Weimar

Weimar – eine Stadt voller Geschichte, Kultur und sehenswerter Gebäude – und all dies wird von den bezaubernden Hügeln des Thüringer Beckens eingerahmt. Der Ort in Thüringen lässt sich am besten zu Fuß erkunden, da Sie sonst schnell etwas verpassen. Weimar verwöhnt mit seiner erstaunlichen Vielfalt an Kulturstätten – Goethes Haus auf dem Frauenplan, Schillers Haus, das Bauhausmuseum, die Bibliothek der Herzogin Anna Amalia, das prächtige Residenzschloss mit seiner außergewöhnlichen Sammlung usw. usw. Auch wenn Sie keine Stadtrundfahrten mögen, sollten Sie sich unbedingt für Weimar entscheiden. In der Altstadt gibt es praktisch kein Haus, in dem eine bekannte Person nicht einmal gelebt hat. Sie sollten sich vom Stadtführer alles erzählen lassen!

Die schönsten Ausflugsziele in Weimar

Weimar der Marktplatz ✧ Weimar ✧ Local City Guide
Gedenkstätte Buchenwald
Weimar der Marktplatz ✧ Weimar ✧ Local City Guide
Goethe-Schiller-Denkmal
Weimar der Marktplatz ✧ Weimar ✧ Local City Guide
Park an der Ilm

Stadtteile, die Sie in Weimar besuchen sollten

Weimar der Marktplatz ✧ Weimar ✧ Local City Guide
Weimar Altstadt
Weimar der Marktplatz ✧ Weimar ✧ Local City Guide
Weimar Südstadt
Weimar der Marktplatz ✧ Weimar ✧ Local City Guide
Weimar Parkvorstadt

Urlaub in Weimar: Es ist für jeden etwas dabei

Wenn Sie einen abwechslungsreichen Städtetrip planen, ist Weimar der richtige Ort für Sie. Die Anreise nach Thüringen ist aus ganz Deutschland mit dem Zug einfach. Goethe und Schiller sind nur einige der berühmten Namen, die ihren Einflussbereich in Weimar hatten und die Stadt mit einem reichen kulturellen Erbe verlassen haben. Das berühmte Doppelmonument befindet sich im Zentrum des Weimarer Theaterplatzes und kann von Kulturliebhabern bei einem Spaziergang durch die Altstadt besichtigt werden. Neben den verträumten Kopfsteinpflasterstraßen bietet das Zentrum auch traditionelle Cafés, in denen Sie bei einer Tasse Kaffee eine Pause von der uralten Atmosphäre einlegen können. Wenn Sie mehr über den Weimarer Klassiker und seine berühmten Vertreter erfahren möchten, besuchen Sie das “Weimarer Haus” im Urlaub in Weimar, wo Sie in vielen Multimedia-Stationen die Geschichte der Stadt erlebnisorientiert erkunden können. Ebenfalls einen Besuch wert im Nationalmuseum von Goethe, das sich in der ehemaligen Heimat des Dichters befindet und das Werk seines Lebens präsentiert.

Kunstliebhaber sollten das Weimarer Schloss auf einer Reise nach Weimar nicht verpassen. Sehenswert ist die Fassade mit ihren reich verzierten Barockelementen. Im Inneren des Schlosses befindet sich das historische Schlosskunstmuseum, das sich auf die Renaissance konzentriert. Hier können Sie Werke berühmter Künstler wie Lucas Cranach oder Albrecht Dürer bewundern. Am Abend lockt das Deutsche Nationaltheater in Weimar, eines der wichtigsten Theater Thüringens. Echte Klassiker wie “Sommernachtstraum” von Shakespeare oder das Musical “My Fair Lady” stehen hier immer auf dem Programm und sorgen für ein unterhaltsames Ende des Urlaubstages in Weimar.

Wo gibt es gute Angebote für Unterkünfte und Hotels in Weimar

Online-Buchungsplattformen machten es uns leicht, eine Unterkunft für die nächste Reise zu finden. So kann man die Suche auf eigene Bedürfnisse zuschneiden und erhält schnell eine klare Liste der Unterkünfte. Nach wenigen Klicks ist die Reise gebucht. Booking.com ist Marktführer unter den Online-Buchungsportalen. Für viele ist es die erste Anlaufstelle bei der Suche nach einer Unterkunft. Es gibt jedoch viele andere Anbieter mit einem ebenso guten System, die bei einzelnen Suchanfragen möglicherweise andere und auch günstigere Angebote bieten können.

hrs logo neu ✧ Weimar ✧ Local City Guide

HRS Hotelsuche

Das deutsche Unternehmen HRS besteht schon seit den 1970ern. Es ist einer der drei Marktführer unter den Online-Buchungsportalen. Wie Booking.com bietet auch HRS nicht ausschließlich Unterkünfte an. Auf der Website sind Mietwagen- und Bahnangebote eingebunden. Bei den Unterkünften wirbt die Website mit besonderen Tarifen für Geschäftsreisen. Auch für Seminare und Tagungen gibt es im Unterpunkt „Gruppen“ einen eigenen Bereich.

