Prizren liegt im Süden des Kosovo, 75 km südwestlich der Hauptstadt Pristina und 72 km südöstlich von Peja. Als „Kulturhauptstadt“ des Kosovo mit vielen Sommerfesten und dem schönsten Stadtzentrum des Landes hat Prizren das Zeug dazu, ein interessantes Reiseziel für ausländische Urlauber zu werden.

Diese alte Stadt mit ihrer jungen Bevölkerung ist ein großartiger Ort, um sie zu besuchen, sei es auf einem kurzen Zwischenstopp auf dem Weg von Pristina oder Skopje zur albanischen Küste oder auf einem längeren Ausflug in die wunderschöne bergige Umgebung.

Die am Fuße des Sharr-Gebirges und in der Nähe der Weinregion Rahovec (Orahovac) gelegene zweite Stadt des Kosovo ist reich an Geschichte, osmanischer Architektur, traditionellen Kunsthandwerksgeschäften, einer großen Auswahl an Bars und Restaurants sowie der schönen Sinan-Pascha-Moschee (eine von über 20 Moscheen in der Stadt)

Prizren ist ein Muss für alle, die diese wunderschöne Region auf dem Balkan erkunden möchten.

Flughäfen in der Nähe

Shaikh Zayed International Airport ist Albaniens zweiter funktionstüchtiger ziviler Verkehrsflughafen.

Adresse: Rruga Peshkopi Kukes, Kukës, Albanien
ICAO-Code: LAKU
IATA-Code: nicht vergeben
Strecken: Kukës

Beliebteste Tour

Weiter Beiträge
Unter diesen Tags: - AUSFLUGSZIELE | EUROPA | KOSOVO | OSTEUROPA | PRIZREN | SÜDEUROPA - könnt ihr weitere Beiträge finden.

Warum sollten Sie Prizren im Kosovo besuchen?

Das malerische Prizren mit seiner bezaubernden Altstadt voller Moscheen und Kirchen strahlt eine ansteckende Begeisterung aus. Es ist die zweitgrößte Stadt des Kosovo und die offensichtlichste Touristenstadt. Es lohnt sich, ein oder zwei Tage auf Entdeckungsreise zu gehen. Die Burg hoch über der Stadt ist ein Muss und es gibt ein oder zwei Museen. Außerdem kann die Stadt als Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die Shar Mountains dienen. Prizren ist gleichermaßen bekannt für das Dokufest, ein Dokumentarfilmfestival, das jeden August Dokumentarfilmer und Fans aus der ganzen Welt anzieht.

Die junge Bevölkerung der Stadt sorgt dafür, dass die Altstadt abends von Nachtschwärmern überschwemmt und sehr gesellig ist. Das gegenwärtige Leuchten der Stadt verbirgt jedoch eine tragische und trennende Vergangenheit: Von den 20.000 Serben, die 1999 hier lebten, sind nur noch 20 übrig, die die traurigen Überreste ihrer einst starken Präsenz wütend bewahren.

Es hat eine atemberaubende Lage

Prizren Kosovo

Prizren liegt wunderschön in einem Tal zwischen den Sharr-Bergen auf der einen Seite und den Ruinen einer Zitadelle auf einem Hügel auf der anderen Seite . Durch das Herz der Stadt fließt der Fluss Lumbardhi (Bistrica), dessen schnell fließendes Wasser über ein Flussbett aus Felsbrocken und unter den vielen Brücken fließt, die die Stadt durchziehen.

Von der Zitadelle aus ergießt sich die Altstadt vom Hang zum kopfsteingepflasterten Schadervan-Platz, der von der berühmten Sinan-Pascha-Moschee und der buckligen Steinbrücke flankiert wird . Mit einer berauschenden Mischung aus osmanischer und byzantinischer Architektur verdient die Stadt ihren alternativen Namen: “Das Museum unter freiem Himmel”.

Es ist kompakt und leicht zu erkunden

Der beste Weg, um Prizren zu sehen, ist auf die Straße zu gehen und nach dem Zufallsprinzip zu wandern. Gehen Sie den Hang hinauf, entlang rauer Wege von kriegsbeschädigten Häusern und eleganten osmanischen Villen zu den Zitadellenruinen hoch über der Stadt. Ziel ist es, für Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang da zu sein, wenn die Stadt mit dem Ruf zum Gebet ausbricht. Unten sitzen Moscheen-Minarette mit Kuppeln und Türmen orthodoxer und katholischer Kirchen.

