Innsbruck, eingebettet in ein Hochtal zwischen zwei Bergen, ist die Landeshauptstadt Tirols und die größte Alpenstadt. Für den Touristen ist die Entfernung zwischen München und Verona nahezu gleich und es bestehen hervorragende Bahnverbindungen nach Salzburg, Wien und eine etwas mühsamere Verbindung nach Hallstatt .

Innsbruck ist bekannt als Wintersportzentrum. Dort wurden mehrere Olympische und Paralympische Winterspiele der Neuzeit sowie die ersten Jugend-Winterspiele 2012 ausgetragen.

Der Tourismus ist die Haupteinnahmequelle von Insbruck. Der Innsbrucker Hauptbahnhof ist einer der belebtesten in Österreich.

Doch Innsbrucks Zauber hört nicht auf, wenn der Schnee schmilzt. Das historische Zentrum ist schön und Innsbruck ist der Schauplatz für Tiroler Traditionen und Kunsthandwerk. Zwei bis drei Tage einplanen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten können als Tagesausflug von Salzburg oder Wien aus unternommen werden.



Warum sollten sie Innsbruck besuchen?

Im Winter ist natürlich Skifahren angesagt. Im Sommer gibt es die Altstadt, die Zugang zu vielen Attraktionen bietet, für die Touristen nach Innsbruck kommen, darunter das Goldene Dachl, ein Wahrzeichen aus dem 16. Jahrhundert mit einem Balkondach, das mit funkelnden feuervergoldeten Ziegeln verziert ist. Es gibt ein Museum im Inneren.

Wenn Sie einen Blick auf die unglaubliche Kulisse der einzigen Großstadt der Alpen werfen möchten , erklimmen Sie die 148 Stufen des Stadtturms , der 1450 erbaut wurde. Er erhebt sich über die Stadt. Zumindest macht der Aufstieg Hunger auf ein Mittagessen, vielleicht etwas Hauspfandl (Schweinefilet mit Knoblauch, Kümmel und Brandy mit grünen Bohnen und Speck und Spätzle) im Weißes Rössl, einem beliebten Hotelrestaurant in günstiger Lage in der Innenstadt von Innsbruck.

Wenn Sie gerne klettern, können Sie auch die 455 Stufen des Bergisel-Sprungturms besteigen, den die Architektin Zaha Hadid im Jahr 2001 entworfen hat. Wenn Sie oben angekommen sind, gibt es neben der 360-Grad-Aussicht auf die Tiroler Bergwelt ein Restaurant innen – so müssen Sie sich keine Sorgen machen, während Sie vor Anstrengung keuchen. Sie können auch mit der Standseilbahn fahren, aber was für ein Spaß wäre das? Die Innsbruck-Karte beinhaltet diese Attraktion (siehe unten).

Flughäfen in der Nähe

Der Flughafen Innsbruck liegt etwa 3,5 Kilometer von der Stadtmitte entfernt im Stadtteil Höttinger Au im Westen von Innsbruck. Gemessen an den Passagierzahlen ist er der drittgrößte Flughafen Österreichs nach Wien und Salzburg.

Adresse: Fürstenweg 180, 6020 Innsbruck, Österreich
Flughafencode: INN
Höhe: 581 m
Telefon: +43 512 225250
ICAO-Code: LOWI

Beliebteste Tour

Weiter interessante Beiträge
Unter diesen Tags: - EUROPA | INNSBRUCK | OESTERREICH | STÄDTEREISE - könnt ihr weitere Beiträge finden.

 

Die kaiserliche Burg wurde 1465 fertiggestellt. Es handelt sich um ein kunstvolles gotisches Schloss mit beheiztem Bankettsaal, das später zu einem der bedeutendsten Häuser der Habsburger und zu den kulturell bedeutendsten Gebäuden außerhalb von Wien wurde.

Die Tiroler Landesmuseen bieten einen Einblick in das Kunsthandwerk der in den österreichischen Alpen ansässigen Kulturen. Das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum in der Museumstraße 15 zeigt Artefakte aus der Steinzeit bis in die Gegenwart, über 30.000 Jahre Kunst und Geschichte. Zeughaus ist das ehemalige Waffendepot von Kaiser Maximilian I., in dem die Tiroler Archäologie, der Silberabbau, die Salzgewinnung, der Tourismus und die Teilnahme an den Weltkriegen erklärt werden. Das Tiroler Volkskunstmuseum ist ein Museum für Bergvolkskunst, von Miniaturkrippen bis zu Kostümen.

