Eisenach

Eisenach liegt im Westen des Landes Thüringen und ist der Geburtsort des Komponisten Johann Sebastian Bach. In seinem angeblichen Geburtsort, dem Bachhaus, können Sie das ihm gewidmete Museum bewundern. Es ist die größte Ausstellung der Welt, die sich mit seinem Leben und seiner Arbeit befasst. Entdecken Sie auch die Taufstätte, die imposante gotische Georgenkirche auf dem Marktplatz. Auch das Lutherhaus ist einen Besuch wert. Martin Luther lebte während seiner Schulzeit hier in Eisenach. Die Ausstellung erinnert an ihn als Schüler und Übersetzer der Bibel. Das Highlight von Eisenach ist die beeindruckende Wartburg, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Hier übersetzte Luther das Neue Testament.

Die schönsten Ausflugsziele in Eisenach

Eisenach Altstadt ✧ Eisenach ✧ Local City Guide
Wartburg
Eisenach Altstadt ✧ Eisenach ✧ Local City Guide
Thüringer Wald
Eisenach Altstadt ✧ Eisenach ✧ Local City Guide
Luther Museum

Stadtteile, die Sie in Eisenach besuchen sollten

Eisenach Altstadt ✧ Eisenach ✧ Local City Guide
Eisenach Kernstadt
Eisenach Altstadt ✧ Eisenach ✧ Local City Guide
Eisenach Hötzelsroda
Eisenach Altstadt ✧ Eisenach ✧ Local City Guide
Eisenach Stregda

Urlaub in Eisenach: Es ist für jeden etwas dabei

“Die Region ist großartig!” Goethe begeistert nach dem Besuch der Wartburg. Rund um Eisenach erstrecken sich helle Wälder mit romantischen Felsformationen und weitem Blick. Historische Häuser, verwinkelte Gassen und vor allem die tausendjährige Wartburg. Luther, Bach und Goethe haben in Eisenach die Weltgeschichte geprägt. Zeitgenössische Künstler laden Sie ein, in den Galerien und Museen oder im Theater die lebhafte Fußgängerzone für einen entspannten Spaziergang oder einen Kaffee zu entdecken. Reisen Sie mit uns in die Stadt Eisenach, Wartburg, Thüringen. Der Geburtsort des Komponisten Johann Sebastian Bach hat viel zu bieten! Ob Stadtrundfahrten, Museumsbesuche oder Wanderwege: Es ist für jeden etwas dabei! Entdecken Sie die Altstadt von Eisenach bei einer Führung. Hier kommen Sie an verschiedenen Orten vorbei, wie dem Marktplatz, dem Nikolaiturm oder dem Bachhaus. Genießen Sie eine Mahlzeit in einem der malerischen Pubs der Stadt oder probieren Sie die Thüringer Knödel auf der Wartburgterrasse. 

Wo gibt es gute Angebote für Unterkünfte und Hotels in Eisenach

Online-Buchungsplattformen machten es uns leicht, eine Unterkunft für die nächste Reise zu finden. So kann man die Suche auf eigene Bedürfnisse zuschneiden und erhält schnell eine klare Liste der Unterkünfte. Nach wenigen Klicks ist die Reise gebucht. Booking.com ist Marktführer unter den Online-Buchungsportalen. Für viele ist es die erste Anlaufstelle bei der Suche nach einer Unterkunft. Es gibt jedoch viele andere Anbieter mit einem ebenso guten System, die bei einzelnen Suchanfragen möglicherweise andere und auch günstigere Angebote bieten können.

hrs logo neu ✧ Eisenach ✧ Local City Guide

HRS Hotelsuche

Das deutsche Unternehmen HRS besteht schon seit den 1970ern. Es ist einer der drei Marktführer unter den Online-Buchungsportalen. Wie Booking.com bietet auch HRS nicht ausschließlich Unterkünfte an. Auf der Website sind Mietwagen- und Bahnangebote eingebunden. Bei den Unterkünften wirbt die Website mit besonderen Tarifen für Geschäftsreisen. Auch für Seminare und Tagungen gibt es im Unterpunkt „Gruppen“ einen eigenen Bereich.

