Die litauische Hauptstadt ist seit Jahren ein ruhiger Anziehungspunkt für Touristen. Sie lockt Besucher mit der größten barocken Altstadt Osteuropas an und begeistert sie mit einer ausgefallenen Eleganz, einer komplexen Geschichte und einer Kulturszene, die einzigartig in Litauen ist. Vilnius unterverspricht und übererfüllt. Es gibt viele Gründe, diese schrullige, kreative und kompakte Stadt zu besuchen: Hier sind 8 der besten Dinge, die man unternehmen kann.

Lassen Sie den Charme der Altstadt auf sich wirken. Vilnius stammt aus dem 14. Jahrhundert und hat einen historischen Stammbaum. Während die unter Denkmalschutz stehende Altstadt der Stadt in erster Linie für ihre Barockbauten bekannt ist (von denen der sorgfältig restaurierte Großherzogspalast einer ist), sind auf ihrem winzigen mittelalterlichen Grundriss von der gotischen St.-Anna-Kirche bis zur Kirche zahlreiche Stile zu finden klassisches Äußeres der gigantischen Kathedrale von Vilnius. Abgesehen von seiner architektonischen Prägung sind die durcheinandergewürfelten Kopfsteinpflasterstraßen der Altstadt einfach ein Vergnügen, durchzuwandern; Perfekt, um sich zu verirren und in einer der vielen Café-Bars zu “finden”, die in den Gassen oder Innenhöfen verstreut sind.

Flughäfen in der Nähe

Der Flughafen Vilnius ist der Flughafen der litauischen Hauptstadt Vilnius und der größte von vier internationalen Flughäfen in Litauen. Als eine Filiale gehört er dem Staatsbetrieb VĮ Lietuvos oro uostai. Bis zum 1. Juli 2014 war der Flughafen ein eigenständiges Unternehmen.

Adresse: Rodūnios kl. 10A, Vilnius 02189, Litauen
Flughafencode: VNO
Höhe: 197 m
Telefon: +370 612 44442
ICAO-Code: EYVI

Beliebteste Tour

Weiter Beiträge
Unter diesen Tags: - EUROPA | HAUPTSTADT | LITAUEN | NERIS | OSTEUROPA | STÄDTEREISE | VILNIUS - könnt ihr weitere Beiträge finden.

Entdecken Sie Jahrhunderte jüdischer Geschichte

Das einst als Jerusalem des Nordens bekannte Jerusalem ist untrennbar mit der Geschichte der jüdischen Gemeinde verbunden, seit die ersten jüdischen Kaufleute, Händler und Handwerker gleich nach seiner Gründung von den Großfürsten nach Vilnius eingeladen wurden.

Die Litvak (litauisch-jüdische) Bevölkerung wuchs vor dem Zweiten Weltkrieg auf 100.000 an, aber tragischerweise wurden mehr als 90% während des Holocaust ermordet, nachdem sie von den Nazis zusammengetrieben und in zwei Ghettos in der Stadt eingesperrt worden waren. Das Holocaust-Museum liefert einen erschütternden Bericht über diese Ereignisse, während das Toleranzzentrum einen breiteren Überblick über die Geschichte der Litvaken und ihre zahlreichen Beiträge zur Kultur von Vilnius und zu Litauen als Ganzem gibt. Heute ist die Choral – Synagoge auf Pylimo gatve ist das einzige erhaltene jüdische Gotteshaus.

Besuchen Sie ein Land in einer Stadt

Vilnius Litauen Engel von Uzupis ✧ Gründe für einen Besuch in Vilnius, Litauen ✧ Local City Guide

Es kann nicht viele Städte auf der Welt geben, in denen sich ein Künstlerkollektiv zusammengeschlossen hat, um ihren Bezirk zu einer unabhängigen Republik zu erklären. Aber genau das geschah 1997 im kreativen Viertel von Užupis.

Waren sie ernst gemeint oder sollten sie ein Kunstwerk der Performance sein? Das ist immer noch unklar, aber ungeachtet ihrer Motivation haben sie ihre Entschlossenheit konsequent umgesetzt: Überqueren Sie den Fluss Vilnia und finden Sie neben einer Vielzahl von Galerien und Künstlerwerkstätten eine stolze 41-Punkte- Konstitution in über 20 Sprachen.

