Den Haag (The Hague) ist eine der besonderen Städte – ein verstecktes Juwel in den Niederlanden. Nicht nur, weil sich hier der Sitz der niederländischen Regierung befindet, sondern auch wegen der vielen Denkmäler, historischen Viertel und seiner idealen Lage nahe der Küste. Den Haag ist nicht umsonst als „königliche Stadt am Meer“ bekannt. Während Den Haag möglicherweise nicht die offizielle Hauptstadt der Niederlande ist, befinden sich hier das Parlament und das Amt des Premierministers. Am dritten Dienstag im September verlässt die goldene Kutsche den Noordeinde-Palast und fährt auf Englisch Prinsjesdag oder Prince’s Day durch die Stadt.



Den Haag ist auch die einzige größere niederländische Stadt an der Nordsee. Die Küste ist 11 Kilometer lang. Die Stadt hat zwei Badeorte: Scheveningen und Kijkduin. Die Einheimischen lieben es, im Sommer in der Sonne zu liegen und im Herbst frische Luft an der Küste zu schnappen. Und dann natürlich etwas Fisch essen. Mit mehr als einer Million Einwohnern ist es nach Amsterdam und Rotterdam die drittgrößte Stadt der Niederlande. Den Haag ist eine Stadt der Bars und Terrassen. Auch im Winter und Sommer gibt es auf Het Plein und Grote Markt immer Menschen, die etwas trinken. Touristen können auch das berühmte Bakkie Pleur (eine echte Haager Delikatesse) genießen. Obwohl Den Haag nicht die Hauptstadt der Niederlande ist, spielt es diese Rolle. Fast alle Botschaften und Ministerien in den Niederlanden befinden sich in der Stadt.

 

Flughäfen in der Nähe

Der Flughafen Rotterdam Den Haag, befindet sich rund 6 km nördlich des Stadtzentrums von Rotterdam und ist mit einem Passagieraufkommen von 1,7 Millionen Fluggästen nach Amsterdam Schiphol und Eindhoven der drittgrößte Flughafen der Niederlande.

Adresse: Rotterdam Airportplein 60, 3045 AP Rotterdam, Niederlande
Flughafencode: RTM
Höhe: -4,6 m
Telefon: +31 10 446 3444
Provinz: Südholland

 

Beliebteste Tour

Weiter Beiträge
Unter diesen Tags: - DEN HAAG | EUROPA | NIEDERLANDE | STÄDTEREISE | THE HAGUE - könnt ihr weitere Beiträge finden.

Sehenswertes in Den Haag

Es gibt so viel zu sehen in Den Haag und ein Besuch in den Sommermonaten lohnt sich immer. Die Stadt ist voller historischer Gebäude und Denkmäler. Die Kanäle bieten Ihnen die Möglichkeit, während einer Kreuzfahrt einen guten Blick auf die Stadt zu bekommen. Es ist ratsam, Ihre Reise zu planen und die Sehenswürdigkeiten in Ihrem eigenen Tempo zu sehen. Die große Auswahl an Museen und Sehenswürdigkeiten macht es den Besuchern nicht leicht, eine Wahl zu treffen. Der benachbarte und beliebte Ferienort Scheveningen ist einer der belebtesten Teile von Den Haag. Hier können Sie an heißen Tagen auf dem Boulevard oder am Strand entspannen. Es gibt so viele Dinge zu sehen, dass einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten unten aufgeführt sind. Es wird empfohlen, ein Fahrrad zu mieten und die Stadt mit dem Fahrrad zu erkunden, da dies die beste Möglichkeit ist, die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Hier sind einige interessante Orte, die Sie in Den Haag besuchen und die Spaß machen können:

Mauritshuis Museum

Mauritshuis Museum Den Haag Niederlande ✧ Den Haag - Regierungssitz der Niederlande und ein wahres Juwel für Touristen ✧ Local City Guide
Im Mauritshuis-Museum sind hauptsächlich Gemälde aus dem 17. und 18. Jahrhundert zu sehen. Das weltberühmte Mauritshuis beherbergt eine Sammlung von mehr als 800 Gemälden, etwa zwanzig Skulpturen und einigen Miniaturbüsten und -zeichnungen. Der älteste Teil der Sammlung gehörte einst Prinz Wilhelm V. von Oranje-Nassau. Das Mauritshuis ist auf jeden Fall einen Besuch wert und es ist möglich, eine Tour mit einem Führer zu machen.