Hotelsuche mit Expedia

Die Ergebnisliste von Expedia ähnelt vom Aufbau her Booking.com. Auch hier macht rote Schrift auf eine angeblich hohe Nachfrage aufmerksam, an einem Hotel läuft als „Deal des Tages“ ein Countdown herunter und mehrere Preise sind durchgestrichen, um auf ein günstiges Angebot hinzuweisen. Insgesamt will Expedia 5.532 Unterkünfte gefunden haben. Wie auf den anderen Plattformen kann man auch hier auf einer Karte suchen und filtern.

✧ Eisenach ✧ Local City Guide
hotels.com ✧ Eisenach ✧ Local City Guide

Hotels.com

Hotels.com ist ein führender Anbieter von Hotelzimmern weltweit, die über ein eigenes Netzwerk lokalisierter Websites sowie telefonisch über Callcenter gebucht werden können. Hotels.com zählt mit zu den größten Anbietern von Unterkünften im Internet, zu denen unabhängige Hotels und große Hotelketten sowie Unterkünfte mit Selbstverpflegung gehören. 

Die schönsten Führungen und Touren in Eisenach

Welche Anbieter bieten Touren, Stadtführungen oder Tagestrips in Eisenach an?

Online-Reisebüros (OTAs) sind Online-Märkte, in denen Reise- und Aktivitätsanbieter ihre weltweit aufgelisteten Dienste einsehen können. Gleichzeitig investieren OTAs Geld und Zeit, um die aufgeführten Dienstleistungen zu vermarkten und einer globalen Kundschaft zugänglich zu machen. Die beiden Hauptakteure in der Branche sind Viator und Get Your Guide.

Viator

Viator ist ein Unternehmen, das seinen Kunden aufregende Ausflüge und Erlebnisse auf der ganzen Welt bietet. Wenn Du im Urlaub etwas Besonderes erleben willst, ein Geschenk für einen Freund oder Freundin suchst oder auf der Suche nach etwas Ablenkung bist, mit Viator findest Du all das und noch viel mehr.

viator de neu ✧ Eisenach ✧ Local City Guide
Get Your Guide ✧ Eisenach ✧ Local City Guide

Get-Your-Guide

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 2009 von vier Studenten, die ähnlich wie wir manchmal, ohne local Guide in Peking etwas aufgeschmissen waren. Einer von ihnen landete einen Tag früher als der Rest in Peking und irrte ziellos durch die Stadt ohne Idee, was man unternehmen könnte. Erst als am nächsten Tag sein Freund Tao dazustieß, hatten sie einen Plan und konnten die Stadt erkunden und genießen. Aus dieser Erfahrung ist die Idee entstanden.

Video über Eisenach

Wann ist die Beste Reisezeit für einen Urlaub in Eisenach?

Die beste Reisezeit für Eisenach in Deutschland ist von Juni bis August, da Sie angenehme Temperaturen und kaum Niederschläge haben. Die höchste Durchschnittstemperatur in Eisenach liegt im Juli bei 24 ° C und die niedrigste im Januar bei 2 ° C. Eisenach hat das Meeresklima. Es regnet das ganze Jahr über.

Das Klima in Eisenach ist warm und gemäßigt. Die durchschnittliche Jahrestemperatur in Eisenach beträgt 7,9 ° C. Der wärmste Monat des Jahres liegt im Juli bei durchschnittlich 16,5 ° C, im Januar ist die durchschnittliche Temperatur von -1,1 ° C die niedrigste des Jahres.

Eisenach hat im Laufe des Jahres eine erhebliche Menge an Niederschlägen. Selbst im trockensten Monat fallen immer noch hohe Niederschläge. Im Februar fallen 39 mm Niederschlag. Der meiste Niederschlag fällt hier im Juni mit durchschnittlich 74 mm. In einem Jahr beträgt der durchschnittliche Niederschlag 628 mm.

Anreise nach Eisenach

Wo ist Eisenach und damit Wartburg? Wenn Sie möchten – mitten in Deutschland! So können wir uns problemlos aus allen Richtungen erreichen, egal ob Sie mit dem Auto oder dem Zug anreisen möchten. Es gibt aber auch viele Wege zum Schloss für Radfahrer und Wanderer.

Mit dem Auto

Mit dem Auto erreichen Sie die Stadt Eisenach und damit die Wartburg von der A4 und den Bundesstraßen B7, B19 und B84 aus allen Richtungen sehr gut. Die Auffahrt zum Schloss befindet sich im Eisenacher Südviertel direkt an der B19, von wo aus Sie zum Parkplatz Wartburg gelangen.

