In einem grünen Tal, 10 km nordöstlich von Spaniens katalanischer Grenze gelegen, ist Andorras lebhafte, verkehrsberuhigte Hauptstadt das geschäftige Tor zum spektakulären Bergland der Nation. Mit einer Höhe von 1023 m ist es die höchste Hauptstadt Europas. Jenseits der Mega-Kaufhäuser, der Duty-Free-Läden, des berühmten Spa-Komplexes (der größten in Europa) und der grenzüberschreitenden Neuheit ist Andorra la Vella eine Stadt, die sich durch Freundlichkeit auszeichnet und noch viel Charme versprüht Das Barri Antic beherbergt die Casa de la Vall aus dem 16. Jahrhundert . Aber für die meisten Reisenden ist es eher ein gut ausgestattetes Sprungbrett zu den schneebedeckten Skipisten, Höhenwegen und der majestätischen Bergwelt der Andorranischen Pyrenäen.

Ist Andorra eine Stadt oder ein Land?

Andorra La Vella ist die Hauptstadt des winzigen europäischen Landes Andorra. In den Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien gelegen, ist Andorras bergiges Terrain ein beliebter Ort für Winteraktivitäten wie Skifahren und Snowboarden und in den wärmeren Monaten ein beliebtes Ziel für landschaftlich reizvolle Wanderungen und Radtouren. Während viele Leute Andorra wegen seiner Outdoor-Aktivitäten besuchen, gibt es viele Gründe, einen Urlaubstag der Erkundung von Andorra La Vella zu widmen. Sie können auch eine Reise aus einem Nachbarland arrangieren, beispielsweise mit einer Tour ab Barcelona.

Das Andorra La Vella ist von malerischen Bergen umgeben und beherbergt historische Gebäude sowie schillernde moderne Einkaufszentren. Es bietet eine ziemlich seltsame Mischung aus Aktivitäten und Attraktionen. Hier sind einige der wichtigsten Dinge, die Sie an einem Tag in Andorra La Vella unternehmen können.

Flughäfen in der Nähe

Flughafen Andorra – La Seu d’Urgell, ist ein Flughafen der allgemeinen Luftfahrt im Besitz der Regierung von Katalonien. Betreiber ist die Gesellschaft Aeroports Públics de Catalunya.

Adresse: Aeroport Andorra – La Seu, s/n, 25711 Montferrer, Lleida, Spanien
Flughafencode: LEU
Höhe: 800 m
Telefon: +34 973 35 53 24
Provinz: Provinz Lleida

 

Beliebteste Tour

Weiter Beiträge
Unter diesen Tags: - ANDORRA LA VELLA | EUROPA | HAUPTSTADT | PYRENÄEN | WINTERSPORT - könnt ihr weitere Beiträge finden.

Übernachten in La Massana – Andorra

Genießen Sie Luxus-Shopping für weniger Geld

Als Niedrigsteuerdestination sind die Preise in den Geschäften von Andorra La Vella oft günstiger als in vielen anderen Teilen Westeuropas. Sie werden die größten Einsparungen bei Artikeln bemerken, die normalerweise recht hochpreisig sind, wie z. B. Designerkleidung, Schmuck, Düfte und Elektronik. Wenn Sie nach einem neuen Objektiv für Ihre Kamera gesucht haben, können Sie es hier kaufen! Alkoholische Getränke und schicke Pralinen sind in Andorra auch oft billiger als in den umliegenden Ländern, und es ist auch bekannt, dass einige der billigsten Zigarren in ganz Europa verkauft werden! Bei Hunderten von Einzelhandelsunternehmen kann es schwierig sein zu wissen, wo man anfangen soll! Pyrenäen Andorra, Roca & Ribes und Andorra 2000 sind nur einige Vorschläge, die Sie auf dem Weg zum Einkaufsparadies begleiten.

