheim und Umland gibt es einiges zu sehen und zu entdecken. Was wir für Sie gefunden haben:

Beiträge folgen

Lokales aus Dietenheim

Suchen Sie etwas bestimmtes aus Dietenheim, oder möchten Sie einen nahegelegenen Anbieter von Dienstleistungen finden?
Wer in Dietenheim Dienstleistungen und Services für Touristen und Einwohner anbietet, erfahrt Ihr auf diesen Seiten:

Beiträge folgen