Parkplatz

Direkt unterhalb der Burg befindet sich ein Parkplatz für Busse, Autos und Motorräder. Der Aufstieg vom Parkplatz zum Schloss beträgt 500 m und muss zu Fuß zurückgelegt werden. Für ältere und behinderte Besucher gibt es einen Shuttleservice vom Parkplatz zum Schloss. Bei voller Auslastung zeigt ein elektronisches Display in der Einfahrt die Parkplätze in der Nähe des Mariental an, von wo aus Sie mit der Buslinie 23 zum Schloss fahren können.

Auto: 5 Euro – Motorrad: 2 Euro – Bus: 20 Euro

Mit dem Zug

Dank Deutschlands zentralstem ICE-Bahnhof ist Eisenach perfekt an das Liniennetz der Deutschen Bahn und an alle Regionalzüge angeschlossen. Wie Sie uns erreichen, z. von Berlin in weniger als 3 Stunden, von Frankfurt am Main oder Leipzig in weniger als 2 Stunden. Und wir sind auch in etwas mehr als 4 Stunden von Hamburg, Köln oder München aus zu erreichen. In Eisenach angekommen, verbindet die Buslinie 3 (Luther-Shuttle) den Hauptbahnhof mit der Wartburg.

Zu Fuß oder mit dem Fahrrad

Aufgrund seiner landschaftlichen Lage im Thüringer Wald liegt die Wartburg auf vielen Wander- und Radwegen wie dem Lutherweg oder dem Herkules-Wartburg-Radweg. Der Rennsteig ist ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Viele Wanderwege führen vom Stadtzentrum Eisenach zum Schloss. Ein besonderer Tipp ist der Luther-Abenteuerweg, der vom Eisenacher Marktplatz über Schlossberg zur Eselsstation auf der Wartburg führt.

Flughafen in der Nähe von Eisenach

Flughafen Ratgeber
Der Flughafen Erfurt (ERF) ist einer der kleinsten Verkehrsflughäfen in Deutschland. Lufthansa und Cirrus Airlines nutzen den Flughafen regelmäßig für ihre Flüge. Regelmäßige Flüge nach München verkehren täglich. Der Charterverkehr zu touristischen Zielen wie den Kanarischen Inseln, dem Mittelmeer oder dem Roten Meer nimmt den größten Teil der Flugbewegungen ein.

Eisenach auf der Karte

In Eisenach umherreisen

Eisenach liegt im Zentrum Deutschlands und diese Bevorzugung des Verkehrs ist eine wesentliche Voraussetzung für einen modernen und nachhaltigen öffentlichen Verkehr in Eisenach. Um den Mobilitätsbedürfnissen der Einwohner von Eisenach und Umgebung gerecht zu werden, hat der öffentliche Nahverkehr eine wichtige Bedeutung und wird von der Stadt Eisenach, insbesondere vom Stadtbusverkehr, unterstützt. Die Stadt Eisenach verfügt über ein gut ausgebautes städtisches Busnetz und ist nicht auf die Infrastruktur beschränkt, z. Hör auf verantwortlich zu sein. Unterstützt werden auch von der Stadt beauftragte Dienstleister wie das Transportunternehmen Wartburgmobil (VUW)

Bahnhof, zentraler Busbahnhof und Haltestellen

Eisenach Station

Der Bahnhof Eisenach war bereits 1847 an den Schienenverkehr angeschlossen und wurde mehrmals erweitert und renoviert. Der 1904 eröffnete Bahnhof Eisenach ist sicherlich einer der schönsten in Deutschland.

Vom Bahnhof aus können Sie als modernes Reisezentrum mit vielen Geschäften eine Reihe von direkten Zielen in Thüringen / Hessen / Sachsen und Sachsen-Anhalt mit dem Nahverkehr erreichen, aber auch als ICE-Haltestelle für die gesamte Region direkt in ganz Deutschland Ferntransport.

Zwischenstopps im Stadtgebiet von Eisenach

Die Stadt Eisenach hat 169 Bushaltestellen in der Stadt und ihren Bezirken. Da diese Bedingungen unterschiedlich sind, wurden alle Urteile im Rahmen eines Urteilskonzepts geprüft und dokumentiert. Auf dieser Basis wurde eine Fehleranalyse durchgeführt. Aus dieser Lückenanalyse sollte ein Maßnahmenkatalog abgeleitet werden, in dem die erforderlichen Kosten beschrieben werden, die erforderlich sind, um die Stopps auf den entsprechenden Standard zu bringen. Folglich müssen die zuständigen Fachbüros die gemeinsam geplanten Maßnahmen planen und umsetzen.