Grachtenrundfahrt auf den historischen Kanälen von Den Haag

Den Haag Niderlande Europa ✧ Den Haag - Regierungssitz der Niederlande und ein wahres Juwel für Touristen ✧ Local City Guide

Den Haag ist bekannt als die Stadt des Königs und der Königin, das politische Zentrum und die Heimat vieler internationaler Organisationen und Botschaften. All dies ist wahr, aber die Stadt hat noch viel mehr zu bieten. Während der eineinhalb stündigen Bootsfahrt durch das Zentrum von Den Haag manövriert Sie der Skipper gekonnt durch die wunderschönen Kanäle von Den Haag, während der Guide Geheimnisse preisgibt und die Sehenswürdigkeiten der schönen Stadt zeigt.

Historisches Museum von Den Haag

Das schöne Gebäude auf dem Korte Vijverberg hat noch seinen ursprünglichen Eingang mit Säulen und Bögen aus dem 17. Jahrhundert. Das Gebäude diente einst als Gebäude für die St. Sebastiaanschutterij, eine Art Zivilgarde. Später wurde es ein Gericht und diente anschließend als Museum. Das Museum beherbergt Objekte und Gemälde aus dem 16. bis 21. Jahrhundert. Die erste Etage dient als Raum für Wechselausstellungen. Auf dem Dachboden befinden sich die Puppenhäuser von Jonkvrouwe Lita de Ranitz (1876-1960).

Ridderzaal und Binnenhof

Den Haag Niderlande Europa Ridderzaal ✧ Den Haag - Regierungssitz der Niederlande und ein wahres Juwel für Touristen ✧ Local City Guide

Das wichtigste und älteste Gebäude am Binnenhof ist der Ridderzaal. Es wurde im 13. Jahrhundert erbaut und diente als Verwaltungszentrum, von dem aus Graf Willem II regierte. Seit 1904 wird die Thronrede von niederländischen Monarchen aus der königlichen Familie gelesen. Der Innenhof fungiert nach wie vor als Regierungsviertel, da hier hochrangige niederländische Politiker ihre Arbeit verrichten. Das Büro des niederländischen Premierministers befindet sich in „Het Torentje“. Das Tor, das früher als Tor zum Binnenhof diente, wird auch als Gevangenpoort oder Gefängnistor bezeichnet. Heute ist es ein Museum über Bestrafung und Verbrechen im Laufe der Jahrhunderte. 

Huis Ten Bosch Palace

Diese Residenz der Prinzessin Beatrix befindet sich im Haagse Bos. Der Grundstein wurde 1645 als erste Sommerresidenz von Frederik Hendrik und seiner Frau Amalia van Solms gelegt. Nach seinem Tod drei Jahre später wurde der Palast ein Mausoleum. Nach dem Tod von Amalia verkauften ihre Töchter den Palast an ihren Cousin Willem III van Oranje. Und so gelangte es in die Hände der niederländischen Königsfamilie. Seit 1981 lebt die ehemalige Königin mit ihrer Familie dort.

Noordeinde Palast

Dies ist der Palast von König Willem Alexander und leider nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Nach dem Bau im Jahr 1533 waren im Palast immer einflussreiche Personen untergebracht, die von hier aus eine wichtige Rolle gespielt haben. 1880 wurde Prinzessin Wilhelmina in diesem Palast als Großmutter von Königin Beatrix geboren. Und dann ihre Mutter im Jahr 1909. Der Eingang zum Palast wird regelmäßig für wichtige Ereignisse wie die Abfahrt der goldenen Kutsche und die Begrüßung der Gratulanten vom Balkon durch den König und die Königin am Tag des Prinzen genutzt. Die königlichen Pferdeställe befinden sich ebenfalls im Palast.

