An einem Tag in Gent möchten Sie vielleicht mehr. Es ist jedoch ein perfekter Ort für einen Tagesausflug, der eine Vielzahl von Aktivitäten in unmittelbarer Nähe, schöne Aussichtspunkte und einen einfachen Zugang zu und von den nahe gelegenen belgischen Städten wie Brüssel, Brügge und Antwerpen vereint. Aber auch wenn Sie nur einen Tag in Gent haben, lohnt sich ein Besuch nicht nur, weil es leicht zu erreichen ist – was es ist! – aber es gibt einige ziemlich unglaubliche Dinge zu sehen, während Sie dort sind.

Die Stadt verfügt über eine Reihe von großen Kirchen in einer Reihe, die in keiner Stadt in der Welt zu finden sind. Sie sind alle wunderschön zu erkunden und bieten eine wunderbare Aussicht. Außerdem gibt es auf einer nahe gelegenen Brücke einen großartigen Ort, von dem aus man sie alle überblicken kann. Was Brücken betrifft, Gent ist eine der vielen belgischen Städte, die auf dem Wasser gebaut wurden, und Sie erhalten einen wunderschönen Blick auf die Flüsse und Kanäle, die sich durch die Stadt schlängeln.

Oh ja, und habe ich erwähnt, dass es eine Burg gibt?  Glücklicherweise liegen all diese Sehenswürdigkeiten ziemlich nahe beieinander, sodass Sie an einem Tag in Gent nur noch gemütlich zwischen ihnen spazieren und die Stadt genießen müssen. Lesen Sie weiter unten die Details zu allem, was Sie für einen Besuch wissen müssen, einschließlich meiner besten Tipps für unterwegs!

Flughäfen in der Nähe

Der Flughafen Brüssel-Zaventem ist der größte Flughafen Belgiens. Der Flughafen dient auch als Militärflugplatz der belgischen Luftstreitkräfte, die den Flugplatz als Vliegbasis Melsbroek bezeichnen. Sie nutzen ihn als Heimatstandort ihrer Transportflugzeuge.

Adresse: Leopoldlaan, 1930 Zaventem, Belgien
Flughafencode: BRU
Höhe: 58 m
Telefon: +32 2 753 77 53
Anzahl der Start- und Landebahnen: 3

Beliebteste Tour

Weiter Beiträge
Unter diesen Tags: - AUSFLUGSZIELE | BELGIEN | EUROPA | GENT | KULTUR | STÄDTEREISE - könnt ihr weitere Beiträge finden.

ST. MICHAEL BRÜCKE

Gent Belgien Brücke ✧ Ein Tag in Gent, Belgien - Das können Sie in Gent sehen und erleben! ✧ Local City Guide

Unter einem grauen, nebligen Himmel empfing uns die St.-Michael-Brücke als erste in Gent. Es wurde scharf, als sich die Straße bog, um sie zu treffen, und während es normalerweise mit Touristen überfüllt war, die für ein ikonisches Foto posierten, waren wir zwei von nur einer Handvoll Leuten, die darauf standen, um die Aussicht zu genießen.

Gent sieht wie Brügge aus wie eine märchenhafte Stadt inmitten einer sich abzeichnenden gotischen Architektur und der Art von Schlössern und Kirchen, die in einem Cartoon mit einer Disney-Prinzessin zu Hause aussehen würden. Während so viel von dem, was Sie von der Brücke aus sehen können, Jahrhunderte alt ist, ist die St.-Michael-Brücke selbst vergleichsweise jung; es wurde 1910 erbaut. Das Stehen auf der größtenteils leeren Brücke freute uns, dass unser einziger Tag in Gent mit einem großen Feiertag zusammenfiel. In einem langsamen Kreis hatten wir die Gelegenheit, einige der historischen Gebäude zu besichtigen, an denen wir vorbeikamen, als wir unseren Stadtrundgang fortsetzten. Wenn Sie auf der Suche nach klassischen Fotos und einem großartigen Aussichtspunkt sind, von dem aus Sie die Stadt sehen und schätzen können, ist die St.-Michael-Brücke ein Muss – und mit nur einem Tag in Gent ist sie auch genau der richtige Ort, um Ihre Reise zu beginnen.