Hotelsuche mit Expedia

Die Ergebnisliste von Expedia ähnelt vom Aufbau her Booking.com. Auch hier macht rote Schrift auf eine angeblich hohe Nachfrage aufmerksam, an einem Hotel läuft als „Deal des Tages“ ein Countdown herunter und mehrere Preise sind durchgestrichen, um auf ein günstiges Angebot hinzuweisen. Insgesamt will Expedia 5.532 Unterkünfte gefunden haben. Wie auf den anderen Plattformen kann man auch hier auf einer Karte suchen und filtern.

✧ Weimar ✧ Local City Guide
hotels.com ✧ Weimar ✧ Local City Guide

Hotels.com

Hotels.com ist ein führender Anbieter von Hotelzimmern weltweit, die über ein eigenes Netzwerk lokalisierter Websites sowie telefonisch über Callcenter gebucht werden können. Hotels.com zählt mit zu den größten Anbietern von Unterkünften im Internet, zu denen unabhängige Hotels und große Hotelketten sowie Unterkünfte mit Selbstverpflegung gehören. 

Die schönsten Führungen und Touren in Weimar

Welche Anbieter bieten Touren, Stadtführungen oder Tagestrips in Weimar an?

Online-Reisebüros (OTAs) sind Online-Märkte, in denen Reise- und Aktivitätsanbieter ihre weltweit aufgelisteten Dienste einsehen können. Gleichzeitig investieren OTAs Geld und Zeit, um die aufgeführten Dienstleistungen zu vermarkten und einer globalen Kundschaft zugänglich zu machen. Die beiden Hauptakteure in der Branche sind Viator und Get Your Guide.

Viator

Viator ist ein Unternehmen, das seinen Kunden aufregende Ausflüge und Erlebnisse auf der ganzen Welt bietet. Wenn Du im Urlaub etwas Besonderes erleben willst, ein Geschenk für einen Freund oder Freundin suchst oder auf der Suche nach etwas Ablenkung bist, mit Viator findest Du all das und noch viel mehr.

viator de neu ✧ Weimar ✧ Local City Guide
Get Your Guide ✧ Weimar ✧ Local City Guide

Get-Your-Guide

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 2009 von vier Studenten, die ähnlich wie wir manchmal, ohne local Guide in Peking etwas aufgeschmissen waren. Einer von ihnen landete einen Tag früher als der Rest in Peking und irrte ziellos durch die Stadt ohne Idee, was man unternehmen könnte. Erst als am nächsten Tag sein Freund Tao dazustieß, hatten sie einen Plan und konnten die Stadt erkunden und genießen. Aus dieser Erfahrung ist die Idee entstanden.

Video über Weimar

Wann ist die Beste Reisezeit für einen Urlaub in Weimar?

Die Sommer sind in Weimar angenehm; Die Winter sind sehr kalt, trocken und windig und es ist das ganze Jahr über teilweise bewölkt. Während des Jahres liegt die Temperatur im Allgemeinen zwischen -3 ° C und 24 ° C und ist selten niedriger als -11 ° C oder höher als 30 ° C. Laut der Touristenumfrage ist die beste Jahreszeit, um Weimar für Aktivitäten bei warmem Wetter zu besuchen, von Ende Juni bis Ende August.

Weimarer Besucher bevorzugen klare, regenlose Tage mit wahrgenommenen Temperaturen zwischen 18 ° C und 27 ° C. Basierend auf dieser Bewertung ist die beste Jahreszeit für einen Besuch in Weimar für allgemeine touristische Aktivitäten im Freien von Ende Juni bis Ende August mit einer hohen Punktzahl die erste Augustwoche. Kunden, die gerne schwimmen, bevorzugen normalerweise klare, regenlose Tage mit wahrgenommenen Temperaturen zwischen 24 ° C und 32 ° C. Nach dieser Klassifizierung ist die beste Zeit des Jahres, um Weimar für Aktivitäten in der Hitze zu besuchen, von Mitte Juli bis Mitte Juli August, der höchste Rang ist in der ersten Augustwoche.