Fernbus

Da Fernbusse aus Finanzierungsgründen nicht am ZOB halten dürfen, halten alle nationalen und europäischen Fernbuslinien an der Haltestelle Uferstraße, etwa 500 m vom ZOB und dem Bahnhof entfernt.

Sehenswürdigkeiten in Eisenach

Wartburg – Die Natur hat im Thüringer Wald bei Eisenach eine große Landschaft geschaffen. Der Marienbach, der die Drachenschlucht überquert, hat ein etwa 1 km langes gekerbtes Tal geschaffen. Der Höhepunkt des Naturschauspiels ist eine 182 Meter lange Schlucht, von der einige nur 70 cm breit sind. Seit 1832 können Sie die Schluchten auf einem Plankenweg über dem gurgelnden Bach und zwischen 10 Meter hohen Felswänden erkunden. Hinter den Drachenschluchten führt der Wanderweg weiter zur Hohen Sonne am Rennsteig, von wo aus sich ein Abstecher zum Aussichtspunkt Hirschstein lohnt.

Das Gestein in der Schlucht besteht aus rotem Gestein, einem sehr harten Konglomerat, das sich vor 225 bis 245 Millionen Jahren aus felsigen Trümmern gebildet hat. Seit Millionen von Jahren wird der Bach in den Felsen gefressen. An den Rillen und wirbelnden Nischen in den Schluchten sind Spuren von Wasserkraft deutlich zu erkennen. Darüber hinaus gibt es mit dem Deutschen Drachenmuseum in Fürth im Oberpfalz eine interessante Dauerausstellung zum Thema Heldenlegenden und Legenden über Drachen, Drachentöter und Drachenkämpfe. Und in Syrau im sächsischen Vogtland gibt es sogar eine Drachenhöhle mit tropischen Steinen und Höhlenseen.

Drachenschlucht – Die Natur hat im Thüringer Wald bei Eisenach eine große Landschaft geschaffen. Der Marienbach, der die Drachenschlucht überquert, hat ein etwa 1 km langes gekerbtes Tal geschaffen. Der Höhepunkt des Naturschauspiels ist eine 182 Meter lange Schlucht, von der einige nur 70 cm breit sind. Seit 1832 können Sie die Schluchten auf einem Plankenweg über dem gurgelnden Bach und zwischen 10 Meter hohen Felswänden erkunden. Hinter den Drachenschluchten führt der Wanderweg weiter zur Hohen Sonne am Rennsteig, von wo aus sich ein Abstecher zum Aussichtspunkt Hirschstein lohnt.

Das Gestein in der Schlucht besteht aus rotem Gestein, einem sehr harten Konglomerat, das sich vor 225 bis 245 Millionen Jahren aus felsigen Trümmern gebildet hat. Seit Millionen von Jahren wird der Bach in den Felsen gefressen. An den Rillen und wirbelnden Nischen in den Schluchten sind Spuren von Wasserkraft deutlich zu erkennen. Mit dem Deutschen Drachenmuseum in Fürth im Oberpfalz gibt es übrigens eine interessante Dauerausstellung zum Thema Heldenlegenden und Legenden über Drachen, Drachentöter und Drachenkämpfe. Und in Syrau im sächsischen Vogtland gibt es sogar eine Drachenhöhle mit tropischen Steinen und Höhlenseen.

Museum Lutherhaus – 1498 wurde der Reformer Martin Luther von seinem Vater im Alter von 14 Jahren für drei Jahre an die Eisenacher St. Georgen Lateinschule geschickt. Dort lebte er zunächst bei den Eltern. Da Martin Luther aber schnell einen sehr guten Kontakt zur Frau der Stadträtin Ursula Cotta hatte, lebte er auch eine gewisse Zeit in diesem illustrierten Haus am heutigen Lutherplatz.

Als eines der ältesten und schönsten Fachwerkhäuser in Eisenach zeigt dieses inzwischen vergrößerte Haus das heutige Leben am Ende des Mittelalters und die welthistorische Bedeutung der Bibelübersetzung von Martin Luther, 20 Jahre nach dem Ende seiner Schulzeit in Eisenach in der Stadt Wartburg.