GLOCKENTURM VON GENT

Gent Belgien Glockenturm ✧ Ein Tag in Gent, Belgien - Das können Sie in Gent sehen und erleben! ✧ Local City Guide

Wie so viele unserer Lieblingsziele beherbergt Gent eine Reihe von UNESCO -Welterbestätten, darunter den Belfried von Gent. Der Glockenturm von Gent ist Teil einer Sammlung von 56 Glockentürmen Belgiens und Frankreichs, die zusammen die Auszeichnung der UNESCO erhalten haben. Es ist auch der jüngste und höchste der drei mittelalterlichen Türme der Stadt. Der Bau dauerte fast 70 Jahre und wurde häufig durch Unruhen wie den Schwarzen Tod und den Hundertjährigen Krieg unterbrochen. 300 Jahre später entwarf ein örtlicher Architekt einen gusseisernen Turm für den Glockenturm, dessen Einbau fast 100 Jahre dauerte. 1913 wurde er endgültig entfernt und durch einen Steinturm ersetzt.

Der Glockenturm spielte in der Geschichte von Gent eine wichtige Rolle, insbesondere als Festung für die wichtigen Dokumente der Stadt und als Glockenturm. Die größte der Glocken trug den Spitznamen Roland, und während die Glocken ursprünglich für Gottesdienste verwendet wurden, übernahmen sie nach und nach zusätzliche Aufgaben, indem sie stündlich die Uhrzeit ankündigten und warnten, wenn Truppen in die Stadt vordrangen oder wenn die Bevölkerung von Gent siegreich war im Kampf. Tatsächlich bezog sich der amerikanische Dichter Henry Wadsworth Longfellow (ein Favorit von mir, zum Teil aufgrund seiner Verbindungen nach Portland, Maine und Boston , Massachusetts) in seinem Gedicht The Belfry of Bruges auf Roland.

Obwohl der Belfried von Gent regelmäßig für die Öffentlichkeit zugänglich ist und einige großartige Stadtansichten bietet, war er während unseres Neujahrsbesuchs geschlossen, was bedeutete, dass wir keine Gelegenheit hatten, das Innere zu erkunden. Wenn Ihr einziger Tag in Gent mit einem Tag übereinstimmt, an dem der Glockenturm geöffnet ist, bietet das Innere mehrere Räume, die eine schöne historische Perspektive auf die Stadt bieten und die Gelegenheit bieten, zu sehen, wie der heute noch funktionierende Glockenturm funktioniert.

GRASLEI

Einer der historischsten und malerischsten Orte in Gent ist Graslei, eine Reihe schöner Häuser, die ein geschützter Teil der Gent-Landschaft sind. Häuser stehen seit dem 5. Jahrhundert an dieser Stelle, und obwohl die Häuser umfangreich renoviert wurden und ganz anders aussehen als bei ihrer ursprünglichen Errichtung, sind sie ein unverzichtbarer Anblick, wenn Sie einen Tag in Gent verbringen. An warmen Tagen ist Graslei ein beliebter Ort, um eine Mahlzeit oder ein Getränk zu genießen. Am Neujahrstag und in Abwesenheit von Menschenmassen konnten wir Graslei in einem ruhigen Moment erleben und sein Spiegelbild im ruhigen Fluss darunter bewundern.

ST.-BAVO-KATHEDRALE

Gent Belgien Kathedrale ✧ Ein Tag in Gent, Belgien - Das können Sie in Gent sehen und erleben! ✧ Local City Guide