Decken Sie die sowjetische Vergangenheit der Stadt auf

Litauens Geschichte ist komplex, faszinierend und oft erschütternd. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam das Land unter sowjetische Herrschaft und obwohl der Widerstand unter Litauern von Herzen war, wurde es brutal unterdrückt; Das Museum der Opfer von Völkermord gibt einen schockierenden Einblick in das tägliche Leben während der Sowjetzeit.

Die Unabhängigkeit des Landes wurde 1991 von der UdSSR endgültig anerkannt. Nach dem Tod von 14 Zivilisten, als sowjetische Truppen den Fernsehturm von Vilnius angriffen, war dies jedoch mit einem Preis verbunden . Das 326 m hohe Bauwerk ist ein Symbol für den litauischen Freiheitskampf, und es gibt ein Denkmal für die Verstorbenen.

Finde einen neuen Standpunkt

Vilnius Litauen Sicht von oben ✧ Gründe für einen Besuch in Vilnius, Litauen ✧ Local City Guide

Die beste Art, eine Stadt zu sehen, ist oft von oben. In Vilnius haben Sie viele Möglichkeiten, die Stadt aus der Vogelperspektive zu betrachten. Wenn Sie die Ausdauer für einen recht steilen Aufstieg haben, bietet der Dreikreuzberg – ein Denkmal für eine Gruppe von Märtyrermönchen – ein spektakuläres Panorama. An Sommerabenden treffen sich Spaziergänger und Touristen mit knutschenden Teenagern, um den Sonnenuntergang über der Stadt zu beobachten.

Gediminas Hill, die über einen steilen gepflasterten Weg geklettert wird, oder indem Sie auf den Oberschenkel Spar Hopping Seilbahn , ist ein weiterer beliebter Ort , um das Stadtbild zu bewundern. Auf dem Hügel ist Gediminas Castle ; Der Turm ist alles, was von der Festung aus dem 15. Jahrhundert übrig geblieben ist, aber die Aussicht ist nicht weniger herrlich. Die Website befindet sich derzeit im Umbau, sollte jedoch Anfang 2019 wieder in Betrieb sein, um die Aussicht zu genießen.

Stellen Sie Ihre Einkaufsliste zusammen – Shopping in Vilnius

Vilnius Litauen Shopping ✧ Gründe für einen Besuch in Vilnius, Litauen ✧ Local City Guide

In Litauen ist traditionelles Handwerk lebendig und beliebt, und in der Hauptstadt finden Sie viele Orte, an denen Sie sich ein Souvenir schnuppern können. Baltischer Bernsteinschmuck oder Schmuck sind der Hauptverkaufsgegenstand, obwohl Fälschungen im Überfluss vorhanden sind. Daher sind Galerien wie das Bernsteinmuseum die beste Wahl, um sicherzugehen, dass Sie das richtige Angebot erhalten. Besuchen Sie für einen gewichtigeren Einkauf die Užupis Blacksmith Museum-Gallery mit handgefertigten Gegenständen, darunter „Litauische Sonnenkreuze“, eine Verschmelzung des heidnischen Symbols der Sonne und ein christliches Kreuz.

Weitere interessante Stücke sind mit geometrischen Mustern bestickte oder gewebte Bettwäsche, schwarze Keramik (eine Technik zum Schwärzen der Töpfe aus der Jungsteinzeit) und handgeschnitzte, gargoyleähnliche Karnevalsmasken aus Holz.

Die Aromen Litauens

Vorbei sind die Zeiten, in denen die baltische Küche ein Synonym für “Stodge” war, aber Sie würden es verpassen, wenn Sie den ganzen Weg gehen und sich nicht herausfordern, den Daddy der Knödel, die torpedoförmigen Cepelinai , fertigzustellen . Gefüllt mit Hackfleisch, Champignons oder Quark, sind diese Kartoffelknödel die Definition von Komfortnahrungsmitteln, obwohl Sie möglicherweise danach ein Nickerchen machen müssen. Gemütliche Senoji trobelė ist ein authentischer Ort, um sie zu probieren .

Unterdessen arbeiten Vilnius ‘kulinarische Stars hart daran, das Gesicht des litauischen Essens zu verändern. Bei Ertlio Names verarbeiten Köche gekonnt historisch beliebte Zutaten wie Fasan und Hecht zu atemberaubenden modernen Gerichten. Sowohl Dziaugsmas als auch Sweetroot bringen Geschmack auf den Tisch und servieren exquisite Gerichte aus Menüs, die sich von Tag zu Tag ändern können, um das Beste aus den saisonalen Produkten zu machen.