Innsbrucks Alpenzoo im höchsten Zoo Europas mit mehr als 150 alpinen Tierarten. Wenn Sie das Glück haben, einen Urlaub zu planen, der sich über Donnerstagabend erstreckt, werden Sie sich verwöhnen lassen: “Von Mitte Juli bis Ende August bietet der Alpenzoo eine” Tour am Abend ” durch den Zoo unter dem Spezielle Führung durch den Biologen Dirk Ullrich, der jede Woche am Mittwoch um 18 Uhr eine Führung durch die alpine Tierwelt anbietet Eintrittsgebühr.”

Wenn Sie reich verzierte kaiserliche Gräber mögen, sollte das Grab von Kaiser Maximilian I. (1459-1519) auf Ihrer Eimerliste stehen. Es befindet sich in der Hofkirche . Das Grab wird flankiert von 28 überlebensgroßen Bronzestatuen “, die lokal als” Schwarzen Mander “bekannt sind und die Beziehungen und Vorbilder des Kaisers darstellen”, so die Museumsliteratur.

MORGEN IN INNSBRUCK

Innsbruck Österreich Europa Nordkette ✧ Ein Tag in Innsbruck - Österreich ✧ Local City Guide

Geh die Norkette hoch

Diese Bergkette wird oft als “Juwel der Alpen” bezeichnet. Wo immer Sie sich in Innsbruck befinden, können Sie erkennen, warum: Es gibt eine perfekte Balance zwischen der natürlichen Bergkulisse und dem pulsierenden Stadtleben.

Mit der Hungerburg Seilbahn auf 860 Meter (von denen die Stationen der verstorbenen Architektin Zaha Hadid entworfen werden), gefolgt von der Nordkette Seilbahn bis zu 1905 Metern (Sicht eins) und 2256 Meter (Sicht zwei) können Sie die ganzen Weg gehen zu den Hafelekar- Gipfel und genießen Sie innerhalb von 20 Minuten das atemberaubende Panorama über die Stadt.

Wir haben dies am Ende des Tages auf unserer Reise getan, haben den Sonnenuntergang beobachtet und sind zum Abendessen gegangen, aber da das Restaurant nicht zu speziell war (obwohl Schnitzel in Österreich IMMER eine gute Idee sind), kann ich empfehlen, zum zu gehen oben und genießen Sie die Aussicht am Morgen, bevor die Menge hereinkommt und einen Kaffee trinkt, bevor Sie wieder hinuntergehen.

Wenn Sie mutig sind, können Sie auch bergab wandern und mit etwas mehr Zeit den Alpenzoo besuchen , der an der Nordkette liegt.

Sachertorte Innsbruck Österreich Europa ✧ Ein Tag in Innsbruck - Österreich ✧ Local City Guide

Probieren Sie Sachertorte

Österreich ist das Land des Kaffees, aber auch der köstlichen Sachertorte . Dies ist ein himmlisch dichter Schokoladenkuchen mit einer dünnen Schicht Aprikosenmarmelade, überzogen mit dunkler Schokoladenglasur. Es wurde 1832 vom Österreicher Franz Sacher für Fürst Wenzel von Metternich in Wien erfunden. Und das sollten Sie bei Ihrem nächsten Besuch nicht verpassen.

Im eleganten Café Sacher in Innsbruck, das sich in der Kaiserpfalz befindet, können Sie eine wirklich schöne Torte in einer Habsburger-Atmosphäre der alten Welt genießen. Ich habe unseren Kurzurlaub hier sehr genossen mit einem leckeren, aber unglaublich teuren 7 Euro, einem Stück und einer schönen Tasse Tee.

Schloss Ambras Innsbruck Österreich ✧ Ein Tag in Innsbruck - Österreich ✧ Local City Guide

Besuchen Sie das Ambrass Castle

Das Schloss Ambras liegt etwa 4,5 Kilometer südöstlich des Stadtzentrums auf einem Hügel, aber die kurze Fahrt ist es auf jeden Fall wert. Die Burg wurde 1564 von Erzherzog Ferdinand II., Dem damaligen Tiroler Herrscher, erworben. Er verwandelte den Ort von einer Festung in einen lebenswerten Palast. Er gründete die prächtige Ambras-Sammlung und ließ in der unteren Burg ein Museum errichten, in dem alles untergebracht war.