In der Vergangenheit war Prizren ein Treffpunkt für Kulturen und religiöse Toleranz, was in letzter Zeit leider durch den Kosovo- Krieg auf die Probe gestellt wurde.

Prizren Kosovo - Kathedrale

Es lohnt sich, um Erlaubnis zu bitten , die Kirche Unserer Lieben Frau von Ljeviš zu besuchen , die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die schönen Fresken wurden nach einem Brandanschlag im Jahr 2004 teilweise restauriert. Sehen Sie sich die Kirche Unserer Lieben Frau von Perpetual Succor an, eine katholische Mitkathedrale, in der Mutter Theresas Vater getauft wurde.

Wenn Sie sich nur für eine Moschee entscheiden müssen, besuchen Sie die Sinan-Pascha-Moschee , die reich an arabischen Farben und Mustern ist. Und wenn Sie in einer Sekunde passen, kombinieren Sie einen Besuch im Prizren League House Museum und der Bajrakli-Moschee mit ihren komplizierten blau-weißen Gemälden und Holzschnitzereien.

Es sind die Details in den vielen schönen Gebäuden, die beim Durchstreifen der Straßen Aufmerksamkeit erregen, nicht zuletzt die handgefertigten Türgriffe, das geschnitzte Holz und das kunstvolle Mauerwerk aus Springbrunnen. Verpassen Sie nicht das türkische Hamman und das Halveti Tekke, in dem die Sufi-Mystiker leben, eine islamische Untergruppe, die sich Wangen-Piercings und Derwischtanzen hingibt.

Das Essen ist unglaublich

Die vielen Cafés, die den Schadervan-Platz säumen, sind mit Tischen übersät. Das abgewertete Pfund ist in Prizren weit verbreitet, und Sie können Tee, Kaffee oder Bier für rund einen Euro und eine sättigende Mahlzeit für nicht viel mehr kaufen. Kosovaren sind Meister der Gastfreundschaft und ihre Kellner sind hilfsbereit, höflich und freundlich.

In der Kaffee-Bar “Aim and Shoot” können Sie mit der Pistole auf ein Pappziel zielen und ein Bier trinken. Im Restaurant Vila 100 genießen Sie gehobene Küche.

Das Essen ist reichlich und gut , nicht nur in Prizren, sondern auch auf dem Land. Das Zhupa-Tal ist bekannt für seine Fischrestaurants, während die Hasi-Region köstliche, rustikale und sättigende Gerichte aus den Bergen serviert.

Besuchen Sie das Restaurant Xheti in der Nähe von Gjonaj mit seinen riesigen Gebäckbrettern – Käse-Burek, Flija (cremiger Crêpe), Krelane (Kürbiskuchen), serviert mit Oliven und Ajvar – alles serviert mit reifen Tomaten, frischer Gurke und Salat. Probieren Sie zum Schluss eine Tasse Macchiato-Espresso, kräftig und geschmeidig.

Wenn Sie bei der Rakija-Herstellung in der Hasi-Region sind, werden Sie wahrscheinlich zu einem Glas (oder mehr) ihres selbstgebrauten Gebräus sowie zu Knabbereien und Käse in den Garten eines anderen eingeladen.

Bunte Feste sind eine regelmäßige Veranstaltung

Besuchen Sie für einen Vorgeschmack auf das traditionelle Kosovo das May Hasi Jehon Festival im Bergdorf Gjonaj in der Nähe von Prizren, das das Beste aus kosovanischem Volkslied, Tanz und traditioneller Tracht präsentiert. Oder probieren Sie das July Song Festival in der Stadt.

Für diejenigen, die ihre Musik mit einem moderneren Touch bevorzugen, findet Ende Juni das NGOM Fest für Pop und alternative Musik statt. Kulturliebhaber können im Rahmen des Bridge of Art Festivals im Juni lokale Künstler in Aktion rund um den Fluss der Stadt im Ura e Artit beobachten, während das SculpFest im Februar und September zweimal jährlich stattfindet.

In der zweiten Juniwoche wird das 40. Bunar-Fest gefeiert , bei dem Adrenalin-Junkies den Fluss Lumbardhi hinunterkarrieren und mit nichts anderem als einem Reifen über weißes Wasser und zackige Felsen fahren. Das ebenso skurrile und entzückende Internationale Comic- und Cartoons-Festival findet im September statt.