Nachtleben in Vilnius, Litauen

Vilnius Litauen Nachtleben ✧ Gründe für einen Besuch in Vilnius, Litauen ✧ Local City Guide

Bei einer Studentenbevölkerung von über 20.000 Menschen ist es zu erwarten, dass die Dinge nach Einbruch der Dunkelheit lebhaft werden. Beer ( ALUs ) Experten sind gut gesorgt: Gebräu-pub Craft & Entwurf hat immer fünf ihre eigenen Biere vom Fass sowie Dutzende von nationalen und internationalen Entscheidungen, während Vejai des Handwerk Bier und Apfelwein – Menü wird die thirstiest von Wettern befriedigen und Lassen Sie sich bei Live-Musik die Zehen klopfen.

Likörliebhaber kommen bei Cocktails, die bei Alchemikas und Sweet and Sour gekonnt geschüttelt oder umgerührt werden, nicht zu kurz. Bei Notre Vie ist der Wein mehr als in Ordnung . Und während in der Clubszene Berlin vielleicht noch nicht in den Beinen ist, sorgen nächtliche Treffpunkte wie der zweistöckige Exit und das techno-lehnende Opium dafür, dass die Stadt bis zum Morgengrauen wach bleibt … zumindest an den Wochenenden.

Tagesausflug nach Trakai

Etwas mehr als eine halbe Stunde mit dem Zug von Vilnius entfernt ist die Inselburg von Trakai ein fesselnder Anblick, der den Seiten eines Märchens zu entspringen scheint und eine Reise in die litauische Hauptstadt wert ist. Das Schloss aus dem 15. Jahrhundert ist vom Wasser aus gesehen am spektakulärsten. Machen Sie also eine Bootsfahrt auf dem Galvė-See oder eine Kajaktour mit Nord-Nordost , wenn Sie Ihre Touren aktiver gestalten möchten . Der umliegende Wald ist ebenfalls Teil des kleinen Nationalparks und lädt zu einem ruhigen Spaziergang ein.

In Trakai lebt auch die litauische Karaiten-Minderheit. Mit weniger als 300 Mitgliedern in Litauen bemüht sich die Gemeinde, ihre Sprache, Kultur und Küche zu bewahren. Das Tanken von Kibinai (der traditionellen Karaite-Pastete) in Senoji Kibininė ist ein zufriedenstellender Ausgangspunkt für alle, die mehr erfahren möchten, obwohl das ethnografische Museum der Karaite zugegebenermaßen mehr Details bietet.

Übernachten in Vilnius, Litauen

Vilnius ist eine wundervolle und vielfältige Stadt, aber um das Beste daraus zu machen, müssen Sie wissen, welche Stadtteile am besten zu Ihnen passen. Es gibt viele verschiedene Aktivitäten zu tun, Museen zu besuchen und Parks zu genießen, so dass sich jeder, abhängig von seinen Interessen, in eine andere Seite von Vilnius verlieben kann!

Für den Naturliebhaber

Das Viertel Antakalnis liegt am Fluss Neris und ist von vier Seen und vielen Wäldern umgeben. Menschen, die Vilnius in der Nähe der Natur erleben möchten, sollten auf jeden Fall einen Aufenthalt in Antakalnis in Betracht ziehen, einem der angesehensten Viertel der Region.

Park Villa – Die Park Villa liegt direkt am Strand des Flusses Neris in einem prestigeträchtigen Viertel, nur 10 Autominuten von der Altstadt von Vilnius entfernt.

Für den Geschichtsfan

Wer sich für die Geschichte von Vilnius interessiert, sollte in der Altstadt übernachten, die auch der schönste Teil der Stadt mit vielen alten Kirchen, informativen Museen und schicken Restaurants ist . Nehmen Sie sich Zeit und lernen Sie die subtile und reiche Geschichte von Vilnius kennen, während Sie durch die engen Gassen gehen, die von außergewöhnlichen Gebäuden umgeben sind.

Barbacan Apartments – Das Barbacan Apartments befindet sich in der Altstadt von Vilnius, einen 2-minütigen Spaziergang vom Rathausplatz entfernt. Vom Apartment-Komplex aus haben Sie einen Blick auf den Bohème-Bezirk…

Für den Feinschmecker

Die besten Restaurants in Vilnius befinden sich an den touristischsten und schönsten Orten. Buchen Sie also Ihr Hotel in der Nähe des Stadtzentrums von Vilnius und probieren Sie auf Ihrer gastronomischen Reise durch die Stadt das traditionelle litauische Essen!

