Die kleine Stadt Neum liegt im Süden von Bosnien und Herzegowina und hat gerade mal um die 5.000 Einwohner. Sie ist aber trotzdem sehr wichtig für das Land, denn an dieser Stelle ist der Zugang des Landes zur Adria. Ihr findet hier atemberaubende Strände, die nicht weniger schön sind als die in Italien oder anderen beliebten Badeurlaubländern. Somit eignet sich Bosnien-Herzegowina auch perfekt für alle Sonnenanbeter und Wasserratten.

Neum in Bosnien Herzegowina ist im Vergleich mit Badeorten in anderen Ländern sehr günstig und bietet auch beste Bedingungen für den Wassersport. Dort können Sie unter anderem surfen, segeln und kiten. Strände finden Sie direkt im Ort und auf einer vorgelagerten Halbinsel. Auch der Ort selbst ist eine Reise wert. Er wurde an einem Hang erbaut, sodass oft Treppen von einer kleinen Gasse zur anderen führen. Ebenso preiswert wie die Unterkünfte und die Wassersportangebote ist das Essen in Neum. Dort können Sie sich selbst mit einem kleinen Urlaubsbudget Spezialitäten wie fangfrische Austern schmecken lassen. Der Küstenabschnitt bei Neum ist übrigens der einzige Zugang zum Meer, den Bosnien & Herzegowina besitzt. Er hat eine Länge von rund 20 Kilometern.

Flughäfen in der Nähe

Der Flughafen Dubrovnik ist der Flughafen der kroatischen Hafenstadt Dubrovnik und liegt 15 Kilometer südöstlich von Dubrovnik und etwa vier Kilometer südöstlich von Cavtat. Im Jahr 2018 wurden dort mehr als 2,5 Millionen Passagiere abgefertigt.

Adresse: Dobrota24, 20213, Čilipi, Kroatien
Flughafencode: DBV
Höhe: 161 m
Telefon: +385 20 773 100
ICAO-Code: LDDU

Beliebteste Tour

Weiter Beiträge
Unter diesen Tags: - ADRIA | BOSNIEN UND HERZEGOWINA | EUROPA | NEUM | OSTEUROPA | STÄDTEREISE | STRANDURLAUB - könnt ihr weitere Beiträge finden.

Was es über Neum in Bosnien zu wissen gibt

Neum ist eine Stadt, ein Touristenziel und die einzige Gemeinde in Bosnien und Herzegowina an der Adriaküste. Sie liegt an der hügeligen Küste der Neum-Klek-Bucht. Die Stadt konzentriert sich auf Tourismus und verfügt über mehr als 7.000 Betten. Die Hotels sind das ganze Jahr über geöffnet. Alle größeren Hotels bieten Tauchen, Parasailing, Bootsverleih und Wasserscooter. Alle Preise sind niedriger als im benachbarten Kroatien, so dass es ratsam ist, bei Reisen in der Hochsaison im Voraus eine Unterkunft zu reservieren.

Die Gemeinde hat eine Fläche von 226 km 2 , 5600 Einwohner, und die Stadt selbst hat rund 4000 Einwohner. Die Länge der Neum Riviera beträgt 9 km. Aufgrund der Einkerbung der Küste beträgt diese Länge 24 km. Es wurde nach dem alten Neum benannt, das sich im Landesinneren, 2 km von der Küste entfernt, befindet. Neum ist wirklich eine neue Stadt, die in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts an den steilen Hängen der Bucht erbaut wurde. Der Bau von Neum wurde nach dem Bau der Adriastraße im Jahr 1965 und insbesondere nach der Gründung der Gemeinde im Jahr 1978 intensiver.

Shopping in Neum

In Neum können Sie alle Arten von Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren zu viel günstigeren Preisen als in Kroatien kaufen. Die offizielle Währung ist die Konvertible Mark von Bosnien und Herzegowina, aber auch die kroatische Kuna wird allgemein akzeptiert. Viele Geschäfte akzeptieren auch Euro.

Landtourismus Matusko , Mosevici . Machen Sie einen Ausflug nach Contryside. Nur 10 km von Neum entfernt können Sie in ruhiger Atmosphäre lokale Spezialitäten genießen und sehen, wie die Menschen hier vor langer Zeit gelebt haben.

In Neum Essen und Trinken

Während die Haupthotels Halbpension anbieten, gibt es einige andere Speisemöglichkeiten, von denen die meisten vom Grillrestaurant am Meer im Freien angeboten werden. Die Hauptmenüpunkte reichen von Cevapcici für 6 KM bis hin zu gemischten Grillspezialitäten für 12 KM. Der Fisch kann variieren, angefangen von gegrillten Sardinen für 15 KM bis hin zum “Marktpreis” für mehr preisgekrönte Gerichte.

Außerhalb der Essenszeiten sind Kaffee (1-1,5 KM für Espresso) und Eis (1-2 KM für industrielle Single-Scoops) in den örtlichen “caffe-slasticarnas” von erstaunlichem Wert und gehören dort zu den am meisten konsumierten Artikeln.