Prizrens größte Attraktion ist jedoch das DokuFest , ein internationales Dokumentar- und Kurzfilmfestival, das im August stattfindet und von den Veranstaltern als “Kollision von Ton, Bild und Menschen” bezeichnet wird. Während des Festivals ist die Stadt mit ihren zahlreichen Veranstaltungsorten, darunter das alte türkische Hamman, und den atmosphärischen Open-Air-Vorführungen am Fluss und in der Sinan-Pascha-Moschee oder auf der Festung, auf jeden Fall voller Leben.

Die freie Natur ist nie weit weg

Wenn Sie von den Straßen der Stadt genug haben, begeben Sie sich in die Region Sharra mit ihren schroffen Bergen und dem Nationalpark, nur eine kurze Autofahrt von Prizren entfernt. Bevor Sie die Stadt verlassen, lesen Sie in der Tourist Information die Broschüre mit Routen und Touren oder Attraktionen , in der Sie drei bis 13 Kilometer zurücklegen können. Sie bewundern Berghütten und Bergdörfer, Gipfel und Schluchten, Gletscherseen und -flüsse sowie Quellen und Wasserfälle, die Heimat von Luchsen, Bären, Gämsen, Wölfen und Wildschweinen.

Wenn Sie nicht alleine unterwegs sein möchten, gibt es eine Reihe von Öko-, Kultur- und Abenteuertouren, die vor Ort von Bergsteigerclubs, lokalen Unternehmen und Führern organisiert werden.

Schauen Sie sich Butterfly Outdoor an , das Radfahren, Wandern, Klettern und Felsentanzen mit permanenten Kabeln und Leitern auf dem Klettersteig anbietet. Einige der Aktivitäten werden wunderbar mit Yoga, Kochen und Rakija-Verkostungen kombiniert, mit Übernachtungen in Berghütten oder in einfachen Unterkünften im Dorf.

Die Highlights von Prizren im Kosovo

In Prizren wird es Ihnen an nichts mangeln. Erkunden Sie die Innenstadt auf der Suche nach Museen und Boutiquen… oder dem nächsten köstlichen Essen. Was kitzelt dich an? Ein köstliches Fünf-Gänge-Menü im Restaurant, von dem Sie schon gehört haben? Oder lesen Sie lieber die Zeitung, während Sie in einem der in der Stadt verteilten Cafés einen heißen Kaffee trinken. Besuchen Sie eine Show im Theater oder gehen Sie einfach die Hauptstraße entlang und beobachten Sie die vorbeiziehenden Menschen.

Warum stundenlang überlegen, was in Prizren zu tun ist? Lassen Sie die Möglichkeiten auf sich wirken, während Sie diese neue Region erkunden. Gehen Sie zu Fuß und lernen Sie die Gegend auf einer persönlicheren Ebene kennen. Finden Sie das perfekte Souvenir in einem der kleineren Läden oder erfinden Sie Ihre gesamte künstlerische Ästhetik in Ihrer neuen Lieblingsgalerie neu.

Flüstert Ihnen der Wind etwas vor? Mieten Sie ein Auto und fahren Sie es über die Stadtgrenzen hinaus in das wilde Blau dahinter. Erkunden Sie die kleineren Städte hinter der Grenze und lernen Sie die Geschichten hinter ihnen kennen. Besuchen Sie einen Jahrmarkt und lassen Sie Kindheitserinnerungen auf sich wirken, während Zuckerwatte in Ihrem Mund zergeht. Probieren Sie handgemachte Marmelade an einem Stopp auf einer vergessenen Autobahn oder lassen Sie sich von der Hektik des modernen Lebens entführen, während Sie sich im organisierten Chaos einer modernen Metropole verlieren. Ihre Möglichkeiten sind endlos – und die kommenden Abenteuer auch.

Wenn Sie Ihre Reise bei Travelocity buchen, sind Sie nie weit von den Sehenswürdigkeiten von Prizren entfernt. Denn das Geld, das Sie sparen, wenn Sie eine Reise mit uns planen, geben Sie am besten unterwegs aus. Egal, ob es das Dröhnen der Stadt ist, nach der Sie sich sehnen, oder die ruhige Einsamkeit, die mit einem einfacheren Kurzurlaub einhergeht, hier finden Sie alles, was Sie brauchen, um loszulegen.

