Bei Ihrer Ankunft in Liechtenstein spüren Sie sofort die besondere Atmosphäre, die in diesem freundlichen kleinen souveränen Staat zwischen der Schweiz und Österreich herrscht. Die 160 Quadratkilometer des Fürstentums bilden eine wunderbare Region, die sich vom Universum des Rhône-Tals bis zur wohltuenden Natur der Alpen auf 2.500 Metern über dem Meeresspiegel erstreckt. Liechtenstein verspricht mit seinem naturnahen kulturellen und gastronomischen Erbe Glücksmomente für Körper und Seele.

Die letzte deutschsprachige Monarchie besteht aus elf Gemeinden und hat 38.000 Einwohner. Es ist im eigentlichen Sinne des Wortes menschlich und trägt den Namen einer angesehenen Fürstenfamilie, die im Schloss von Vaduz wohnt. Es ist ein äußerst charmantes Land, das es schafft, Touristen und Besucher aus der ganzen Welt in seinen Bann zu ziehen. Sie möchten einen Aufenthalt in Liechtenstein organisieren, wissen aber nicht genau, wohin, was oder welche Orte Sie besuchen sollen? Wir haben eine Auswahl der wichtigsten Orte vorbereitet , die Sie während Ihres Aufenthalts in diesem wunderschönen Land besuchen sollten .

Flughäfen in der Nähe

Der Flugplatz St. Gallen-Altenrhein ist ein Regionalflugplatz in der Ostschweiz in Altenrhein SG, Gemeinde Thal, rund 20 Kilometer nordöstlich von St. Gallen am Ufer des Bodensees und unmittelbar an der Grenze zu Österreich gelegen. Die Betreiberin nennt ihn Flughafen St.Gallen-Altenrhein.

Adresse: Flughafenstrasse 11, 9423 Thal, Schweiz
Flughafencode: ACH
Höhe: 398 m
Telefon: +41 71 858 51 65
ICAO-Code: LSZR

Beliebteste Tour

Weiter Beiträge
Unter diesen Tags: - ALPEN | LIECHTENSTEIN | NATUR | RHEIN | WANDERURLAUB - könnt ihr weitere Beiträge finden.

Was kann man in Liechtenstein im Winter machen?

Herrliche Winterlandschaften – Trainieren Sie an der frischen Luft der Alpen, entspannen Sie sich, atmen Sie tief durch, schmecken Sie die herzliche Gastfreundschaft und fühlen Sie sich gut aufgehoben: das weiße Gold des Wintersportgebietes Das garantiert schneebedeckte Malbun spricht Carven, Snowboarden, Langlaufen und Rodeln an. Die komfortablen, hochmodernen Skilifte und das außergewöhnliche neue Kinderparadies liegen in einem tiefen Tal, das 1600 Meter über dem Meeresspiegel geschützt ist. Mit seinen 23 Pistenkilometern scheint dieses menschengroße Gebiet speziell für Familien mit Kindern geschaffen worden zu sein. Er lädt Sie zu ausgedehnten Winterwanderungen, Rodeln oder einfach zum Sonnenbaden auf der schönen Terrasse des Bergrestaurants ein. Willkommen in Malbun! Verbringen Sie einen erholsamen Winterurlaub mit der Familie. Sie werden wie Fürsten empfangen!

Liechtenstein Herrliche Winterlandschaft ✧ Die schönsten Aktivitäten in Liechtenstein ✧ Local City Guide

Was kann man in Liechtenstein im Sommer machen?

Fürstlicher Wohnsitz im Paradies des Wanderns und Mountainbikens – Liechtenstein steht mit Museen wie dem Museum der Schönen Künste, dem Nationalmuseum und dem FIS-Skimuseum, seinen Festen und seiner ausgezeichneten Küche als Ausflugs- und Urlaubsziel im Rampenlicht. Weinliebhaber sind sicher, die fürstlichen Keller von Liechtenstein zu besuchen. Kulturliebhaber, Kunstliebhaber und Feinschmecker finden ihr Glück in der Fußgängerzone von Vaduz – nur einen Steinwurf von den malerischen Weinbergen und dem imposanten Schloss mit Blick auf die Stadt entfernt. Das kulturelle Zentrum des Landes ist nur wenige Minuten von den Alpen entfernt. Die wunderschöne Berglandschaft Liechtensteins ist ein kleines Paradies für alle, die gerne wandern, biken oder mountainbiken. Entdeckungsprogramme voller Fantasie im wilden Tal von Malbun, dessen Flora geschützt ist,