In Neum ist kein heißes Nachtleben – es zieht hauptsächlich bosnische Familien an, und während bosnische Muslime zum größten Teil trinken, findet das Trinken in der Regel in Grills-Cum-Bars am Meer statt, einer Reihe von Café-Eisbars, und ein Veranstaltungsort nördlich des Hotels Sunce, in dem House-Musik gespielt wird und das ein Blinklicht hat.

Die kleine Stadt Neum in den Saisons von Januar bis Februar

Frühling (März bis Mai)

Feuchtigkeit und Temperaturen tragen dazu bei, dass sich diese Saison gemäßigt anfühlt. Die Höchstwerte liegen zwischen 24,6 ° C und 13,5 ° C, wobei es in den späteren Monaten wärmer wird. Regen ist selten mit 1 bis 4 Tagen signifikantem Niederschlag pro Monat. Der Frühling ist der zweitgrößte Tourismus, was ihn zu einer guten Zeit für diejenigen macht, die nach Aktivitäten suchen.

Sommer (Juni bis August)

Die mittleren Monate haben sehr angenehmes Wetter mit hohen Temperaturen, die ziemlich warm sind. In diesen Monaten ist der geringste Niederschlag mit 1 bis 2 Tagen Niederschlag pro Monat zu verzeichnen. Juni – August ist die Hauptreisezeit in Neum, daher können Unterkünfte und andere Unterkünfte mehr kosten als gewöhnlich.

Herbst (September bis November)

Die täglichen Herbsthöchstwerte liegen zwischen 29,1 ° C und 14,5 ° C, was sich angesichts der Luftfeuchtigkeit und des Windes angenehm anfühlt. Es regnet oder schneit eine normale Menge: 2 bis 5 Tage pro Monat. Aufgrund des Wetters ist der Tourismus in diesen Monaten am langsamsten, weshalb Hotels möglicherweise zu erschwinglichen Preisen angeboten werden.

Winter (Dezember bis Februar)

Zu dieser Jahreszeit ist das Wetter in Neum zu kalt, um es den Reisenden mit warmem Wetter recht zu machen. Die durchschnittliche Höchsttemperatur in dieser Saison liegt zwischen 14,2 ° C und 10,6 ° C. Im Durchschnitt regnet oder schneit es ziemlich viel: 4 bis 6 Mal pro Monat. Diese Zeiten des Jahres sind mit Touristen ziemlich langsam.

Das sollten Sie bei der Einreeise beachten!

Transit

Dieser Abschnitt gilt für alle Durchreisenden, während im folgenden Abschnitt die Beförderung unter der Annahme betrachtet wird, dass Sie vorhaben, hier zu bleiben. Transitreisende müssen berücksichtigen:

Warteschlangen variieren an den Grenzen.

Sie sind oft trivial, aber auf dem Höhepunkt der Touristensaison kann es eine Stunde dauern, Neum zu betreten und 15 Minuten, um zu verlassen.

Passkontrollen sind kurz und Zollkontrollen sind selten, aber Sie benötigen Ihren Reisepass griffbereit. Die Vorfälle sind nicht darauf zurückzuführen, dass jemand zweifelhafte Dokumente hat, sondern dass mindestens ein Reisender in jedem Bus seinen Reisepass tief im Kofferraum des Busgepäcks verstaut hat. Die Bürger der meisten Länder (einschließlich Russen und Chinesen) dürfen ohne Visum nach Bosnien und Herzegowina einreisen. Diese Pässe sind durchgeschwenkt und werden nicht abgestempelt.

Bürger der meisten afrikanischen, arabischen und südasiatischen Länder (z. B. Indien) und Weißrusslands benötigen ein Visum: Sie werden möglicherweise ohne Scheck durchwinken, aber Sie können es nicht riskieren, weil der Ausgangs-Kiosk oder die Grenzposten für die Rückreise dies könnten prüfen. Visa müssen mehrfach ausgestellt sein, um die Rückgabe zu ermöglichen, und Ihr Reisepass muss mindestens 3 Monate nach Ablauf Ihres Visums gültig sein (die visumfreie Mehrheit benötigt keine zusätzliche Gültigkeit).

Fahren:

Ihr Führerschein ist in Bosnien und Herzegowina genauso gültig wie in Kroatien. Sie benötigen also keinen internationalen Führerschein. Das Problem ist das Fahrzeug: Sie müssen Ihre Kfz-Versicherung um die Zusatzversicherung für Bosnien und Herzegowina ergänzen, und an der Neum-Grenze gibt es keine Einrichtungen zum Abschluss einer Zusatzversicherung wie an mehreren anderen Grenzen für Bosnien und Herzegowina. Wenn Sie ein Auto in Kroatien mieten und es für die Überfahrt nach Neum verwenden, wird für die Überfahrt aus der EU eine zusätzliche Gebühr erhoben, die auf jeden Tag der Anmietung angewendet wird, auch wenn Sie nur den kurzen Transit machen. Dies ist ein Hindernis, um nach Dubrovnik zu fliegen und von dort aus den Rest Kroatiens zu bereisen.