Anreise nach Weimar

Mit dem Auto oder Bus

Weimar liegt direkt an der Autobahn A4 (Frankfurt / Main-Dresden). Von der Ausfahrt 49 – Weimar sind es nur ca. 5 km vom Stadtzentrum entfernt. Alternativ können Reisende aus Frankfurt die Ausfahrten (47) B – Erfurt-Vieselbach (47) B (15 km von Weimar) oder 48 – Nohra (6 km von Weimar entfernt) nehmen, und Reisende aus Dresden / Hermsdorfer Kreuz nehmen die Anschlussstelle 50 – Apolda (8 km von Weimar entfernt).

  • Von der Autobahn A9 (Berlin oder München) kommend nutzen Sie bitte die Ausfahrt A4 am Hermsdorfer Kreuz in Richtung Frankfurt am Main. Von dort sind es ca. 50 km bis Weimar.
  • Von der Autobahn A71 (Würzburg, Schweinfurt) an der Kreuzung Erfurt nehmen Sie die Autobahn A4 in Richtung Dresden nach Weimar. Vom Kreuz von Erfurt nach Weimar sind es ca. 30 km.

Ankunft in Weimar mit dem Zug

Wer bequem reisen möchte, nutzt den Zug. Weimar ist mit seinem Bahnhof mit den IntercityExpress-Verbindungen Frankfurt-Dresden und Frankfurt-Berlin verbunden. Weimar ist auch eine Haltestelle für ICE-Züge auf diesen Strecken. Vom Weimarer Bahnhof erreichen Sie alle wichtigen Punkte der Stadt in kürzester Zeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Für Ihren Besuch in Thüringen bietet die Deutsche Bahn günstige Angebote, die Sie unter anderem für Ausflüge in die Stadt nutzen können.

  • Hopperticket: Für nur 7,50 € pro Person haben Sie eine Hin- und Rückfahrt bis zu 50 km vom Startpunkt entfernt.
  • Thüringen-Ticket: Für nur 22,00 € pro Tag mit dem Zug in der Region Thüringen.

Flughafen Erfurt-Weimar

Reisende, die mit dem Flugzeug nach Weimar reisen möchten, sollten den Flughafen Erfurt-Weimar nutzen. Von dort sind es ungefähr 45 km mit dem Auto von Weimar. (A71 in Richtung Suhl bis zur Ausfahrt A4 Erfurter Kreuz in Richtung Dresden. Am Flughafen können AVIS-, HERTZ- und SIXT-Fahrzeuge gemietet werden. Das Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist sicherlich etwas umständlicher. Sie können mit der Linie 4 des Erfurter Transportunternehmens zum Hauptbahnhof in der Landeshauptstadt fahren. Von dort benötigen Sie ca. 20 Minuten mit dem Regionalzug von der DB.

Der Flughafen Erfurt-Weimar ist mit dem Inlandsflugverkehr von den Städten Nürnberg und München aus erreichbar. Erfurt ist auch über München mit dem internationalen Flugverkehr verbunden. Informationen zu Ankunfts- und Abfahrtszeiten finden Sie auf der Website des Flughafens Erfurt.

Die Flughäfen Leipzig-Halle (125 km von Weimar entfernt) und Frankfurt am Main (280 km von Weimar entfernt) bieten weitere Optionen.

Flughafen von Weimar

Flughafen Ratgeber
Der Flughafen Erfurt-Weimar ist der wichtigste Verkehrsflughafen des deutschen Freistaats Thüringen. Der überaus wichtige Regionalflughafen dient vorwiegend Fluggästen der näheren Umgebung.

Weimar auf der Karte

In Weimar umherreisen

Erfurt hat sich in den letzten Jahren zu einem Verkehrszentrum der Bundesrepublik entwickelt. Die zentrale Lage der Stadt ermöglicht es. Somit ist die z. B. Die Deutsche Bahn hat viel Geld in neue Eisenbahnen und Infrastruktur investiert. Der Erfurter Hauptbahnhof wurde komplett renoviert, ist jetzt komplett überdacht und ist eine Kreuzung mehrerer ICE-Linien wie von Berlin nach München. Von Berlin brauchen Sie nur 2 Stunden mit dem Zug nach Erfurt. Fernreisende profitieren auch von neuen Strecken wie der Autobahn A71, die Sie in kürzester Zeit von Franken oder Sachsen-Anhalt nach Erfurt bringt. Es ist nicht verwunderlich, dass der Freistaat Thüringen seinen Slogan von “Grünes Herz” in “Schnelles Mitteldeutschland” geändert hat.