Madurodam

Madurodam Den Haag Niederlande ✧ Den Haag - Regierungssitz der Niederlande und ein wahres Juwel für Touristen ✧ Local City Guide

In Scheveningen können Sie Madurodam besuchen , um die Miniaturversion der berühmtesten Gebäude der Niederlande zu sehen. Hier bekommen Sie ein klares Bild von allen wichtigen und historischen Gebäuden, Ackerland, modernen Vierteln, Palästen und Friedhöfen. Alles wurde im Maßstab 1:25 neu erstellt. Verschiedene Ausstellungen sind regelmäßig zu sehen. Es ist die ideale Attraktion für Familien mit Kindern, da sich kleine Kinder immer auf eine kleinere Version der Niederlande beziehen können. Es gibt auch viele temporäre Ausstellungen in der Madurodam und sie sind definitiv einen Besuch wert.

Louwman Museum

Louwman Museum Den Haag Eingang ✧ Den Haag - Regierungssitz der Niederlande und ein wahres Juwel für Touristen ✧ Local City Guide

Das Louwman Museum in Den Haag beherbergt die älteste und eine der außergewöhnlichsten privaten Autosammlungen der Welt. Sie werden anhand einiger hundert Autos durch die Geschichte des Autos gehen. Das Museum verfügt über eine umfangreiche Sammlung von antiken und klassischen Modellen bis hin zu Formel 1 und Hybridautos. Seit 1934 sammeln zwei Generationen der Familie Louwman Autos. Das Museum wurde 2010 eröffnet und präsentiert jedes Jahr seine einzigartige Autosammlung einem großen Publikum. Sie werden vom Pferd zu den ersten Fahrzeugen gebracht, die nicht von Pferden gezogen wurden. Sie wandern an den luxuriösen Transportmitteln des frühen 20. Jahrhunderts, den „erschwinglichen Autos“ der Nachkriegszeit und den ersten Rennwagen vorbei. Höhepunkte des Louwman-Museums sind einzigartige Beispiele wie das Bootsauto, das Strandauto und das Schwanenauto,

Was kann man sonst noch in Den Haag machen?

In Den Haag gibt es so viel zu tun. Von Picknicks in den Parks bis hin zu Bootsfahrten und anderen Aktivitäten bietet die Stadt alles für verschiedene Arten von Touristen.

1. Entspannen Sie im Badeort Scheveningen

Scheveningen ist der größte der beiden Badeorte in der Gemeinde Den Haag. Vor allem der gemütliche und lebhafte Boulevard und das beeindruckende Kurhaus ziehen jedes Jahr tausende Besucher in dieses alte Fischerdorf. An Sommertagen sind die Strände voller Einheimischer und Touristen, die die Sonne und alles, was der Badeort zu bieten hat, genießen. Der älteste Teil von Scheveningen befindet sich in der Nähe der Oude Kerk an der Keizerstraat, der belebtesten Einkaufsstraße. Scheveningen Pier ist auch ein weiterer interessanter Ort für Besucher.

2. Besuchen Sie den Haager Markt

Der größte, farbenfrohste und umfangreichste Markt der Niederlande befindet sich in Den Haag. Einige behaupten, dass es das größte in Europa ist. Zwischen der Hoefkade und dem Hobbemaplein werden an vier Tagen in der Woche Waren aller Art ausgestellt, die täglich von rund 25.000 Besuchern besucht werden. Das berühmte Den Haag Schilderswijk liegt in der Nähe des Marktes. Dieses Viertel ist bekannt für seine multikulturellen Einwohner und das bedeutet, dass es viele Geschäfte mit ausländischen Lebensmitteln und anderen exotischen Produkten gibt. Die Restaurants dort bieten auch einige der besten ausländischen Köstlichkeiten.

3. Besuchen Sie den Friedenspalast

Es gibt eine Reihe von Organisationen in diesem Palast, die sich hauptsächlich mit internationalem Recht und Politik befassen. Es gibt auch eine Rechtsbibliothek, eine Akademie für Internationales Recht und regelmäßig Veranstaltungen, die mit der internationalen Politik verbunden sind. Das Gebäude wurde vom französischen Architekten Louis M. Cordonnier entworfen. Im Palast gibt es viele Geschenke aus verschiedenen Ländern und Statuen und Porträts von Friedenskämpfern in der Geschichte. Obwohl der Grundstein 1907 gelegt wurde, wurde der Bau erst 1913 abgeschlossen. Seit 1999 brennt eine ewige Flamme direkt neben dem Eingang. Besuchen Sie den Palast und informieren Sie sich über den Stand der Weltpolitik.