Liechtenstein Kultur im Sommer ✧ Die schönsten Aktivitäten in Liechtenstein ✧ Local City Guide

Kurz über Liechtenstein

Liechtenstein ist ein kleines europäisches Land zwischen Österreich und der Schweiz. Die Hauptstadt von Liechtenstein heißt Vaduz. Es ist ein ziemlich kleines Land, wie wir bereits erwähnt haben, das daher nur wenige Bürger hat, eine Zahl, die 40.000 Menschen nicht übersteigt. Es ist ein äußerst charmantes Land, das es schafft, Touristen und Besucher aus der ganzen Welt in seinen Bann zu ziehen.

Sie möchten einen Aufenthalt in Liechtenstein organisieren, wissen aber nicht genau, wohin, was oder welche Orte Sie besuchen sollen? Wir haben eine Auswahl der wichtigsten Orte vorbereitet , die Sie während Ihres Aufenthalts in diesem wunderschönen Land besuchen sollten .

Sie werden sehr zufrieden und erstaunt sein über die Schönheit der Landschaften, die dieses Land bietet, über den Charme der kleinen Dörfer, die Liechtenstein ausmachen, und über die Kultur und das historische Erbe der Region.

Besuchen Sie zunächst die liechtensteinische Hauptstadt Vaduz

Vaduz Liechtenstein ✧ Die schönsten Aktivitäten in Liechtenstein ✧ Local City Guide

Die Hauptstadt des Landes Liechtenstein heißt Vaduz. Es hat die größte Einwohnerzahl des Landes. Diese Stadt ist bekannt für ihr berühmtes Schloss Vaduz, das auf einem Hügel erbaut wurde, von dem aus man die ganze Stadt in Panoramalage sehen kann. Es ist eine Seite, die es schafft, eine Menge Touristen und einheimische und ausländische Besucher anzuziehen.

Wenn Sie ein Liebhaber von allem Künstlerischen sind, empfehlen wir Ihnen, die Nationale Kunstgalerie in der Hauptstadt zu besuchen . Sie können auch einige Museen in dieser Stadt besuchen, besonders wenn Sie ein Fan von allem sind, was historisch und kulturell ist. Unter diesen Museen zitieren wir Folgendes:

  • Das Nationalmuseum
  • Das Skimuseum
  • Das Briefmarkenmuseum

Es ist auch möglich, in der Stadt Vaduz spazieren zu gehen und dabei die hübschen Gassen, aber auch einige wichtige Denkmäler wie zum Beispiel das Rote Haus oder das Rathaus von Vaduz zu entdecken .

Unumgängliche Ausflugsziele in Liechtenstein

Während Ihres Aufenthalts in Liechtenstein empfehlen wir Ihnen, die folgenden Orte zu besuchen:

  • Schaan
  • Planken
  • Triesenberg
  • Das Museum der schönen Künste
  • Das liechtensteinische Nationalmuseum
  • Balzers
  • Malbun

Schaan ist ein Ort in der Nähe von Vaduz, der unbedingt besucht werden muss. An diesem Ort kann man ein herrliches Alpenpanorama erleben. In Schaan können bei gutem Wetter mehrere Wanderungen auf verschiedenen Wegen unternommen werden. Diese Wanderungen können entweder zu Fuß, mit dem Mountainbike oder mit anderen Mitteln Ihrer Wahl durchgeführt werden.

Sie können auch in dieser Stadt besuchen; Die Gebäude, die die Geschichte mit einer sehr schönen Architektur nachzeichnen, die zufällig mehr als eines von ihnen interessiert. Wenn Sie Kultur und Geschichte mögen , bietet die Stadt mehrere Museen, von denen zwei besonders interessant sind: das Domus-Museum und das Schaan-Museum. Diese beiden Museen bieten historische Ausstellungen, die man sich nicht entgehen lassen sollte und die sowohl die Erfahrung des Landes als auch seine Kultur nachzeichnen. Darüber hinaus ist die Stadt Schaan vor allem abends sehr lebendig. Es ist jedoch möglich, in Bars und Nachtclubs einzukaufen oder hektische Abende zu verbringen.

