Saarland

Der französische Einfluss auf diese Grenzregion ist leicht zu erkennen. Während das winzige Bundesland Saarland inzwischen fest innerhalb der deutschen Grenzen liegt, sind viele Einheimische zweisprachig und die Standardbegrüßung ist nicht “hallo”, sondern “salü”, vom französischen “salut” . Ihr französisches Erbe, obwohl etwas auferlegt, bedeutet, dass die Saarländer eine Wertschätzung für gute Küche, guten Wein und einen entspannten Lebensstil haben – “Saarvoir vivre”, heißt es. Im 20. Jahrhundert geriet die Region nach jedem der Weltkriege zweimal unter französische Kontrolle, aber in beiden Fällen (in Referenden von 1935 und 1955) stimmte das Volk für die Wiederaufnahme Deutschlands.

Das Saarland war lange Zeit ein Land der Kohle- und Schwerindustrie und hat in den letzten Jahrzehnten seine Luft und Ströme aufgeräumt und seine Wirtschaft auf den Tourismus im Bereich Technologie und industrielles Erbe ausgerichtet.

Die schönsten Ausflugsziele in Saarland

Saarland ✧ Saarland ✧ Local City Guide
Saarland
Saarland ✧ Saarland ✧ Local City Guide
Saarland
Saarland ✧ Saarland ✧ Local City Guide
Saarland

Die schönsten Städte in Saarland

Saarland ✧ Saarland ✧ Local City Guide
Saarbrücken
Saarland ✧ Saarland ✧ Local City Guide
Homburg
Saarland ✧ Saarland ✧ Local City Guide
Saarlouis

Urlaub in Saarland: Es ist für jeden etwas dabei

Das Saarland ist voll mit Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die man gesehen haben muss. Wir können Ihnen bei der Entscheidung helfen, wo Sie im Saarland übernachten möchten, und es Ihnen zum Kinderspiel machen, das Saarland und die Umgebung mit unseren Guides zu erkunden, wo Sie was sehen und wann Sie es sehen können. Egal wie lange Sie bleiben, es ist einfach, Sehenswürdigkeiten im Saarland zu finden, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen und nichts verpassen.

Saarland Attraktionen Das Saarland hat für jeden etwas zu bieten. Egal, ob Sie in den Sommerferien aktiv werden möchten, einen Frühling mit einem romantischen Rendezvous beginnen oder sich mit einer gemütlichen Winterreise verwöhnen lassen möchten, im Saarland finden Sie zahlreiche Attraktionen, die Sie unterhalten.  So können Sie problemlos reisen und die Sehenswürdigkeiten des Saarlandes erkunden. Egal, ob Sie in der freien Natur aktiv werden möchten, probieren Sie die Küche des Saarlandes oder lernen Sie die lebendige lokale Kultur kennen, unsere Führer zu den Attraktionen des Saarlandes sorgen dafür, dass Sie zu jeder Jahreszeit eine erfolgreiche Reise haben. Fröhliche Trails!

Wo gibt es gute Angebote für Unterkünfte und Hotels in Saarland

Online-Buchungsplattformen machten es uns leicht, eine Unterkunft für die nächste Reise zu finden. So kann man die Suche auf eigene Bedürfnisse zuschneiden und erhält schnell eine klare Liste der Unterkünfte. Nach wenigen Klicks ist die Reise gebucht. Booking.com ist Marktführer unter den Online-Buchungsportalen. Für viele ist es die erste Anlaufstelle bei der Suche nach einer Unterkunft. Es gibt jedoch viele andere Anbieter mit einem ebenso guten System, die bei einzelnen Suchanfragen möglicherweise andere und auch günstigere Angebote bieten können.

hrs logo neu ✧ Saarland ✧ Local City Guide

HRS Hotelsuche

Das deutsche Unternehmen HRS besteht schon seit den 1970ern. Es ist einer der drei Marktführer unter den Online-Buchungsportalen. Wie Booking.com bietet auch HRS nicht ausschließlich Unterkünfte an. Auf der Website sind Mietwagen- und Bahnangebote eingebunden. Bei den Unterkünften wirbt die Website mit besonderen Tarifen für Geschäftsreisen. Auch für Seminare und Tagungen gibt es im Unterpunkt „Gruppen“ einen eigenen Bereich.