4. Besuchen Sie das Kijkduin Seaside Resort

Dieser Vorort von Den Haag liegt in den Dünen und am Strand. Es ist ein kleinerer Badeort als Scheveningen, hat aber auch einen Boulevard mit einigen Geschäften. Es gibt viele Restaurants am Strand und alle servieren verschiedene Arten von Gerichten aus verschiedenen Teilen der Welt. Es gibt auch eine Reihe von Freizeitparks in der Kijkduin.

5. Hague Greeters

Die Haager Greeter sind Freiwillige und gastfreundliche Einwohner von Den Haag, die ein Herz für die Stadt haben. Sie zeigen den Besuchern ihre schöne Stadt hinter den Dünen. Sie langweilen keine Touristen mit Daten und jahrelangen Gebäuden, sondern echte Geschichten über Den Haag. Stadtbummel mit den begeisterten Greetern sind daher anders als üblich, machen aber viel Spaß. Sie wählen die Nachbarschaft oder das kulturelle Thema Ihres Stadtrundgangs. Die Führungen durch The Hague Greeters sind kostenlos, müssen jedoch 2 Wochen im Voraus gebucht werden. Auf diese Weise haben sie die Zeit, einen geeigneten Freiwilligen für Sie zu finden.

6. Jetski fahren in Scheveningen

Jetski ist definitiv etwas, was jeder an einem Sommerurlaubsziel lieben würde! In Scheveningen können Sie auch Jetskis mieten. Die Jetskis von Fun & Fantasy (Teil von Watersport Scheveningen) gehören zu den besten in Den Haag. Damit können Sie über die Wellen der Nordsee rasen – auch ohne Lizenz. Es besteht auch die Möglichkeit Flyboards zu mieten. Flyboarden macht Spaß und ist eine der beliebtesten Wassersportarten am Strand von Scheveningen! Du stehst auf einem Brett mit einem Plastikrahmen mit Rohren oben drauf. Indem Sie Wasser mit hohem Druck durch diese Rohre drücken, schweben Sie über den Wellen. Es ist eigentlich eine Art Jetpack, mit dem man fliegen kann. Wer will das jetzt nicht erleben? Sie erhalten natürlich Unterricht für Flyboarding, um den Überblick zu behalten. Sie können natürlich

7. Gehen Sie Bungee-Jumping

Lieben Sie den Adrenalinschub von abenteuerlichen Aktivitäten oder die Spitze von hohen Gebäuden? Dann ist Bungee Jumping über dem Wasser von einem 60 Meter hohen Turm auf dem Scheveningen Pier genau das Richtige für Sie. Auf diesem Gipfel haben Sie die beste Aussicht auf Scheveningen. Diesen Adrenalinstoß können Sie bei Bungy Jump Holland buchen.

8. Gehen Sie Ziplining

Sie können auch vom selben Turm, an dem Sie das Bungee-Springen machen, die Seilrutsche hinuntersteigen. Zipline de Pier ist für echte Adrenalin- und Speed-Junkies. Der Turm ist 60 Meter hoch, was bedeutet, dass Sie Geschwindigkeiten von bis zu 90 km pro Stunde erreichen können! Alleine machen macht immer Spaß, aber es macht mehr Spaß, wenn man es mit Freunden macht und die Seilrutsche in einem Rennen nebeneinander genießt. Wer zuerst ausfällt, gewinnt!

9. Spazieren Sie durch die Innenstadt

Wissen Sie, dass Den Haag die meisten Sehenswürdigkeiten pro km² in den Niederlanden hat? Sie können alleine oder mit Freunden und Familie wandern. Während des Sommers, wenn das Wetter günstig ist, können Sie eine Wanderung unternehmen und auf Ihrem Weg die Museen und Märkte besuchen. Es gibt nicht viele alte historische Gebäude in der Stadt, aber Sie werden auch schöne Villen, große Villen und viele Botschaften passieren. Wer weiß, vielleicht finden Sie sogar die Botschaft Ihres Landes!

Wie kommt man nach Den Haag?