Sinan-Pascha-Moschee

Die Sinan-Pascha-Moschee befindet sich im historischen Zentrum von Prizren. Es wurde 1615 von Sofi Sinan Pasha erbaut – einem angesehenen Kenner, der in der osmanischen Verwaltung einen hohen Stellenwert einnimmt. Aufgrund ihrer Position, Abmessungen, Form, Proportionen des Minaretts zur Kuppel, Baumaterialien und Technik sowie Ausstattung des Innenraums ist die Sinan-Pascha-Moschee eines der charakteristischsten Denkmäler von Prizren. Die Moschee wurde auf einem erhöhten Fundament erbaut, zu dem auf der Nordseite eine Steintreppe führt. Das Design ist rechteckig mit einer Nische im Südosten, wodurch sich die Moschee von anderen Moscheen im Kosovo unterscheidet. Es besteht aus gemeißelten Flusssteinen, die mit Kalkputz verbunden sind. und von außen mit gemeißelten Steinen umhüllt (vermutlich aus den Ruinen des Klosters der Erzengel). Das Minarett der Moschee ist aus Bimsstein gebaut, in einem rechteckigen Fundament und einer kreisförmigen Struktur. Im oberen Teil befindet sich ein “sherefe”. Vor dem Eintritt in die Moschee befindet sich ein offenes Vestibül aus Stein. Das Vestibül hat drei Kuppeln, die mit Bleiblech bedeckt sind und auf Steinsäulen auf einem kreisförmigen Fundament ruhen. Die Moschee ist von einer Kuppel mit einem Durchmesser von 42,5 m bedeckt. Der Innenraum ist ein einzigartiger Bereich, der von ebenen Fenstern erhellt wird. Eine Kuppel ist in drei Stufen mit Blumenmotiven bemalt. Die beiden ersten Stufen der Wandmalerei stammen aus dem 16.-17. Jahrhundert und wurden in der „Alsecco“ -Technik ausgeführt, während die dritte Stufe aus dem 19. Jahrhundert stammt und im Barockstil gearbeitet wurde und von blauen Motiven dominiert wird. Das Interieur besteht aus Mahvil, Mynber und Myhrab, dekoriert mit Blumengemälden und plastischen Verzierungen aus Stein. Auf der Nordseite der Moschee, in der Nähe der Treppe, befindet sich ein mit Stein verzierter Brunnen, der für Abdes (ein religiöses Ritual) und öffentliche Zwecke genutzt wird. Auf der Südseite der Moschee befindet sich ein großer Hof, der von einer Steinmauer umgeben ist. Die Moschee wurde bis 1912 für religiöse Rituale genutzt. Während der Balkankriege und des Ersten Weltkriegs diente die Moschee den bulgarischen und serbischen Armeen als Munitionslager. Im Jahr 1919 wurde die Moschee schwer beschädigt, darunter ein Abriss der Moschee Vorhalle. Mit der Gründung des Instituts für den Schutz von Kulturdenkmälern im Jahr 1967 wurden die Denkmäler unter Schutz gestellt. Während des Zeitraums 1968-1969, nach der Renovierung, Die Moschee wurde in ein Museum für orientalische Inschriften umgewandelt, während die Moschee in der Zeit von 1973 bis 1978 weiter restauriert und in Bezug auf Wandmalereien konserviert wurde. Im Zeitraum 2007 – 2011 wurden mit einer Spende der türkischen Agentur für Zusammenarbeit und Entwicklung (TIKA) Restaurierungs- und Konservierungsarbeiten im Innen- und Außenbereich durchgeführt. 2011 war die Sinan-Pascha-Moschee nach langer Zeit wieder für die Gläubigen geöffnet. 2013 wurden mit einer Spende der Türkischen Agentur für Zusammenarbeit und Entwicklung (TIKA) Arbeiten zur Regulierung des Moscheenhofs durchgeführt, die auch Erholungsgebiete innerhalb des Moscheengeländes umfassen sollen. mit einer spende der türkischen agentur für zusammenarbeit und entwicklung (tika) wurden innen und außen restaurierungs- und konservierungsarbeiten durchgeführt. 2011 war die Sinan-Pascha-Moschee nach langer Zeit wieder für die Gläubigen geöffnet. 2013 wurden mit einer Spende der Türkischen Agentur für Zusammenarbeit und Entwicklung (TIKA) Arbeiten zur Regulierung des Moscheenhofs durchgeführt, die auch Erholungsgebiete innerhalb des Moscheengeländes umfassen sollen. mit einer spende der türkischen agentur für zusammenarbeit und entwicklung (tika) wurden innen und außen restaurierungs- und konservierungsarbeiten durchgeführt. 2011 war die Sinan-Pascha-Moschee nach langer Zeit wieder für die Gläubigen geöffnet. 2013 wurden mit einer Spende der Türkischen Agentur für Zusammenarbeit und Entwicklung (TIKA) Arbeiten zur Regulierung des Moscheenhofs durchgeführt, die auch Erholungsgebiete innerhalb des Moscheengeländes umfassen sollen.