Hotelsuche mit Expedia

Die Ergebnisliste von Expedia ähnelt vom Aufbau her Booking.com. Auch hier macht rote Schrift auf eine angeblich hohe Nachfrage aufmerksam, an einem Hotel läuft als „Deal des Tages“ ein Countdown herunter und mehrere Preise sind durchgestrichen, um auf ein günstiges Angebot hinzuweisen. Insgesamt will Expedia 5.532 Unterkünfte gefunden haben. Wie auf den anderen Plattformen kann man auch hier auf einer Karte suchen und filtern.

✧ Saarland ✧ Local City Guide
hotels.com ✧ Saarland ✧ Local City Guide

Hotels.com

Hotels.com ist ein führender Anbieter von Hotelzimmern weltweit, die über ein eigenes Netzwerk lokalisierter Websites sowie telefonisch über Callcenter gebucht werden können. Hotels.com zählt mit zu den größten Anbietern von Unterkünften im Internet, zu denen unabhängige Hotels und große Hotelketten sowie Unterkünfte mit Selbstverpflegung gehören. 

Die schönsten Führungen und Touren in Saarland

Welche Anbieter bieten Touren, Stadtführungen oder Tagestrips in Saarland an?

Online-Reisebüros (OTAs) sind Online-Märkte, in denen Reise- und Aktivitätsanbieter ihre weltweit aufgelisteten Dienste einsehen können. Gleichzeitig investieren OTAs Geld und Zeit, um die aufgeführten Dienstleistungen zu vermarkten und einer globalen Kundschaft zugänglich zu machen. Die beiden Hauptakteure in der Branche sind Viator und Get Your Guide.

Viator

Viator ist ein Unternehmen, das seinen Kunden aufregende Ausflüge und Erlebnisse auf der ganzen Welt bietet. Wenn Du im Urlaub etwas Besonderes erleben willst, ein Geschenk für einen Freund oder Freundin suchst oder auf der Suche nach etwas Ablenkung bist, mit Viator findest Du all das und noch viel mehr.

viator de neu ✧ Saarland ✧ Local City Guide
Get Your Guide ✧ Saarland ✧ Local City Guide

Get-Your-Guide

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 2009 von vier Studenten, die ähnlich wie wir manchmal, ohne local Guide in Peking etwas aufgeschmissen waren. Einer von ihnen landete einen Tag früher als der Rest in Peking und irrte ziellos durch die Stadt ohne Idee, was man unternehmen könnte. Erst als am nächsten Tag sein Freund Tao dazustieß, hatten sie einen Plan und konnten die Stadt erkunden und genießen. Aus dieser Erfahrung ist die Idee entstanden.

Wann ist die Beste Reisezeit für einen Urlaub in Saarland?

Mit einer durchschnittlichen täglichen Höchsttemperatur von 14 Grad ist die Saar eine der heißesten Regionen in Deutschland. Das Klima entspricht weitgehend den deutschen Wetterbedingungen. Es ist kalt, feucht und es gibt auch einige schöne Sommermonate. Die beste Reisezeit ist aufgrund der wärmeren Temperaturen von Mai bis September. Die kalten Monate November bis März sind für Touristen fast unattraktiv. Das Saarland gehört zu Deutschland und hat eine Ost-West-Ausdehnung von ca. 70 km, von Nord nach Süd ca. 50 km. Die größten Städte sind Saarbrücken und Neunkirchen.

Anreise nach Saarland

Das kleinste Bundesland (Hamburg und Bremen mal ausgenommen) braucht sich nicht hinter anderen Regionen zu verstecken. Die Mischung aus Naturdenkmälern, historischen Bauwerken und verbliebene Zeugen aus dem das Land prägenden Industrie-Zeitalter sorgt für abwechslungsreiche Ausflüge. An der Saar, der Blies und der Mosel schlängeln sich malerische Fahrrad- und Wanderwege entlang und die Landeshauptstadt Saarbrücken ist das ganze Jahr über eine Reise wert.

Mit dem Flugzeug ins Saarland

Der Flughafen Saarbrücken in der Wikipedia-Enzyklopädie Der Flughafen Saarbrücken befindet sich in Ensheim, 12 km südöstlich von Saarbrücken. Die Innenstadt von Saarbrücken erreichen Sie mit dem Bus R10, der Saarbrücken mit Blieskastel verbindet. Folgende Airports können auch für die Anreise verwendet werden, Flughafen Frankfurt-Hahn, Metz-Nancy und der Flughafen in Luxemburg. Letzteres ist der wichtigste der genannten Flughäfen. Es gibt direkte Zugverbindungen nach Saarbrücken und ins Saarland von den Flughäfen Frankfurt am Main und Paris, die im internationalen Flugverkehr wichtiger sind.