Planken ist ein besonders ruhiges kleines Dorf, eine Viertelstunde von Vaduz entfernt. Es ist ein perfekter Ort, um sich zu entspannen und gute Momente der Entspannung zu genießen. Es ist ein Dorf, das allen Stress und Druck aus dem Leben der Menschen beseitigt. Im Ort Planken können Sie ein Panorama mit Blick auf das Rheintal erleben .

Triesenberg ist ein weiteres kleines Dorf im Süden der Hauptstadt, nicht mehr als 10 Minuten entfernt. In diesem Dorf ist es möglich, einen sehr schönen Blick auf den Rhein, aber auch auf die Alpen zu sehen. Touristen besuchen dieses Dorf das ganze Jahr über zum Wandern, aber auch zum Skifahren.

Das Lichtenstein Fine Arts Museum befindet sich in der Hauptstadt Vaduz. Sie können viele zeitgenössische Kunstsammlungen sehen . Ganz zu schweigen von den regelmäßigen Ausstellungen. Das Museum zeigt auch einige ständige Werke, wie die Werke des Fürsten von Liechtenstein, aber auch Werke aus dem 19. Jahrhundert.

Das liechtensteinische Nationalmuseum ist ein Muss in dem Land, um es zu besuchen. Dieses Museum befindet sich in dem alten, vom Staat erhaltenen Hotel aus dem 15. Jahrhundert. Es ist ein Museum mit einem sehr schönen Teil, der aus einem beeindruckenden Modell besteht.

Das Dorf Balzers liegt im Süden des Landes, das für eine prächtige Burg namens Gutenberg bekannt ist, die im Mittelalter mitten im Dorf angelegt wurde. Diese Burg befindet sich auf einem hohen Hügel, der eine Höhe von 70 Metern erreicht. Dort entdeckten sie viele archäologische Funde, wie zum Beispiel die Statue Mars von Gutenberg. Während der Sommersaison finden in dieser Stadt Konzerte sowie andere Theateraufführungen statt, bei denen Sie den Rosengarten, aber auch die Kapelle sehen können.

Sie können auch die kleinen Städte des Landes wie NendeI und Eschen besuchen . Die Stadt Nendel ist an den antiken römischen Bauten zu erkennen, wie der 1836 erbauten Keramikwerkstatt Schadler. Sie gilt als das älteste und bekannteste lokale Handwerk Liechtensteins. Dieser Workshop ist bekannt für Geschirr und Steingut. Was die Stadt Eschen betrifft, so ist es möglich, das Pfrundhaus zu entdecken, das eine künstlerische Darstellung der Region darstellt.

Wir empfehlen auch die Gastronomie der Region Triesenberg. Es ist eine Stadt, die an einem magischen Ort in der Nähe des Vaduz-Tals liegt, einem sehr berühmten malerischen Dorf.

Schließlich haben wir die Stadt Malbun, wo es möglich ist, im Resort Ski zu fahren. Diese Stadt liegt auf dem Kamm der Alpen in der Nähe des Saminatales. Es ist eine Stadt mit Schnee, perfekt zum Skifahren. Die längsten Skigebiete der Alpen befinden sich in Malbun.

Liechtenstein – Was sollte man mitbringen?

Liechtenstein ist bekannt für Briefmarken, Wein, handbemalte Töpferwaren sowie Keramik und Kunsthandwerk aus Balzner Marmor.

Die Geschäfte sind montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und samstags von 8 bis 14 Uhr von 13.30 bis 18.30 Uhr geöffnet. In Vaduz sind Souvenirläden auch an Sonn- und Feiertagen von April bis Oktober geöffnet.