Sinan-Pascha-Moschee

Genießen Sie die spektakuläre Aussicht von der Festung Prizren


Die beeindruckende Festung Prizren wurde im 11. Jahrhundert erbaut und bietet den besten Blick auf die Stadt und das umliegende Tal. Die Festung von Dusan oder Kaljaja wurde auf einem Hügel mit Blick auf Bistrica Prizren erbaut und 1915 im Ersten Weltkrieg zerstört. Der 15-minütige Spaziergang zu den Ruinen der Festung führt an den Ruinen der orthodoxen Kirche von Bistrica Prizren vorbei Heiliger Erlöser. Verpassen Sie nicht einen Besuch dieser Prizrener Topattraktion – nehmen Sie Ihre Kamera, um ein Bild von der Stadt mit dem Kanon im Vordergrund zu machen.

Wanderung im Sharr Mountains National Park

Wenn Sie ein Naturliebhaber sind , der Orte in der Umgebung von Prizren mit ihren wunderschönen Parks, natürlichen Landschaften und Bergen mit Himmelspitzen sucht, ist der Sharr Mountains National Park einer der besten Orte, die Sie in Prizren besuchen können. Das Sharr- oder Sar-Gebirge im Südosten des Kosovo ist voller atemberaubender Alpengipfel und üppiger Natur. Wenn Sie mehr Zeit haben, buchen Sie eine Wanderung mit einem Reiseleiter, der Sie vom Dorf Brod zum Schwarzen Gipfel und zum Gornje Lubinje führt, der in Prizren endet.

Sehen Sie die fabelhafte Sinan Pasha Moschee

Die Sinan-Pascha-Moschee wurde 1615 von Sofi Sinan Pascha erbaut und verfügt über eine beeindruckende Kuppel und Fassade sowie ein beeindruckendes Minarett. Erbaut mit Steinen aus dem nahegelegenen serbisch-orthodoxen Kloster der Heiligen Erzengel, das im 17. Jahrhundert verlassen und in Trümmern lag. Die Moschee ist von den meisten Orten in der Stadt aus sichtbar und hat ein auffälliges Interieur, das sichtbar ist, wenn kein Gebetsgottesdienst stattfindet. Die ursprünglichen Steinböden und Zimmerarbeiten sind an diesen wichtigen Sehenswürdigkeiten in Prizren noch zu sehen. Die Wände dieses Touristenortes in Prizren sind mit Zitaten aus dem Koran und wunderschönen Blumenmustern bedeckt. Wenn Sie Ihrer Liste von Aktivitäten in Prizren, Kosovo, nur eine Moschee hinzufügen können; Diese Prizren Sehenswürdigkeit ist ein Muss.

Machen Sie Fotos auf der alten Steinbrücke

Einer der besten Orte in Prizren, die Old Stone Bridge oder Ura e Gurit überquert den Fluss Prizrenska Bistrica oder Lumbardhi im Zentrum der Stadt. Es verbindet den Shatervan-Platz und den Sarachane-Platz auf verschiedenen Seiten des Flusses und ist eine der besten Sehenswürdigkeiten im Kosovo und eines der wichtigsten Wahrzeichen von Prizren. Die in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts mit Steinen erbaute Brücke zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Prizren. Sie ist mit Kopfsteinpflaster gepflastert und hat drei Bögen. Es wurde bei der Überschwemmung im November 1979 vollständig zerstört und im Juni 1982 restauriert. Ein beliebtes Touristenziel in Prizren im Kosovo ist es, auf dieser alten Steinbrücke Fotos zu machen. Wachen Sie früh auf und machen Sie eine Aufnahme ohne Touristen .

Besuchen Sie die St. George Cathedral

Die von den Brüdern Runoviq zwischen 1856 und 1887 erbaute serbisch-orthodoxe Kathedrale St. George wurde in der Nähe der alten Kirche St. George erbaut. Die Kathedrale wurde 2004 in Brand gesetzt und in den nächsten Jahren langsam restauriert. Die schlichten, minimalistischen Innenwände stehen im Kontrast zu den robusten Steinaußenwänden. Da für den Eintritt die Erlaubnis des Priesters erforderlich ist, müssen Sie diese Top-10-Stätte in Prizren von außen bewundern.