Erfurt verfügt über ein gut ausgebautes Stadtbahnnetz, das mit seinen sechs Linien den größten Teil des Stadtgebiets abdeckt und auch einen Teil der Peripherie erschließt. Der Flughafen Erfurt-Weimar ist auch über die Linie 4 der Stadtbahn mit dem Hauptbahnhof verbunden. Darüber hinaus betreibt das öffentliche Verkehrsunternehmen Erfurt zahlreiche Buslinien, die alle Vororte der Stadt verbinden. Einige Vororte Erfurts wie B. Stotternheim, Gispersleben oder Bischleben haben einen eigenen Bahnhof, so dass auch Regionalzüge auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind.

Sehenswürdigkeiten in Weimar

Das Bauhaus-Museum Weimar – Das Bauhaus-Museum präsentiert die Schätze der ältesten Bauhaus-Sammlung der Welt. Als Treffpunkt und offene Diskussion erinnert es an die erste Phase der wichtigsten Schule für Design und Kunst im 20. Jahrhundert und verknüpft ihre Geschichte mit Fragen zum Lebensstil von heute und morgen. Minimalistisch, aber selbstbewusst, lädt das neue Gebäude mit seiner klaren Geometrie und seinem geräumigen Vorplatz zum Besuch und Verweilen ein. Heike Hanadas Design, das in Zusammenarbeit mit Benedict Tonon entworfen wurde, eröffnet Perspektiven und Perspektiven und verbindet sich durch ein intelligent gestaltetes Design mit der Umwelt. Der fünfstufige Würfel betrat die Stadt durch ein großes Foyer. Wer das Bauhausmuseum vom Weimarhallenpark aus besucht, kann über eine Terrasse ins Innere gelangen. Die monolithische Fassade des Gebäudes ist durch horizontale LED-Linien strukturiert. Sie vermitteln einen Eindruck von Leichtigkeit und geben dem Gebäude einen regelmäßigen Rhythmus. Die Lichtbänder beginnen in der Dämmerung zu leuchten.

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar – Das Deutsches Nationaltheater und die Staatskapelle Weimar ist eines der historischsten Theater Deutschlands und beherbergt neben einem hervorragenden Ensemble aus Theater und Musiktheater die Staatskapelle Weimar, eines der ältesten Orchester Deutschlands – und das einzige Orchester A aus Thüringen. Während seiner turbulenten Geschichte war das Haus immer wieder der Mittelpunkt künstlerischer und politischer Entwicklungen zwischen der Avantgarde und der Kultur der Tradition, humanistischen Idealen und ihrem Verrat für Propagandazwecke, Ersparnisbeschränkungen und dem Willen, sich zu behaupten.
2008 wurden das Deutsche Nationaltheater und die Staatskapelle Weimar zum Land Thüringen ernannt.

Ein umfangreiches Repertoire an klassischen bis zeitgenössischen Werken, an Theater und Musik sowie hochrangige Konzerte prägen den Kalender der kulturellen Ereignisse in der klassischen Stadt. Mehr als 650 Vorstellungen finden jedes Jahr in den verschiedenen Hallen Großes Haus, Foyer, Studiobühne, E-Werk und in der Weimarhalle statt. Die kontinuierliche zeitgenössische Auseinandersetzung mit deutscher klassischer Musik spielt eine ebenso wichtige Rolle wie die Entwicklung und Schaffung neuer Stücke und Opern. In der Reihe “Musiktheater der zwanziger Jahre” widmet sich das Musiktheater in jeder Spielzeit der Wiederentdeckung eines aus dem Repertoire verschwundenen Musikwerks aus den 1920er Jahren.

Herzogin Anna Amalia Bibliothek – Ein absolutes Highlight in Weimar ist die Bibliothek der Herzogin Anna Amalia, die sich östlich der Altstadt von Ilmpark befindet. Die Bibliothek enthält mehr als eine Million Werke vom 9. Jahrhundert bis heute. Bei einem Brand im Jahr 2004 wurden viele historische Gebäude schwer beschädigt oder zerstört. Das Gebäude wurde restauriert und ist für Besucher geöffnet. Der Rokoko-Raum ist besonders beeindruckend, obwohl nur 50 Besucher pro Tag ihn betreten können. Wenn Sie einen Besuch planen, ist es am besten, um 9:00 Uhr in der Anna Amalia-Bibliothek direkt an der Kasse zu sein oder Tickets vorbestellen.