Monaco liegt an der Südostküste Frankreichs, nahe der Grenze zu Italien. Als beliebtes Reiseziel bietet es Ihnen nicht nur jede Art von Unterhaltung vor Ihrer Haustür, sondern ist auch ein Tor zur Erkundung der französischen Riviera.

Wie komme ich am besten nach Monaco?

Der internationale Flughafen Nizza liegt 30 km vom Zentrum von Monaco entfernt. Wenn Sie also fliegen, sollte dies Ihr Ankunftsflughafen sein. Für die Weiterreise nach Monaco stehen zahlreiche Taxis zur Verfügung (Fahrzeit ca. 30 Minuten). Alternativ können Sie einen Limousinenservice im Voraus buchen . Der Flughafen Nizza verfügt auch über ein General Aviation Terminal für Privatjets und es gibt einen regelmäßigen Hubschrauberdienst , der den Flughafen mit Monaco verbindet.

Für eine landschaftlich reizvollere Reise können Sie Ihren eigenen Yachtcharter nach Monaco buchen und auf dem Seeweg in den luxuriösen Hafen Port Hercule im Herzen des Fürstentums gelangen.

Fliegen nach Monaco

fliegen ✧ Wie kommt man nach Monaco? Leitfaden zu den schnellsten, einfachsten und günstigsten Optionen ✧ Local City Guide
Der Flughafen Nizza Côte d’Azur wird von einer Reihe der wichtigsten Fluggesellschaften angeflogen. Diese große Auswahl an Fluggesellschaften führt dazu, dass die Preise häufig wettbewerbsfähig sind. Schauen Sie sich unseren Flight Finder an, um Ihre Planung zu erleichtern. Während der Schulferien und an Wochenenden sind die Preise wie immer besonders hoch. Da Nizza und die Côte d’Azur das ganze Jahr über beliebte Ziele sind, werden Sie feststellen, dass die meisten Strecken nach Nizza das ganze Jahr über verfügbar sind.

Für die Weiterreise vom Flughafen sind Taxis, Transfers oder Shuttles eine bequeme und schnelle Möglichkeit, nach Monaco zu gelangen. Ein Mietwagen vom Flughafen ist eine gute Idee, wenn Sie denken, dass Sie einige Zeit damit verbringen werden, die umliegende Landschaft von Monaco zu erkunden. Für ein luxuriöses Erlebnis können Sie einen Hubschraubertransfer vom Flughafen Nizza buchen . Das dauert sechs Minuten und verkürzt die Reisezeit erheblich. Einige der Luxushotels bieten einen Abholservice vom Flughafen an. Erkundigen Sie sich daher am besten direkt, bevor Sie ein Auto buchen.

Mit Skyscanner finden Sie einen günstigen Flug nach Monaco

Wie kommt man vom Flughafen nach Monaco?

Flughafentransfers oder Shuttleservices sind eine bequeme Option für die Weiterreise zu Ihrem Ziel. Unternehmen bieten im Allgemeinen zwei Arten von Dienstleistungen an – private und geteilte Überweisungen. Private Transfers sind exklusiv für Sie – sobald Sie am Flughafen ankommen, werden Sie direkt zu Ihrer Unterkunft gebracht. Einige Hotels bieten einen privaten Abholservice vom Flughafen an. Vergessen Sie daher nicht, dies direkt vor Ihrer Reise zu erfragen.

Geteilte Transfers sind in der Regel kostengünstiger, insbesondere für Einzelpersonen und Paare. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise auf andere Passagiere warten und können an einem zentraleren Ort abgesetzt werden. Sie sollten Transfers immer im Voraus buchen.

Mit dem Bus nach Monaco

Wenn Sie den Flughafen Nizza an der Côte d’Azur anfliegen, können Sie ganz einfach einen Bus direkt nach Monaco oder weiter nach Menton nehmen. Die Buslinie 110 verkehrt als Flughafen-Express-Shuttle mit einer Fahrzeit von rund 40 Minuten nach Monaco und 1 Stunde und 10 Minuten nach Menton.

Wie kommt man mit dem Zug nach Monaco?