Unsere Liebe Frau von Ljevis

Die Bogorodica Ljeviska Kathedrale oder Unsere Liebe Frau von Ljevis ist eines der Top-Dinge, um Prizren zu sehen, auch wenn Sie nicht hineingehen können. Diese Kirche ist ein Muss in Prizren und wurde 1990 von Serbien zum Kulturdenkmal von außerordentlicher Bedeutung erklärt. Sie steht auch auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes in Gefahrals Teil der mittelalterlichen Denkmäler im Kosovo. Die 1306 vom serbischen König Stefan Milutin erbaute Kirche wurde vom Osmanischen Reich als Moschee genutzt und 1911 wieder in eine Kirche umgewandelt. Bogorodica Ljeviska wurde auf den Ruinen einer älteren byzantinischen Kirche namens Metera Eleousa erbaut. Obwohl es eine der Top 10 Touristenattraktionen im Kosovo ist, ist die Kirche für Besucher geschlossen, da die wunderschönen Fresken im Inneren noch renoviert werden. Wir werden Sie benachrichtigen, wenn es wieder geöffnet ist – bis dahin sollten Sie sich nicht davon abhalten lassen, den 10-minütigen Spaziergang vom Stadtzentrum hierher zu unternehmen, um die prächtige Architektur der 5-Kuppel-Kreuzkirche in Milutin zu bestaunen.

Türkisches Bad Aka der Hamam von Gazi Mehmet Pasha

In der Nähe der Emin-Pascha-Moschee in der Adem-Jashari-Straße ist der Gazi-Mehmet-Pascha-Hamamis einer der Orte in Prizren, über die wir alle schwärmen. Es wurde zwischen 1563 und 1574 von Gazi Mehmet Pasha erbaut und ist eine der größten auf dem Balkan und eine der beliebtesten Touristenattraktionen im Kosovo. Mit drei Fuß dicken Mauern und getrennten männlichen und weiblichen Abschnitten kann diese Sehenswürdigkeit wirklich ein Ort sein, der den Unterschied zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart aufzeigt. Seit 2000 wird es als Zone für verschiedene kulturelle, künstlerische und pädagogische Veranstaltungen genutzt.

Crkva Sveta Nedelje

Crkva Sveta Nedelje oder die Kirche des Heiligen Erlösers ist eine 1330 erbaute serbisch-orthodoxe Kirche. Diese Kirche wurde im Krieg 2004 schwer beschädigt, wurde aber seitdem wieder aufgebaut und kann besichtigt werden und steht immer auf den Top-Prizren-Listen.

Spazieren Sie durch die Altstadt

In Prizren gibt es viele Dinge zu tun, die mit einem Spaziergang einhergehen ( gute Schuhe! ), Wie zum Beispiel einen Spaziergang durch die Altstadt. Schauen Sie sich die alte osmanische Architektur an, bevor Sie sich entscheiden, welche kleinen Läden Sie besuchen, welche traditionellen lokalen Handarbeiten Sie mit nach Hause nehmen – und wo Sie schließlich die lokalen Gaumenfreuden genießen können .

Reisen Sie zu den Mirusha Falls

Um einen der 10 besten Orte im Kosovo zu erreichen, müssen Sie etwas mehr als 62 km außerhalb der Stadt zu den Mirusha-Wasserfällen fahren. Die Mirusha-Wasserfälle sind eigentlich mehr als ein Wasserfall, sozusagen eine Kette, die Schluchten entlang des Flussbetts geschaffen haben, von denen einige atemberaubende Flüsse geformt haben. Der höchste Wasserfall befindet sich zwischen dem 6. und 7. See und bietet eine hervorragende Aussicht. Wenn Sie Prizren in den Sommermonaten mit Kindern besuchen, sind die Seen hier einfach perfekt zum Schwimmen mit der Familie!

Die osmanische Architektur an der Emin-Pascha-Moschee an

Die Bajrakli-Moschee befindet sich in der Nähe des Gazi-Mehmed-Pascha-Hamam in der Bajrakli-Straße und ist ohne Zweifel eines der besten Sehenswürdigkeiten in Prizren. Auch die Emin-Pascha-Moschee oder Gazi-Mehmet-Pascha-Moschee nach ihrem Wohltäter Emin Pascha benannt; Es ist einer der berühmtesten Orte im Kosovo. Das Gebäude wurde 1831 erbaut und ist kleiner als die Sinan-Pasah-Moschee. Es weist eine ähnliche Konstruktion auf, ist rechteckig und weist komplizierte Holzschnitzereien auf, die die osmanische Architektur widerspiegeln. Barockgemälde aus dem 19. Jahrhundert und blau-gelbe Blumenmotive bedecken die Innenwände. Auf dem Hof ​​sind viele alte Marmorgrabsteine ​​zu sehen, darunter der von Emin Pascha.