Artagonist Art Hotel – Das Artagonist Art Hotel erwartet Sie in einem authentischen Gebäude des 15. Jahrhunderts in der Altstadt von Vilnius. Die Zimmer sind mit handgefertigten Kunstwerken litauischer Künstler dekoriert.

Für den Shopaholic

Žvėrynas ist wahrscheinlich das prestigeträchtigste Wohnviertel in Vilnius. Wenn Sie einkaufen gehen möchten, befinden sich die größten Einkaufszentren wie Akropolis, Panorama und Ozas ganz in der Nähe von Žvėrynas!

Wooden apartments – In Vilnius in der Region Vilnius, in der Nähe von Kenesa, bietet das Wooden apartments Unterkünfte mit kostenfreiem WLAN und kostenfreie Privatparkplätze.

Für den Luxusliebhaber

Es gibt viele luxuriöse Hotels in Vilnius, aber wenn Sie es auf eine andere Ebene bringen möchten, buchen Sie Ihr Zimmer im Kempinski Hotel , das sich direkt neben der Kathedrale von Vilnius befindet und seinen Kunden den unvergesslichsten und opulentesten Aufenthalt in der Region bietet . Die Zimmerpreise beginnen bei ca. 160 € pro Nacht.

Grand Hotel Kempinski Vilnius – Das Grand Hotel Kempinski Vilnius erwartet Sie mit einem Fitnesscenter sowie einem Spa und Wellnesscenter in Vilnius, 400 m vom Gediminas-Turm entfernt.

Für den Hipster

Das Viertel Užupis hat sich als Zentrum der Hipster in Litauen etabliert. Es gibt viele wundervolle Restaurants mit Kunstskulpturen und Ähnlichem (wie ein riesiges Ei oder ein riesiger Engel), alle von besten litauischen Künstlern. Wenn Sie also den Hipster fühlen möchten, besuchen Sie Užupis und all seine besten Attraktionen.

Exceptional Uzupis Bridge – Das Uzupis Bridge Apartment bietet Ihnen eine Unterkunft mit Flussblick in Vilnius, einen 4-minütigen Spaziergang von der Bastion des Vilnius Defensive und einen 8-minütigen Spaziergang vom…

Für den Sportfan

Wenn Sie Sport lieben und erfahren möchten, was Basketball für Litauer bedeutet, kommen Sie nach Baltupiai, wo sich die Siemens Arena, die größte Arena in Vilnius, befindet. Es gibt auch ein paar Parks in der Nähe, ideal zum Joggen, für lange Spaziergänge und andere Aktivitäten.

Apartments Ozo Park – Die Apartments Ozo Park begrüßen Sie im Stadtteil Verkiai von Vilnius, 4,1 km vom Litauischen Nationaltheater für Oper und Ballett sowie 5 km vom Museum of Grafpations und Freedom Fights entfernt.

Für Party-Freunde

Die Straßen von Islandijos und Vilnius erwachen nachts – die besten Nachtclubs und Bars befinden sich in dieser Gegend. Sie können eines von vielen Hotels buchen, einschließlich Congress Avenue und Hotel Novotel , oder in einigen wunderschönen Airbnbs in der Nähe suchen.

Novotel Vilnius Centre – Das Novotel Vilnius Centre ist ein modernes Nichtraucherhotel an der Gedimino prospektas, der Hauptstraße von Vilnius.

Für den Kulturgeier

Menschen, die Kunst lieben und sich für das kulturelle Leben in Vilnius interessieren, sollten sich in der Nähe der Gedimino Avenue aufhalten, wo sich die größten Theater und Opernhäuser befinden. Die meisten Kunstgalerien befinden sich nur wenige Gehminuten von der Gedimino Avenue entfernt, einem der belebtesten Orte in Vilnius.

Vilnius Apartments & Suites – Gedimino avenue – Die Vilnius Apartments & Suites – Gedimino Avenue bieten moderne Unterkünfte im Zentrum von Vilnius. Freuen Sie sich auf Fenster mit Blick auf den litauische Parlamentsgebäude und den Fluss Neris.

Unterkünfte auf der Karte von Liechtenstein