Den Haag oder Den Haag ist die Hauptstadt der Provinz Südholland. Die Stadt liegt in der Randstad. Mit 500.000 Einwohnern ist es nach Amsterdam und Rotterdam die größte Stadt der Niederlande. Mieten Sie sich ein Fahrrad und erkunden Sie die Stadt am besten mit dem Fahrrad. Amsterdam, Haarlem , Leiden und Rotterdam sind nicht weit von Den Haag entfernt. Von dort aus können Sie einen Tagesausflug zum Rotterdamer Zoo und zum Euromast machen . Es ist nur eine 30-minütige Fahrt von Den Haag nach Amsterdam und alle 15 Minuten fahren Züge vom Hauptbahnhof Amsterdam zum Hauptbahnhof Den Haag. Den Haag hat sechs Stationen – Den Haag Hauptbahnhof ,Den Haag Laan gegen NOI , Den Haag HS , Den Haag Mariahoeve , Den Haag Ypenburg und Den Haag Moerwijk . Züge aus Amsterdam halten normalerweise in Haarlem, Leiden, Den Haag HS und dann in Den Haag Central Station.

Züge nach Den Haag

Vom Amsterdamer Hauptbahnhof

Vom Amsterdamer Hauptbahnhof gibt es eine regelmäßige Verbindung nach Den Haag. Die Züge fahren alle 15 Minuten von Bahnsteig 2 ab. Die Fahrt dauert ungefähr 50 Minuten und eine einfache Fahrt kostet von beiden Bahnhöfen ca. 12,20 €.

Vom Hauptbahnhof Haarlem

Alle 15 Minuten fahren Züge vom Hauptbahnhof Haarlem zum Hauptbahnhof Den Haag. Die Zugfahrt dauert 36 Minuten und kostet € 8,90 für eine einfache Fahrt. Es gibt eine schnelle Haltestelle am Hauptbahnhof Leiden.

Vom Hauptbahnhof Leiden

Vom Hauptbahnhof Leiden fahren alle 15 Minuten Züge. Es ist eine 20-minütige Zugfahrt von Leiden nach Den Haag und der Zug hält an den Bahnhöfen Den Haag Mariahove und Den Haag Laan v NOI. Eine einfache Fahrt kostet € 3,70.

Vom Flughafen Schiphol

Es gibt einen Zug, der alle 15 Minuten vom Flughafen Amsterdam Schiphol zum Hauptbahnhof Den Haag fährt . Die Zugfahrt dauert 30 Minuten und die Fahrkarte kostet € 8,90 für eine einfache Fahrt. Der Zug macht auch einen kurzen Halt am Hauptbahnhof Leiden.

In Den Haag – Von A nach B

Den Haag erreichen Sie mit dem Auto über die Autobahnen A4, A12, A13, A44 / N44 und den Ring Den Haag . Man muss sich bewusst sein, dass das Parken vor allem in der Innenstadt sehr teuer sein kann.

Kostenpflichtiges Parken im Stadtzentrum:

Tage: Montag bis Samstag von 9 bis 24 Uhr. Sonntags von 13 bis 24 Uhr.

Hinweis: Gebührenpflichtige Parkplätze stehen samstags und sonntags in einer Reihe von Straßen bis 2 Uhr morgens zur Verfügung. In einer Reihe von Straßen können Sie maximal 120 oder 240 Minuten parken. Möchten Sie länger für längere Stunden parken? Dann parken Sie in einem der Parkhäuser in der Innenstadt.

Motorräder und Mopeds

Motorräder und Mopeds können überall dort geparkt werden, wo Autos parken dürfen. Wenn Sie jedoch ein Motorrad oder ein Moped besitzen, müssen Sie für das Parken in Bereichen zahlen, in denen gebührenpflichtige Parkplätze gelten.

Öffentliche Verkehrsmittel oder Fahrrad

Das Zentrum ist immer gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad erreichbar. An arbeitsreichen Tagen ist das Fahrrad oft schneller als ein Auto.

Sich in Den Haag zurechtzufinden, ist eigentlich ganz einfach. Die öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt werden von HTM betrieben. Die Stadt hat 9 Straßenbahnlinien, 3 Express-Straßenbahnlinien (RandstadRail) und 10 Buslinien. Den Haag hat zwei wichtige Stationen: Den Haag Central und Den Haag Hollands Spoor. Nord-Süd-Züge halten in Hollands Spoor, und Ost-West-Züge beginnen und enden in Den Haag. Der Hauptbahnhof von Den Haag ist der verkehrsreichste Bahnhof der Stadt.

Weitere Aktivitäten in Den Haag

Hotels in Den Haag (Karte)