Mit dem Zug

Wenn Sie in das schöne Saarland fahren möchten, empfehlen wir Ihnen, den Hauptbahnhof von Saarbrücken als Ziel zu wählen. Der Bahnhof befindet sich direkt neben der Europa Gallery und der Fußgängerzone Bahnhofstraße. In der Nähe des Bahnhofs gibt es viele Bus- und Bahnhöfe, sodass Sie von diesem zentralen Punkt aus schnell in andere Teile der Region gelangen.

Unser Tipp: Wenn Sie die Umgebung erkunden möchten, empfehlen wir die ermäßigten Tarife der Deutschen Bahn. Mit dem Saar-Ticket können Sie alle Nahverkehrszüge und fast alle regulären Busse im Saarland und im Rheinland / Pfalz allein oder in einer Gruppe nutzen. Wenn Sie ins Ausland wollen, können Sie beispielsweise mit dem Saar-Elsass-Ticket in einer Gruppe günstiger in einer Gruppe nach Straßburg reisen oder mit dem Saar-Lor-Luxus-Ticket einen Tagesausflug nach Lothringen oder Luxemburg in der Nähe unternehmen. Mit dem Tarif Saar-Lothringen können Sie von Saarbrücken nach Metz oder von Mettlach nach Verdun reisen.

Mit dem Bus ins Saarland und nach Saarbrücken

Saarbrücken ist mit rund 177.000 Einwohnern nicht nur die Hauptstadt des Saarlandes, sondern auch die einzige Stadt im Saarland. Die Universitätsstadt wurde 1909 aus dem Zusammenschluss der drei Städte Saarbrücken, St. Johann und Malstatt-Burbach gegründet und ist heute auch das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Saarlandes. Eine Fernbusfahrt nach Saarbrücken ist von vielen Städten aus möglich. Nehmen Sie zum Beispiel Fernbusverbindungen zwischen Luxemburg und Saarbrücken oder von Karlsruhe.

Die Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft Saarbrücken mbH (VVS) ist zwei Tochtergesellschaften der Stadtbahn und der Saarbahn. Obwohl sie nicht an ihrem Namen erkennbar sind, organisieren sie auch Buslinien nach Saarbrücken. Dies hat den Vorteil, dass Bus und Bahn leicht koordiniert werden können und eine Busfahrt nach Saarbrücken einfach ist. Die Zusammenarbeit ermöglicht auch ein einheitliches Tarifsystem in und um Saarbrücken.

Mit dem PKW ins Saarland

Die Landeshauptstadt Saarbrücken ist gut an die Autobahnen angebunden.

  • von Mannheim über die A6 (130 km)
  • von Koblenz über die A1 (200km)
  • von Stuttgart über die A8 (250 km)

Mit dem Boot nach Brandenburg und weiter

Die Saar und die Mosel sind schiffbar. In jedem Fall sind diese Gewässer auch mit Sportbooten befahrbar.

Flughäfen in Saarland

Der Flughafen Saarbrücken International gehört zusammen mit Erfurt zu den zwei kleinsten international Verkehrsflughäfen der Bundesrepublik Deutschland, wird aber international überwiegend nur im saisonalen Charterflugverkehr bedient, wie z.B. Heraklion oder Antalya. Seit 2008 befindet sich der Flughafen komplett im Besitz des Bundeslandes Saarland. Saarbrücken Flughafen ist kein großer Airport vom internationalen Rang. Er bietet Flüge zu großen Städten in ganz Deutschland sowie einige Freizeitrouten an. SCN wird von angesehenen Fluggesellschaften angeflogen wie Flybmi, Luxairm Germania und saisonbedingt auch von Eurowings, SunExpress und TUI fly Deutschland. Die Flüge erfolgen innländlich nach Berlin, München, Hamburg, die beliebtesten Erholungsstätten wie Palma de Mallorca, Antalya, Teneriffa sind von Saarbrücken aus während Ferienzeit zu erreichen.