Alles ist gut erhalten und jetzt können Sie die unglaubliche Rüstungssammlung (einschließlich der Rüstung für den Hausriesen), den Kunst- und Neugierschrank (in dem Sie Ihren Kopf über den Stuhl kratzen, der entworfen wurde, um seine betrunkenen Gäste zu fangen) und das Museum genießen Porträtgalerie mit über 200 Kunstwerken, darunter wertvolle Werke berühmter Künstler wie van Dyck und Diego Velásquez.

Verpassen Sie nicht den Spanischen Saal , einen 43 m langen Bankettsaal mit eingelegter Holzdecke, und die wunderschönen Gärten, die im Sommer mit Sicherheit ein großartiges Picknick bieten.

NACHMITTAG IN INNSBRUCK

Weisses Rössl Innsbruck Österreich ✧ Ein Tag in Innsbruck - Österreich ✧ Local City Guide

Mittagessen im Weissen Rössl

Das Weiße Rössl ist ein charmantes Innsbrucker Hotel in der Altstadt und es gibt ein Restaurant, in dem Sie sich wirklich wie in Österreich fühlen, wenn Sie dieses Gefühl noch nicht hatten. Alte Mauern, Holzvertäfelungen, Holzbalkendecken und herzhaftes Essen … Ja, ein Gewinner für mich!

Hier wird seit dem 17. Jahrhundert gegessen und geschlafen und man kann hausgemachte und Tiroler Spezialitäten genießen, wie die Käsespätzle , die ich hatte (so gut!). Verpassen Sie auch nicht Kaiserschmarrn für die Wüste.

Goldene Dach Innsbruck Österreich ✧ Ein Tag in Innsbruck - Österreich ✧ Local City Guide

Entdecken Sie die Altstadt von Innsbruck

Lassen Sie uns von diesem Kaiserschmarrn gehen, sollen wir? Die Innsbrucker Altstadt kann Ihnen einiges über die Geschichte der Stadt erzählen. Sie können stundenlang laufen, aber hier sind ein paar Orte, die Sie nicht auslassen sollten. Für mich waren dies die Highlights aller Innsbrucker Aktivitäten:

  • Das Goldene Dachl, erbaut von Kaiser Maximilian I. im 15. Jahrhundert (kaum zu übersehen!)
  • Hofkirche, in der sich das beeindruckende Grab Maximilians mit 28 überlebensgroßen Bronzefiguren befindet.
  • Hofburg, die ehemalige kaiserliche Residenz, in der Sie mit interessanten Audioguides und Führungen auf den Spuren von Maximilian I. und Maria Theresia wandeln können.

 

ABEND IM INNSBRUCK

Bergiselschanze Innsbruck Österreich ✧ Ein Tag in Innsbruck - Österreich ✧ Local City Guide

Trinken Sie etwas an der Bergiselschanze

Zaha Hadid-Fans haben in Innsbruck so viel Glück, denn neben den Bahnhöfen hat sie auch die unglaubliche 47 Meter hohe Bergisel-Schanze am Stadtrand von Innsbruck entworfen. Nach einer kurzen Fahrt mit der Gondel können Sie nicht nur nach Luft schnappen, wenn Sie den eigentlichen Sprung hinunterblicken (wie gehen die Leute bei klarem Verstand darauf ein ?!), sondern Sie haben auch einen atemberaubenden Blick über die Stadt. Im Turmgebäude befinden sich ein Panoramarestaurant und eine Panoramaterrasse .

Die erste Schanze wurde hier 1925 errichtet und 1964 und 1976 war die Innsbrucker Schanze Austragungsort der Olympischen Skisprungwettbewerbe. Das Gebäude von Zaha Hadid wurde 2002 fertiggestellt und kann täglich von 9 bis 17 Uhr besichtigt werden.

Abendessen im Restaurant Lichtblick

Sie verstehen, warum es in Innsbruck so viele Aussichtspunkte und Restaurants gibt. Lichtblick ist ein weiterer Ort, den Sie nicht überspringen möchten. Es befindet sich in der obersten Etage der Rathausgalerien, des Rathauses und des Einkaufszentrums. Im Restaurant wird eine Mischung aus österreichischer Küche, mediterranem Flair und asiatischen Aromen serviert. Mir hat die Atmosphäre hier sehr gut gefallen und das Essen war unglaublich.