Haustiere:

Kroatien gilt als “risikoarm” für Tollwut (hauptsächlich Füchse), aber Bosnien und Herzegowina als “risikoarm”. Dies bedeutet, dass Ihr Hund, der vermutlich mit einem “Haustierpass” geimpft und mit Mikrochips versehen ist und den gesamten Transit in einem Auto ohne Füchse verbringt, von nun an offiziell als tödliches Sklavenmonster angesehen werden kann. Kein Scherz: Das westliche Veterinärprotokoll besagt, dass ein Tier aus einem Hochrisikoland unter Quarantäne gestellt werden muss, wenn es gesund ist, aber sofort getötet werden muss, wenn es ungesund wird. Dann muss es posthum begnadigt werden, wenn bei der Autopsie nur eine Zahninfektion festgestellt wird.

Mobiltelefone:

Die Region Dubrovnik verfügt zu beiden Seiten von Neum über Booster, sodass Ihr Mobiltelefon weiterhin mit Kroatien verbunden sein sollte und sich somit im EU-Datenroamingbereich befindet. Aber es könnte sich stattdessen um Bosnien und Herzegowina handeln, wo die Gebühren für internationale Anrufer viel höher sind. Schalten Sie es also aus oder gehen Sie in den Flugmodus: Sie müssen ehrlich gesagt keine Szenen Ihres Aufenthalts in Neum fotografieren und teilen.

Eigene Anreise mit dem Auto

Wenn Sie vorhaben, einen Zwischenstopp einzulegen, geben Sie dies bei der Einreise aus Kroatien an der Grenzübergangsstelle bekannt, damit diese Ihren Reisepass in ihr System stecken und Ihnen möglicherweise sogar einen Stempel geben kann. Sie dürfen sich bis zu 90 Tage in Bosnien und Herzegowina aufhalten (weniger für einige Visuminhaber), um Streitigkeiten und Befragungen zu vermeiden, wenn Sie später abreisen. Ebenso stellen Sie sicher, dass Sie ausgelöscht sind.

Der Highway 17.3 klettert von Neum den Berghang hinauf, um Hutovo und schließlich Mostar zu erreichen, ohne die Grenze zu überqueren (obwohl es wahrscheinlich ein Polizeiauto am Stadtrand gibt, das jedes Fahrzeug mit Nicht-BiH-Kennzeichen überprüft, falls sich jemand ins Land schleicht über die Hintertür.) Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel auf dieser Straße, so dass Sie es mit Ihrem eigenen Fahrzeug tun können, aber alle Buslinien kreuzen Kroatien, auch für Reiseziele in Bosnien und Herzegowina.

Neum liegt 60 km von der Stadt Dubrovnik , 80 km vom Flughafen Dubrovnik ( DBV IATA ), 70 km von Mostar , 30 km von Ploče , 90 km von Makarska und 230 km von Split entfernt . Es gibt keine Bushaltestelle, warten Sie nur an der 1 auf dem Highway 8 ( Jadranska Magistrala ). Erkundigen Sie sich vor Ort nach dem Zeitplan, der sehr ungefähr ist, da er möglicherweise nicht übereinstimmende Verzögerungen berücksichtigt, sodass der Bus entweder zu früh oder zu spät durchfliegt. Möglicherweise wird empfohlen, an der Haltestelle des Busses und nicht an der Haltestelle des Busses einzusteigen.

Für Dubrovnik gibt es mindestens vier Busse pro Tag, die eine Stunde dauern: Sie nähern sich dem Ende ihrer Reisen von einem anderen Ort in Kroatien und sind möglicherweise voll. Insbesondere für Tagesausflüge in die Stadt sollten Sie sich vor Ort nach Marshrutkas erkundigen, dh nach Sammeltaxis, die die Bewohner morgens zum Einkaufen und für andere wichtige Dinge mitnehmen und sie am Nachmittag zurückbringen.

Dieselben vier Busse fahren nach Norden über Ploče und die Makarska Riveria-Resorts nach Split. Die Fahrt dauert 4 bis 5 Stunden. Einige schwingen sich landeinwärts auf die Autobahn und umfahren Makarska. Von Split fahren sie abwechselnd nach Šibenik, Zadar und Zagreb.

Es gibt 2 oder 3 Busse pro Tag von Dubrovnik über Neum nach Sarajevo , in der Regel 7 Stunden über Mostar .

Was kann man in Neum noch erleben?

Ausflugsziele in der Nähe (halber oder ganzer Tag) wie Dubrovnik, Korčula, Medjugorje, Ston und Mostar.

Fotosafari auf der Neretva, Besuch ländlicher Tourismushaushalte im Hinterland von Neum, Vogelbeobachtung, Sport- und Freizeitaktivitäten, Besuch von Weinbergen und Jahrgängen, Besuch von Oliven- und Mandarinenplantagen usw.