Die liechtensteinische Küche

Die liechtensteinische Küche ist der Schweizer Küche mit einigen österreichischen Tönen sehr ähnlich. Eine Spezialität des Landes ist der Kasknopfle. Die andere Spezialität des Landes heißt Ribel (oder Rebl). Beliebt, wurde dieses Gericht lange von der armen Bevölkerung des Landes gekocht. Es besteht aus Maismehl, Milch und Butter. Es kann mit Kaffee, Apfel- oder Beerensauce, Kirschkuchen oder mit Apfelmus, aber auch mit Käse genossen werden. Wir werden auch die ausgezeichneten Weine probieren, einschließlich Vaduzer (Rotwein). Liechtenstein ist nämlich die kleinste Weinregion der Welt. Liechtenstein stellt lokale Biere her, die von Bierliebhabern geschätzt werden. Zögern Sie nicht, zum Abschluss des Essens das zu probieren einer der im Land produzierten Liköre. Wahlweise Apfel-, Kirsch-, Pflaumen- oder Birnenlikör. Kein Selbstbehalt, die Gesetze zum Trinken und Fahren sind sehr streng. Das Land produziert auch einige Käsesorten. In Liechtenstein finden Sie Restaurants mit internationaler Küche, aber auch viele typische Tavernen mit lokalem Bier und Kasknopfle-Menü.

Liechtenstein: Was sind die kulturellen Besonderheiten?

Zu Beginn eines jeden Jahres werden die Opern Vaduz und Balzers zur Freude der Opernmusikliebhaber organisiert. Im März können Sie das Schaan-Festival, das Monsterkonzert, besuchen. Ein weiteres Festival, das von Vaduz, findet im Juli statt. Am 15. August feiert das ganze Land den Nationalfeiertag. An diesem Tag besucht die königliche Familie eine große Messe und kommt dann, um die Messe in Vaduz zu eröffnen. Der Tag endet mit einem herrlichen Feuerwerk. Im November zieht sich die ganze Bevölkerung für den traditionellen liechtensteinischen Karneval an. Seit 1952 hat der Karneval viele Teilnehmer angezogen. Eine weitere Tradition, den Karneval zu beenden, ein Charakter, der den Winter darstellt, wird verbrannt und ein riesiges Lagerfeuer erleuchtet den Himmel von Liechtenstein. Liechtenstein ist auch ein ländliches und bergiges Land, in dem die bäuerlichen Traditionen fortgeführt werden. Insbesondere können wir die Umstellung der Kühe auf die Almen mitverfolgen.

Liechtenstein: Reisetipps

Liechtenstein ist natürlich ein Land, in dem kein Risiko besteht. Es muss eines der sichersten Länder der Welt sein. So können Sie mit geschlossenen Augen mit Frau und Kindern dorthin gehen.

Liechtenstein ist klein und an sich kein Urlaubsziel. Wenn Sie Liechtenstein erkunden möchten, empfehlen wir Ihnen, einen Aufenthalt in Österreich oder der Schweiz zu nutzen und sich ein paar Tage Zeit zu nehmen, um Liechtenstein zu besuchen.

Wählen Sie abhängig von der Art der Landschaft (Schnee, Grün …) und den Aktivitäten, die Sie sehen und ausgewählt haben möchten, Ihre Jahreszeit. Der Winter ist eher für den Wintersport geeignet und der Frühling oder Sommer sind ideal für schöne Bergwanderungen. Verpassen Sie nicht, in einem der historischen Gasthöfe wie dem Gasthof Löwen in Vaduz zu übernachten oder zu essen.

Um durch dieses kleine Land zu reisen, bleibt das Auto das praktischste Transportmittel. Die Straßen sind von ausgezeichneter Qualität. Für eine Autobahn zu klein, hat das Land “nur” Staatsangehörige. Liechtenstein ist mit 9,5 km Eisenbahnen ausgestattet. Letztere stellen die Verbindung mit der Stadt Buchs in der Schweiz und der Stadt Feldkirch in Österreich her. Das Land hat 4 Stationen, Schaan-Vaduz, Nendeln, Schaanwald und Forst-Hilti.

Eine Busgesellschaft verbindet die verschiedenen Städte Liechtenstein sowie die in der Schweiz gelegenen Städte Sargans, Sevelen und Buchs.

Zu sehen: die Funkensonntag Party Am ersten Fastensonntag verbrennen die Bewohner eines jeden Dorfes eine riesige Holzsäule, auf der eine Strohhexe sitzt, um das Ende des Winters zu feiern und böse Geister zu vertreiben. Alle Dörfer kämpfen miteinander um die höchste Kolonne.