Andere Dinge, die man in Prizren unternehmen kann

  • Besuchen Sie die Kathedrale Unserer Lieben Frau von 1870, um das Skanderbeg-Fresko zu sehen, das 1883 vom albanischen Mönch und Maler Gjergj Panarati gemalt wurde
  • Machen Sie einen Ausflug zum nahe gelegenen Visoki Decani Kloster, das vom serbischen König Stefan Decanski erbaut wurde
  • Verbringen Sie einige Zeit in der Anbetung der Nene Tereza Kirche, die nach Mutter Teresa benannt ist
  • Wenn Sie nach Aktivitäten in Prizren im Mai oder Juni suchen, sollten Sie unbedingt das mit Adrenalin gefüllte 40 Bunar Festival und das Bridge of Art Festival besuchen
  • Besuchen Sie das Prizren League House Museum
  • Besuchen Sie die mittelalterliche Festung Visegrad in der Schlucht Prizren Bsitrica. Ein Muss auf der Liste der Prizren Orte zu sehen
  • Erkunden Sie die Umgebung von Shadervani in der Nähe des Shadervan oder „Brunnens vieler Bäche“.
    Dies ist berühmt als das historische Zentrum von Prizren
  • Sehen Sie das letzte erhaltene Minarett der Arasta-Moschee
  • Besuchen Sie im August das Dokufest-Filmfestival, eine der bekanntesten Prizren-Aktivitäten, die Menschenmengen von überall anzieht
  • Besuchen Sie die Moschee von Muderis Ali Efendi, eine der schönsten Sehenswürdigkeiten von Prizren
  • Bummeln Sie durch das Ethnologische Museum von Prizren

Essen und Trinken in Prizren im Kosovo

 Sie fragen sich, was Sie nachts in Prizren unternehmen können? Oder was die Top-Touristenattraktionen im Kosovo für Feinschmecker betrifft, wir haben alles für Sie vorbereitet. Prizren hat viele Restaurants in der Stadt; und viele in der Umgebung von Shadervan servieren Pizza, gegrilltes Essen und lokale Desserts. Folgendes können Sie in Prizren unternehmen, um Ihren Bauch zu füttern:

Essen Sie in Te Syla oder Alhambra
Das Te Syla befindet sich in Sejdi Begu in Shadervan und ist ein am Fluss gelegenes Restaurant, das 1967 von einem Straßenverkäufer namens Sylejman Dapko eröffnet wurde. Die einfache Einrichtung und die hervorragende Lage ergänzen die hervorragenden Gerichte, die hier serviert werden. Wenn Sie uns besuchen, probieren Sie den fantastischen Balkan Grill, Kebabs, gegrilltes Gebäck und andere Gerichte. Der offizielle Name des Restaurants ist Alhambra.

Restaurant Marashi – Im Vatrat Shqiptare in Prizren befindet sich das berühmte Marashi Restaurant. Das bei Touristen beliebte Restaurant befindet sich direkt am Fluss und verfügt über ein modernes Ambiente und eine Außenterrasse. Von den Suppen und Vorspeisen bis zum Raki und dem Hauptgericht ist das Essen hier himmlisch und billig.

Kafe Libraria Sindikata – Dieses Kafe liegt nur 10 m von Shadervan entfernt und serviert den besten Kaffee in Prizren. Wenn Sie Alkohol bevorzugen, serviert das Kafe die Craft-Biere Peja und Sabaja aus Prishtina sowie die beste Rakia der Stadt. Rechts auf die Straße; Es ist ein ausgezeichneter Ort, um die Welt vorbeizusehen. 

Besimi Beska – Die bunten Teller bei Besimi Beska sind so hübsch; Sie werden dich verlassen, ohne dein Essen anfassen zu wollen. Die Portionen sind großzügig und das Essen ist sehr lecker. Probieren Sie den gemischten Grill, Gulasch, Steaks und lokales Brot mit Käse. Das Brot, die Naans und die Pizza werden hier in traditionellen Backsteinöfen hergestellt. Das Restaurant befindet sich in der Shadervanit 56 in der Altstadt und verfügt über einen kleinen Teich und Bäume.