Vor dem Abendessen sollten Sie unbedingt an der 360 ° Bar Halt machen , die Ihnen (wie der Name schon verrät) einen Rundumblick über Innsbruck bietet. Egal, ob Sie tagsüber oder nachts hier sind, die Aussicht ist atemberaubend!

ZUSÄTZLICHE ZEIT IN INNSBRUCK?

Hier sind zwei weitere Aktivitäten, die wir in und um Innsbruck unternommen haben und die meiner Meinung nach erwähnenswert sind. Perfekt, wenn Sie etwas mehr Zeit in der Gegend haben und sich fragen, was Sie in Innsbruck Österreich noch unternehmen können:

Innsbruck Österreich Rundflug Heli ✧ Ein Tag in Innsbruck - Österreich ✧ Local City Guide

Fliegen Sie mit einem Hubschrauber über die Berge

Ich werde nicht lügen. Ich war verängstigt, als ich ohne Türen in diesem Hubschrauber saß und über die Innsbrucker Berge flog. Es ist anscheinend das erste Unternehmen, das dies in Europa schafft, und wenn Sie sich erst einmal in der Maschine befinden, können Sie sehen, warum. Sie brauchen einige qualifizierte Leute, um dies zu tun.

Zum Glück waren die Jungs von MySnapAir, der Firma, bei der Sie dieses verrückte Erlebnis buchen können, super entspannt und haben dafür gesorgt, dass wir fest angeschnallt sind. Sogar so eng, dass ich mein Gesicht oder meine Kamera kaum bewegen konnte! Es ist mir gelungen, ein paar coole Schnappschüsse und sogar ein Video zu machen, das ich in einem separaten Beitrag veröffentlichen werde.

Nachdem ich mich ein paar Minuten neben diesem großen, klaffenden Loch neben mir versteinert gefühlt hatte, schaffte ich es, mich ein wenig zu entspannen und sogar – oh ja – das zu tun, was diesen Flug so unvergesslich macht: meine Füße aus dem Hubschrauber herausstrecken ! Waaaaaah !! So cool!!

Ich würde das total wieder machen, wenn ich die Chance dazu bekomme und ich kann empfehlen, wenn Sie die Zeit und das Geld haben, dies auch zu tun, weil es eine Erfahrung ist, die Sie für eine lange Zeit nicht vergessen werden.

Überraschen Sie sich in Kristalwelten

Jetzt bin ich überhaupt keine Schmuckperson (ich habe keine Ohrringe, ein paar Halsketten und Armbänder, aber vergesse immer, sie anzuziehen) und ich bin auch kein wirklicher Fan von moderner / abstrakter Kunst, also werde ich es sein ehrlich zu dir: Swarovskis Kristalwelten waren nichts für mich.

Das heißt, vielleicht bin ich auch mit der falschen Idee an diesen Ort gegangen, weil ich dachte, wir würden eine Werksbesichtigung machen oder zumindest sehen, wie die Swarovski-Kristalle aussehen hergestellt werden. Lange Rede kurzer Sinn: SIE NICHT. Tatsächlich ist dies eine der drei Personen in der Firma, die das Rezept kennen und nicht zusammen fliegen können – eine Art Geschäft voller Geheimnisse und magischem Feenstaub. Oder Tonnen von Glas und geduldigen Leuten, die es polieren. Wir werden es nie erfahren.

Kristalwelten ist mehr eine Kunst Erfahrung als eine pädagogische Erfahrung, also , wenn Sie mit dieser Einstellung ankommen, ich bin sicher , dass Sie den Zweck des Parks besser verstehen. Und die verschiedenen Abschnitte sind unglaublich im Design, da muss ich zustimmen. Natürlich können Sie auch hier wild einkaufen und wenn Sie ein Kristallfan sind, erhalten Sie einige gute Rabatte. Das Restaurant (Daniels) serviert ein tolles Essen zum Mittagessen, so dass ich auf jeden Fall empfehlen würde.

Also, ja, es macht Spaß, wenn Sie in der Gegend sind, aber seien Sie auf eine Menge Verrücktheit vorbereitet und lassen Sie einfach alles geschehen, denke ich.