An einer Seite des Glockenturms von Gent befindet sich die St.-Bavo-Kathedrale. Während es im späten 13. Jahrhundert erbaut wurde, ersetzte die Kathedrale die ehemalige Kapelle des hl. Johannes des Täufers, die zuvor den Raum bewohnte. Die Kathedrale ist vielleicht am bekanntesten für ihr Inneres, insbesondere für ihr Altarbild Anbetung des mystischen Lammes, das von Jan van Eyck geschaffen wurde und allgemein als sein größtes Meisterwerk gilt. Als die Kathedrale 1566 Anlaufstelle für einen Bilderstürmeraufstand war und zahlreiche Kunstwerke und Glasmalereien zerstört wurden, wurde das Altarbild gerettet und ist bis heute erhalten. Dutzende weiterer Kunstwerke befinden sich in der Kathedrale, was sie zu einem hervorragenden Ziel für Kunst- und Kunstgeschichtsfans macht. An den meisten Tagen ist es möglich, das Innere der Kathedrale zu besichtigen. Für weitere Stadtansichten kann auch ein Aufstieg nach oben erfolgen:

GRAVENSTEEN

Gent Belgien Gravensteen ✧ Ein Tag in Gent, Belgien - Das können Sie in Gent sehen und erleben! ✧ Local City Guide

Jede große mittelalterliche Stadt braucht eine Burg, und Gent hat Gravensteen – die Burg der Grafen. Während in diesen Tagen keine Könige mehr leben, erzählt das Museum, das jetzt in den Steinmauern untergebracht ist, die Geschichte der Rolle des Schlosses während Jahrhunderten reicher Geschichte.

Ursprünglich im 10. Jahrhundert erbaut, brannte Gravensteen 1176 zum ersten Mal ab und wurde vier Jahre später während der Regierungszeit von Phillip von Alcase wieder aufgebaut. In Gravensteen, das stark befestigt und von einem Wassergraben umgeben war, lebten bis in die 1500er Jahre mehrere Grafen von Flandern (daher der Spitzname!).

Es diente in mehreren zusätzlichen Funktionen: Die Burg war fast 150 Jahre lang die Münzstätte von Gent, war bis zum 18. Jahrhundert sowohl Gericht als auch Gefängnis und war eine Baumwollfabrik, bevor der Abriss geplant war.

Glücklicherweise, Das Schloss ist heute ein großartiges Museum, das Besuchern, die nach einer Geschichtsstunde suchen, eine Audio-Führung bietet. Sie können in nur einer Stunde durch Gravensteen laufen, was es zu einer perfekten Ergänzung macht, wenn Sie sich auf einen Tag in Gent beschränken. Eines der interessantesten Merkmale des Schlosses befindet sich direkt vor der Tür. Wenn Sie besonders viel Glück haben, flackert möglicherweise eine altmodische Straßenlaterne an der Ecke, wenn Sie vorbeigehen.

Eine lokale Gent-Tradition feiert die Geburt eines Neugeborenen, indem die Eltern einen Knopf in der Entbindungsstation des Krankenhauses drücken, der das Flackern auslöst. Für viele Passanten wäre es ein unauffälliges Ereignis, aber wenn Sie das Licht flackern sehen, wenn Sie an Gravensteen vorbeikommen, können Sie erkennen, dass gerade ein brandneuer Mensch in Gent aufgenommen wurde.

KORENMARKT

Korenmarkt übersetzt auf Englisch Weizenmarkt und war historisch das Zentrum der Aktivität für Gent: eine Tatsache, die bis heute wahr bleibt. Der Korenmarkt ist von mehreren berühmten Wahrzeichen Gents umgeben, darunter die Nikolaikirche und die Leie sowie eine Reihe von Bars und Restaurants, die oft von Touristen besucht werden.

Auf dem Korenmarkt finden jedes Jahr mehrere große Veranstaltungen statt, darunter das Festival von Gent, das Musik und Theater feiert, und der jährliche Weihnachtsmarkt. Unser Winterbesuch fiel mit den letzten Tagen des Weihnachtsmarktes zusammen; Während Gent während des größten Teils unseres Spaziergangs seine verschlafene Fassade beibehielt, erwachte der Weihnachtsmarkt am späten Nachmittag zum Leben und zog eine solide Menschenmenge an.

Wenn Ihr einziger Tag in Gent, Belgien, im Winter fällt, hat der Korenmarkt viele Möglichkeiten, um Sie zu unterhalten, und in den wärmeren Monaten ist es ein großartiger Ort, um sich bei einem Drink zu entspannen und über Ihre Gent-Abenteuer nachzudenken.