Reise nach Prizren 

Der beste Weg nach Prizren ist mit dem Bus von Pristina. Busse kommen auch aus Peja, wo sich die berühmten serbischen Klöster befinden, Skopje und Belgrad (7 Stunden, 1 Tag Bus & 2 Nachtbusse, die von kosovo-albanischen Unternehmen betrieben werden, kosten ca. 10 € die Route in Nis oder Krusevac, Pristina und anderen Städten auf der Straße. Die meisten Busunternehmen, die von Istanbul nach Pristina fahren, fahren weiter und enden in Prizren.

Von Albanien aus gibt es zwei gute Möglichkeiten:

Von Tirana auf der neu gebauten Autobahn über Kukes. Dieses Meisterwerk des Bauingenieurwesens führt Sie über und durch die Berge mit dramatischen Ausblicken – ungefähr 3 Stunden. Eine abenteuerlichere Route führt von Shkodra über den Komani-See. Nehmen Sie um 6:00 Uhr einen Furgon von Shkodra nach Koman. Nehmen Sie die Passagier- oder Autofähre nach Fierze und fahren Sie dann nach Bajram Curri. In Bajram Curri fährt ein weiterer Furgon über Gjakovë nach Prizren, der am Nachmittag in Prizren ankommt.

Wo ist Prizren?

Sie haben gehört, dass Prizren ein fantastischer Ort für einen Besuch ist? Hast du dir den Kopf zerbrochen und versucht dich zu erinnern, wo es ist? Lassen Sie uns helfen.
Es liegt etwa 180 Meilen südlich der Landeshauptstadt Belgrad und 19 Meilen nordöstlich von Kukës.

In diesem Teil des Kosovo leben 170.000 freundliche Einheimische.

Mietwagen in Prizren

Spielen Sie Ihre Lieblingsmusik und entdecken Sie Prizren auf eigene Faust. Sie werden einige der heißesten Autovermietungen in Prizren auf Orbitz finden.

Holen Sie Ihr Auto am internationalen Flughafen Pristina ab, und steigen Sie aus dem Flugzeug aus und setzen Sie sich direkt auf den Fahrersitz. Besuchen Sie Alamo Rent A Car und Enterprise.

Flughäfen in der Nähe von Prizren

Wenn Sie nach Prizren fliegen, werden Sie wahrscheinlich am Pristina International Airport (PRN) ankommen. Holen Sie sich einen Kaffee und orientieren Sie sich nach dem Verlassen des Flugzeugs. Dies ist der nächste Flughafen, der 30 Meilen von der Innenstadt entfernt liegt.

Übernachten Prizren im Kosovo

Es gibt viele gute Hotels in Prizren, die in der Nähe der Altstadt oder in Gehweite der wichtigsten Sehenswürdigkeiten liegen. Hier sind unsere Lieblingsplätze in Prizren. 

  • Das Premium Park Hotel liegt 200 m vom Fluss Lumbardi und 300 m vom Berg Abi Qarshia entfernt und bietet 5-Sterne-Einrichtungen mit erstklassigem Service 
  • Nur einen Steinwurf von der Kalaja-Festung in der Altstadt entfernt bietet das einfache 4-Sterne-Hotel Tiffany eine herrliche Aussicht auf die Stadt
  • Das einfache, familiengeführte Prior Hotel bietet 35 m² große Familienzimmer und Dreibettzimmer und liegt 7 Gehminuten von der Sinan-Pascha-Moschee entfernt
  • Das Hotel Kacinari genießt eine zentrale Lage in Prizren und bietet einfache und komfortable 4-Sterne-Zimmer. Alle Sehenswürdigkeiten und Restaurants erreichen Sie nach 500 m
  • Nahe dem Stadtzentrum und touristischen Attraktionen bietet das Hotel Centrum Prizren auch Familienzimmer mit Balkon und kostenlose Parkplätze.
  • Das einladende Theranda Hotel befindet sich im Herzen von Prizren neben der Uferpromenade des Flusses Lumbardhi und nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten entfernt

Wenn Sie weitere Anregungen für Aktivitäten in Prizren haben, die wir zu diesem Beitrag hinzufügen sollen, teilen Sie uns dies unten mit, und wir fügen sie gerne hinzu.

 

Hotels auf der Karte von Prizren im Kosovo