Saarland auf der Karte

In Saarland umherreisen

Saarbrücken ist relativ kompakt und die öffentlichen Verkehrsmittel sind hier recht gut. Im Saarland kommt man mit den Bussen normalerweise dort an, wo man hin möchte, ohne zu lange warten zu müssen. Um die Wartezeit zu minimieren, sind natürlich bestimmte Überlegungen erforderlich, insbesondere nachts. Das Saarland hat einen kleinen Stadtbahnzug namens SaarBahn. Es geht von Riegelsberg (ca. 10 km nördlich von Saarbrücken) nach Saareguemines, Frankreich (ca. 17 km südlich von Saarbrücken). In Saarbrücken fährt sie ziemlich langsam und sieht aus wie ein altmodisches Elektroauto. Außerhalb der Stadt nimmt es Fahrt auf und sieht eher aus wie ein echter Zug. Saarbrücken hat auch ein ausgezeichnetes Bussystem. Alle Tickets gelten sowohl für Zug als auch für Bus.

Die Saarbahn fährt während der Stoßzeiten alle 7,5 Minuten und spät in der Nacht sowie an Sonn- und Feiertagen alle 15 Minuten. Die Zeit bis zum nächsten Zug wird an jeder Haltestelle angezeigt. Die Busfahrpläne werden an jeder Bushaltestelle deutlich angezeigt. Busse sind sehr schnell und kommen selten früher oder später an

Sehenswürdigkeiten in Saarland

Das Saarland ist eines der 16 Bundesländer in Deutschland. Es grenzt im Westen an Frankreich und Luxemburg und im Osten an die Rheinland-Pfalz, in der Ramstein und K-Town beheimatet sind. Die Hauptstadt des Saarlandes ist Saarbrücken und es ist ein großartiger Tagesausflug von diesen militärischen Einrichtungen. Obwohl das Saarland einer der kleinsten deutschen Staaten ist, ist es dennoch eine Reise wert! Hier sind vier Ziele, die Sie sich im Saarland ansehen sollten! Wenn Sie dachten, Deutschlands zweitkleinster Staat habe nicht viel zu bieten, denken Sie noch einmal darüber nach. Die Region bietet weinbedeckte Hügel und traumhafte Täler, historische Sehenswürdigkeiten aus dem ersten Jahrhundert vor Christus, imposante architektonische Wahrzeichen und großartiges Essen. Hier sind die Top 10 Dinge, die es im Saarland zu sehen und zu tun gibt.

Völklinger Hütte

Wenn Sie durch das Saarland reisen, ein schönes und kleines Bundesland, sollten Sie einen Besuch einer bestimmten Sehenswürdigkeit nicht verpassen: der Völklinger Hütte. Es ist als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet. Die Eisenhütte ist ein Relikt der Eisenindustrie und ein Leuchtfeuer für Stahlkonstruktionen aus der Zeit der Hochindustrialisierung (1870-1914). Die Völklinger Hütte ist ein fantastischer Beweis dafür, dass Stahlkonstruktionen mit Sicherheit Schönheit und Charme enthalten. Auf dem 6000 m langen Weg rund um die Völklinger Hütte gibt es viel zu entdecken. Vor Beginn der Tour erhalten Sie zunächst über eine Multimedia-Präsentation grundlegende Informationen über die gesamte Geschichte des Ortes in der sogenannten Sinteranlage. Anschließend können Sie einen Blick auf die weitläufige Erzhalle werfen und sich dann auf das Gebäude heben, von wo aus Sie einen spektakulären Blick auf die Umgebung genießen. Die Tour geht weiter nach unten zur Ladehalle, in der früher Ressourcen gelagert wurden. Wenn Sie hier unten sind, lohnt es sich auch, die beeindruckenden Öfen auf dem Weg zur Kokerei zu besuchen.

In der Kokerei können Sie ein besonderes Highlight der gesamten Pflanze entdecken: „das Paradies“, eine große Gartenlandschaft. Hier trifft Natur auf ganz besondere Weise auf Technologie und zeigt gleichzeitig ein ungewöhnliches und ästhetisches Bild. Die Gartenfläche ist ca. 33.000 m² groß, besteht aus insgesamt 12 Gärten und ist reich an Kunstwerken von Eva & Adele. Das Science Center ist ein ziemlich experimentelles Abenteuer für die ganze Familie. Kinder werden die interaktiven Experimentierstationen lieben, an denen sie in verschiedenen Phasen alles über die Herstellung von Eisen und Stahl lernen. Sie werden auch spielerisch ihr Wissen über die Elemente erweitern, die im Kontext der Industrialisierung eindeutig eine große Rolle spielen. Neben diesem einzigartigen und abwechslungsreichen Rundweg wird die Völklinger Hütte häufig auch als Veranstaltungsort für außergewöhnliche Veranstaltungen genutzt.