DULLE GRIET

So wie jede große mittelalterliche Stadt eine Burg braucht, braucht auch jede große mittelalterliche Stadt eine Kanone. Betreten Sie Dulle Griet, oder “Mad Meg”, ein Produkt des Heiligen Römischen Reiches, das seit 1452 in Gent residiert. Dulle Griet wird technisch als Supergun betrachtet, und die Kanone ist groß und einschüchternd, aber die lokalen Geschichten teilen es nie in seiner Verteidigungskarriere gefeuert.

Aufgrund seiner Größe zog es im Laufe der Jahre viele beschwipste Universitätsstudenten an, die nach innen kletterten, um sich von ihrem Summen zu erholen. Schließlich wurde das Innere der Kanone blockiert, um ein solches Verhalten zu verhindern.

NIKOLAIKIRCHE

Auf der anderen Seite des Glockenturms von Gent ist die Nikolaikirche ungefähr so ​​alt wie die St.-Bavo-Kathedrale und vervollständigt die Trifecta der mittelalterlichen Türme, die von der St.-Michael-Brücke aus sichtbar sind. Vor der Entstehung des Glockenturms hatte die Nikolaikirche die Aufgabe, das Glockensystem zu errichten, das den Menschen in Gent sowohl religiöse als auch weltliche Töne verlieh.

Die Kirche ist ein massives Bauwerk, das sich als Teil der Skyline von Gent hervorhebt. Das Innere ist ebenso beeindruckend wie das Äußere. Im Inneren befindet sich eine unglaubliche Orgel, die von dem berühmten Orgelbauer Aristide Cavaillé-Coll gefertigt wurde und die im Rahmen einer bis heute andauernden Konservierungs- und Restaurierungsmaßnahme erst seit weniger als einem Jahrzehnt für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Die Orgel selbst wurde seit fast 60 Jahren nicht mehr gespielt.

WERREGARENSTRAAT

Obwohl wir wussten, dass es schwierig sein würde, mit Aucklands Piggy Stardust zu konkurrierenWir müssen zugeben, dass einige der interessantesten Street-Art-Werke, die uns begegnet sind, in Gent sind. Die Werregarenstraat, eine Straße in Gent, die an lokale Künstler übergeben wurde, bietet eine vielseitige Sammlung von Graffiti, die sich über zwei Blocks erstreckt. Die Straße diente ursprünglich dazu, die Verbreitung von Graffiti an anderen Orten in der Stadt zu verhindern.

Beamte glaubten, wenn Künstler einen bestimmten Ort hätten, um ihre Kunst zu schaffen, könnten sie es unterlassen, historische Gebäude in der ganzen Stadt zu verunstalten. Der Plan hat weitgehend funktioniert; Werregarenstraat ist das richtige Ziel, um an einem Tag in Gent Street Art zu sehen. Wenn Sie Gent mehrmals besuchen, wird die Werregarenstraat immer noch ein großartiges Ziel sein: Die Wände werden regelmäßig auf eine leere Leinwand zurückgestellt.

SCHWÄNE IM GHENT MARRIOTT HOTEL

Gent Belgien Schäne ✧ Ein Tag in Gent, Belgien - Das können Sie in Gent sehen und erleben! ✧ Local City Guide

Schwäne sind ein internationales Symbol der Liebe, und wir haben sie überall auf der Welt gesehen, vom Genter Nachbarn Brügge über Boston bis zum slowenischen Bleder See. Traditionell bedeuten zwei Schwäne, die sich ansehen, Romantik. Wenn zwei Schwäne voneinander wegschauen, symbolisieren sie genau das Gegenteil.

Wenn im alten Gent Seeleute auf dem Seeweg ankamen, suchten viele das Gebäude auf und zeigten zwei Schwäne, die voneinander wegschauten. drinnen würden sie ein Bordell finden. Das Gebäude existiert noch heute als Ghent Marriott Hotel, eine amüsante Wiedergeburt für ein Gebäude mit einer farbenfrohen Vergangenheit. Wenn Sie an einem Tag in Gent entlang der Leie und gegenüber der Graslei fahren, wenden Sie sich dem Marriott zu und suchen Sie nach den goldenen Schwänen – sie wirken harmlos, erzählen aber eine interessante Geschichte aus einer anderen Zeit in Gents Geschichte.