Monaco ist über das SNCF-Zugnetz mit Frankreich verbunden. Der TGV, Frankreichs Intercity-Hochgeschwindigkeitszug, fährt direkt von Paris nach Monaco und dauert ungefähr 6 Stunden und 45 Minuten. Monacos Bahnhof heißt Gare de Monaco und liegt günstig in der Nähe des Zentrums von Monaco. Eine vorherige Reservierung für TGV-Züge ist erforderlich. Der italienische Trenitalia-Zug verbindet Monaco mit italienischen Städten wie Mailand, Genua, Rom und Venedig. Die Verbindungen werden in der Regel in Ventimiglia hergestellt, dem ersten Bahnhof in Italien nach der französisch-italienischen Grenze. Die Russischen Eisenbahnen verkehren das ganze Jahr über wöchentlich von Moskau in die Nachbarstadt Nizza. Mit einer Fahrzeit von rund 47 Stunden hält der Zug unter anderem in Minsk, Warschau, Wien und Verona.

Wenn Sie Monaco erreicht haben, ist es mit dem lokalen Zugnetz erstaunlich einfach, entlang der Côte d’Azur zu fahren. Die Linie verläuft entlang der Küste von Menton über Nizza, Antibes, Cannes bis nach Saint Raphael.

Wie kommt man mit dem Auto nach Monaco?

Mietwagen ✧ Wie kommt man nach Monaco? Leitfaden zu den schnellsten, einfachsten und günstigsten Optionen ✧ Local City Guide

Der Hauptvorteil eines Autos ist Flexibilität und das Fahren auf den kurvenreichen Straßen der Rallye Monte-Carlo kann ein echtes Vergnügen sein. Mit einem Auto können Sie einige der vielen schönen Resorts, Städte und Dörfer in der Umgebung besuchen . Trotzdem sind die Straßen rund um Monaco und entlang der Côte d’Azur anfällig für Staus. Fahren Sie also außerhalb der Stoßzeiten, wenn Sie können.

Wenn Sie Ihr Auto aus Großbritannien mitnehmen möchten, nehmen Sie wahrscheinlich eine Fähre nach Calais, von wo aus die Weiterfahrt nach Monaco etwa 11 Stunden und 15 Minuten dauert, oder eine Fähre nach Bilbao in Spanien und fahren dann über den Südwesten von Frankreich nach Monaco, eine Fahrt von ca. 9 Stunden 30 Minuten. Die Kraftstoffkosten von Calais nach Monaco belaufen sich auf ungefähr 150 bis 200 Euro, und Sie müssen zusätzliche 100 bis 120 Euro an Mautkosten einplanen, wenn Sie die Autobahn vollständig befahren.

Finden Sie einen passenden Mietwagen für Monaco!

Wie bringe ich meine Ski, mein Snowboard oder mein Fahrrad nach Monaco?

Wenn Sie Ihre eigene Sportausrüstung mitbringen möchten, beispielsweise ein Rennrad oder eine Reihe von Golfschlägern, sollten Sie die Details im Voraus prüfen. Jede Fluggesellschaft, Zug- und Transfergesellschaft hat ihre eigenen Vertragsbedingungen, abhängig von der Art der von Ihnen transportierten Sportausrüstung. Hier ist eine Momentaufnahme der verschiedenen Transportmöglichkeiten und eine Anleitung zu deren Einschränkungen:

Einige Fluggesellschaften erheben eine Gebühr für die Mitnahme von Ausrüstung. Dies kann auch für Fahrräder, Golfschläger und Wassersportausrüstung gelten. Überprüfen Sie dies, bevor Sie buchen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Ausrüstung gut verpacken, da es nicht ungewöhnlich ist, dass es auf dem Weg ein paar Beulen und blaue Flecken gibt, wenn Sie dies nicht tun! Gleiches gilt für Ihr Fahrrad, sei es ein Mountainbike, ein Rennrad oder ein Tourenrad. Packen Sie es gut ein und achten Sie darauf, dass es den vom Spediteur angegebenen Verpackungsrichtlinien entspricht. Weitere Informationen finden Sie in unseren Rad- und Mountainbikeführern .

Flughafentransferunternehmen müssen immer genau wissen, was Sie mitbringen, damit sie über ausreichende Kapazität im Fahrzeug verfügen.

Wenn Sie mit dem Zug reisen , kann dies abhängig von Ihrer Route mehrere Änderungen erfordern. Mit ziemlicher Sicherheit müssen Sie Ihre Ausrüstung ein paar Treppen oder Rolltreppen hoch und runter schleppen. Eurostar berechnet für die Gepäckaufbewahrung für diese Art von Ausrüstung eine zusätzliche Gebühr. 

Unterkünfte auf der Karte von Monaco