Römische Villa Borg Perl-Borg

Wenn Sie die Welt des antiken Rom auf interaktive und aufregende Weise erkunden möchten, besuchen Sie die Villa Borg am Ufer der Saar. In der Stadt Perl-Borg finden Sie wunderschöne Nachbildungen von Gebäuden und Gärten, die auf der ursprünglichen römischen Architektur basieren. Die beeindruckende Villa befindet sich im Stadtzentrum und verfügt über ein eigenes Spa, vergrößerte Seminarräume und sogar eine alte römische Taverne, die von einem wunderschönen Garten umgeben ist. Der Gesamteindruck vermittelt den Besuchern ein authentisches Bild des Lebens des römischen Adels in der Vergangenheit.

Vor Ort befindet sich ein Museum mit 2000 Jahre alten Mustern, die authentische römische Geschichte darstellen. Einige der Proben wurden hier bei archäologischen Ausgrabungen gefunden. Alles wurde sorgfältig in den Räumen nach dem Vorbild der Originale platziert, von römischen Bechern bis hin zu Schmuck, um den Lebensstil der römischen oberen Mittelklasse zu rekonstruieren. Im Innenhof der Villa haben Sie die Möglichkeit, die farbenfrohen Gärten zu besuchen, die eine beeindruckende Auswahl verschiedener Blumenarten, mehrere Herbarien und viele schöne Rosen enthalten. Und wenn Sie Lust dazu haben, können Sie sogar ein römisches Bad in einer Nachbildung eines römischen Spas probieren, das Besucher mieten können.

Nach einer Kombination aus Geschichte und Entspannung werden Sie wahrscheinlich hungrig sein. Ein Besuch in der Taverne könnte nützlich sein, da sie traditionelle römische Küche bietet. Einige Zutaten wurden aus unseren eigenen Gärten entnommen und nach römischen Rezepten gekocht. In der Villa Borg gehört sogar das Essen zur antiken römischen Erfahrung.

Saarländisches Karnevalsmuseum

Das Saarländische Karnevalsmuseum befindet sich in St. Ingbert im Saarpfalz im Südosten des Saarlandes. Das Museum befindet sich im Becker-Turm der ehemaligen Becker-Brauerei, die später zur Karlberg-Brauerei wurde. Das Mardi Gras Museum wurde Ende 2002 von der Association of Saarland Carnival Clubs gegründet. Auf über 300 m² zeigt der Verein eine Vielzahl von Karnevalsausstellungen. Medaillen, Kostüme, lebhafte Gedenkreden und vieles mehr werden präsentiert.

Bostalsee

Der Bostalsee ist ein Stausee in der Gemeinde Nohfelden im nördlichen Saarland. Es wurde 1979 erstellt. Der Damm hat eine Länge von 500 Metern. Der See wird fast ausschließlich zur Erholung genutzt. Die Wasserkraft aus dem gespeicherten Wasser wird seit Ende 2013 in geringem Umfang zur Stromerzeugung genutzt, insbesondere um den Rundweg um den See im Winter zu beleuchten. Der südwestliche Teil des Sees wurde als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

Dieses große touristische Projekt wurde in den frühen 1970er Jahren vom Vorsitzenden des Bezirksrates von St. Wendel, Werner Zeyer, initiiert, der später Ministerpräsident des Saarlandes wurde. Langfristiges Ziel war es, die touristische Infrastruktur im Landkreis St. Wendel zu stärken, um die Zahl der Touristen zu erhöhen. Darüber hinaus sollte der neue Wasserkörper die örtlichen Freizeiteinrichtungen erweitern und die Ökologie verbessern.

 Der See hat eine Fläche von 120 ha, ein Volumen von 8 Millionen m³ und eine maximale Tiefe von 18 Metern. Es liegt auf einer Höhe von ca. 400 m über dem Meeresspiegel im Naturpark Saar-Hunsrück in der Nähe von 49 ° 34’6 ″ N 7 ° 4’19 ″ E. Es ist damit das größte künstliche Gewässer, das in Südwestdeutschland zur Erholung genutzt wird. Die Seedörfer sind Bosen, Eckelhausen, Gonnesweiler und Neunkirchen / Nahe, und das Freizeitzentrum Bostalsee wird vom Landkreis betrieben. Der Damm beschlagnahmt das Wasser des Bos und des Dämelbachs.