Wenn Sie die alten Dörfer und Burgen satt haben, wählen Sie das Trio aus Käse, Almen und Rebsorten: Essen Sie nach einer Wanderung gut , was gibt es Schöneres, und der Wein hier ist gut!

Mietwagen Liechtenstein

Liechtenstein Mit dem Mietwagen ✧ Die schönsten Aktivitäten in Liechtenstein ✧ Local City Guide

Schnall dich an und mach dich bereit für ein Abenteuer! Erleben Sie die Freiheit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, ganz gleich, ob Sie die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden oder eine malerische Sonntagsfahrt unternehmen möchten. Nutzen Sie unsere Auswahl an Mietwagen in Liechtenstein, anstatt sich den ganzen Tag auf öffentliche Verkehrsmittel zu verlassen oder Taxis zu rufen. Rollen Sie mit Ihren eigenen Rädern die Fenster herunter und atmen Sie die Urlaubsluft ein. Vergessen Sie die Karte und genießen Sie die Sehenswürdigkeiten. Sie sitzen auf dem Fahrersitz, machen Sie also eine Tour zu den örtlichen Sehenswürdigkeiten und machen Sie einen Streifzug durch die Landschaft, um ein Gefühl für die Atmosphäre dieser Stadt zu bekommen.

Ferienwohnungen in Liechtenstein

Vor allem im Berggebiet in Triesenberg, Steg und Malbun finden Sie eine Ferienwohnung oder ein kleines Ferienhaus für Ihre Ferien. Aber auch im Talgebiet gibt es Möglichkeiten, für den Urlaub ein eigenes Domizil zu mieten.

Vaduz Zentrum Meierhof 

Das Vaduz Zentrum Meierhof bietet Ihnen eine Unterkunft mit einem Balkon und einem Wasserkocher, rund 1,6 km vom Liechtenstein Museum of Fine Arts entfernt. Freuen Sie sich auf Gartenblick.

Bijou

Hoch über dem Rheintal in Triesenberg, direkt am Schlosswald, bietet Ihnen das Bijou ein geräumiges Apartment mit Panoramaaussicht über das Tal und die Berge von Liechtenstein und der Schweiz.

Schneeflucht

Das Schneeflucht erwartet Sie mit direktem Zugang zu den Skipisten in Malbun. Freuen Sie sich auf kostenfreies WLAN und Bergblick.

Appartement Fernsicht Triesenberg 

Dieses Chalet mit Apartments erwartet Sie 5 Gehminuten vom Zentrum von Triesenberg entfernt in Liechtenstein.

Penthouse Apartment in Vaduz

Dieses geräumige, elegant eingerichtete Apartment liegt 5 Fahrminuten vom Zentrum von Vaduz entfernt. Freuen Sie sich auf kostenfreies WLAN und einen Balkon mit Bergblick.

Walserhof

Der Walserhof erwartet Sie mit einer Terrasse in Malbun. Alle Unterkünfte verfügen über eine Küche, ein eigenes Bad und einen Balkon mit Bergblick.

Ferienwohnung Allmeina

Die Ferienwohnung Allmeina begrüßt Sie in Malbun, in der Nähe der Schneeflucht 1 und 1,2 km von der Schneeflucht 2 entfernt.

Am Gatter Wisli

Das Am Gatter Wisli begrüßt Sie in Triesenberg, 3,6 km von Vaduzer Täli und 3,7 km von Hocheck entfernt in einer Gegend, in der Sie Radfahren können.

Haus Alparosa Wohnung Degen

Das Haus Alparosa Wohnung Degen begrüßt Sie in Malbun, 1,5 km von der Schneeflucht 1 und 1,5 km vom Schneeflucht 2 entfernt in einem Gebiet, wo Sie wandern können.
Buchung ohne Kreditkarte möglich

Appartement Rietli

Das Appartement Rietli ist ein Unterkunft zur Selbstverpflegung in Triesenberg, 3 Gehminuten von der Bushaltestelle mit Verbindungen nach Vaduz und zum Skigebiet Malbun entfernt, von denen Sie hier 5…

Unterkünfte auf der Karte von Liechtenstein