MACHEN SIE EINEN KOSTENLOSEN RUNDGANG DURCH GENT

Gent Belgien Stadtführung ✧ Ein Tag in Gent, Belgien - Das können Sie in Gent sehen und erleben! ✧ Local City Guide

In der Hoffnung, dass wir während unseres Aufenthalts in Gent sogar ein paar Stunden Unterhaltung haben könnten, haben wir uns einer kostenlosen Wanderung angeschlossen, die – für uns ein Glück! – an einem Feiertag stattfand, an dem so viele andere Attraktionen geschlossen waren. Wir trafen eine große Gruppe und unseren Guide, Nick, von Ghent Free Walking Tours, für einen zweistündigen Spaziergang durch die Stadt. 

Nick war ein fantastischer Guide, der einige denkwürdige Geschichten und interessante Fakten über die Stadt erzählte, und wir hatten einen fantastischen Nachmittag, der uns half, ein paar Orte zu finden, an die wir zurückkehren konnten, als die Tour endete und wir wieder alleine waren. Die Tour richtet sich an Rucksacktouristen – sie startet am Hostel Uppelink -, zog aber auch eine Reihe von Leuten an, die nicht im Hostel wohnten. Wir machen kostenlose Wanderungen, wann immer wir können, weil sie so oft von sachkundigen Einheimischen geführt werden, die es wirklich lieben, die Geschichten ihrer Stadt zu teilen.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Gent Brüssel

Kanäle und Wasserwege

Die Aussicht auf das Wasser ist für mich immer eine gute Sache, und es gibt eine Menge, wenn Sie die Kanäle und Wasserstraßen von Gent entlang schlendern. Wenn das Wetter schön ist, dauert der Spaziergang vom Bahnhof ungefähr eine halbe Stunde und geht meistens am Wasser entlang, mit öffentlichen Skulpturen und vielen Ausblicken auf dem Weg.

SPITZE! Es gibt viele Möglichkeiten für Bootsfahrten durch die Kanäle von Gent , einschließlich einer Hop-on-Hop-off-Straßenbahn am Wochenende, die beim Kauf einer Ghent CityCard enthalten ist.

Zitadellenpark

Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie sich einfach etwas Zeit nehmen, um die Natur zu genießen, und dieser Park ist eine ziemlich große Grünfläche mit vielen Plätzen zum Flanieren oder Sitzen und Lesen. Es hat mir Spaß gemacht, einige Zeit hier zu verbringen, bevor ich meinen Zug zurück nach Antwerpen nehmen musste, wo ich wohnte.

Design Museum Gent

Keine Sorge, dieser Ort ist immer noch in der Stadt. Gent ist nur eine der alternativen Schreibweisen, die Sie für die Stadt sehen werden. Das Design Museum wäre ein großartiger Ort zum Auschecken gewesen, aber ich habe es leider an einem Mittwoch besucht, wenn sie geschlossen sind. Wenn Sie die CityCard Gent erhalten, ist sie bereits enthalten. Es lohnt sich also, sie auch nur für eine kurze Zeit in Anspruch zu nehmen.

Gent Marriott Hotel

Nicht nur werden Sie wahrscheinlich diese Stelle sowieso passieren, wenn Sie genau hinsehen werden Sie das doppelte Schwan Symbol an der Fassade sehen, die in diesem Hotel in der Vergangenheit im 16 Jahrhundert als Bordell genutzt wurde. Ziemlich zufällig, dachte ich. Möchten Sie es näher kennenlernen? Schauen Sie sich den Abschnitt “Unterkunft” weiter unten an!

Graffiti-Straße

Genau wie es sich anhört, ist diese „Straße“ eine Gasse, in der die Behörden die Augen vor den sich ständig ändernden Graffitis verschließen, die die Wände und Gegenstände in alle Richtungen bedecken. Es ist ein lustiger Ort zum Bummeln, obwohl es ziemlich klein ist.