Finde die malerischen Schilder für Gebäudenamen

Andorra la Vella Haus ✧ Andorra la Vella - Hauptstadt des Pyrenäen Staates ✧ Local City Guide

Viele Gebäude in Andorra La Vella, die das Erbe und die Traditionen des Landes aus vergangenen Zeiten widerspiegeln, haben hübsche Keramikschilder, die zeigen, welche Funktion das Gebäude in der Vergangenheit hatte. Geschrieben in Spanisch, gibt das nebenstehende Bild oft einen großen Hinweis, auch wenn Sie die Wörter nicht verstehen. Beispiele hierfür sind Ca L’Apotecari, ein Ort, an dem früher Heilmittel für eine Reihe von Krankheiten verkauft wurden, Casa Ferre, die ehemalige Eisenschmiede, und Casa Carbonell, die ehemalige Heimat eines katalanischen Textilherstellers namens Enrique Carbonell.

Denke über die Adeligkeit der Zeit nach

Andorra la Vella Uhr in Fussdesign ✧ Andorra la Vella - Hauptstadt des Pyrenäen Staates ✧ Local City Guide

In Andorra La Vella gibt es eine große Anzahl von Statuen und Skulpturen, die historische Menschen und Ereignisse darstellen und viel zeitgenössischer sind.

Eines der interessantesten Stücke ist das schrullige Noblesse du Temps, das aus dem Französischen in “Adel der Zeit” übersetzt wird. Der zum Nachdenken anregende Bronze-Zeitmesser, der manchmal auch einfach als Dali-Uhr bezeichnet wird, wurde vom berühmten Künstler Salvador Dali entworfen. Es steht auf der Piazza Rotonda und ist fast fünf Meter hoch. Zeigt eine Uhr, die über einem Baumstamm zu schmelzen scheint, während ein Engel am Fuß steht, stellt sie den Lauf der Zeit dar und zeigt die Macht, die der Tick-tock der Zeit über die Menschheit hat.

Bewundern Sie die malerische Kirche Sant Esteve

Andorra la Vella Kirche ✧ Andorra la Vella - Hauptstadt des Pyrenäen Staates ✧ Local City Guide

In der Altstadt von Andorra La Vella gelegen, ist die ruhige Kirche Sant Esteve eines der wichtigsten Wahrzeichen der Hauptstadt. Mit einer Geschichte, die bis in das 11. Jahrhundert zurückreicht, erfuhr das ursprüngliche romanische Gebäude in späteren Jahren viele Veränderungen. Der steinerne Glockenturm erhebt sich majestätisch über dem blassen vorderen Teil der Kirche, ein großes verziertes Fenster in der Fassade über den Eingangsbögen. Die Berge im Hintergrund tragen zur fotogenen Schönheit der heiligen Stätte bei. Gehen Sie um das Äußere und Sie werden mehrere religiöse Statuen bemerken. In den Sommermonaten Juli und August ist es kostenlos, in die Kirche zu schauen, auch wenn Spenden erwünscht sind. Zu anderen Zeiten des Jahres ist die Kirche außer für Gottesdienste und Messen geschlossen.

Sehen Sie das historische Haus von Casa de la Vall

Die Casa de la Vall, eine weitere Sehenswürdigkeit in der Altstadt von Andorra La Vella, war früher die Heimat des Parlaments von Andorra. Es wurde Ende des 16. Jahrhunderts als Privathaus für eine wohlhabende Familie erbaut und repräsentiert den Stil eines traditionellen katalanischen Großhauses. Die kleinen Türmchen, der Turm und die Schlitze in der Wand erwecken den Eindruck einer kleinen Festung und verleihen dem Gebäude mehr Größe und Stärke. Während sich vor dem Gebäude ein gepflasterter Platz befindet, gehen Sie nach hinten und Sie befinden sich in einem kleinen, aber hübschen Garten mit einer Reihe interessanter Statuen. Es ist möglich, eine kostenlose 30-minütige Führung durch das Innere zu arrangieren. Reservierungen müssen jedoch im Voraus per E-Mail oder Telefon vorgenommen werden. Kontaktdaten finden Sie auf der offiziellen Website. Der öffentliche Zugang ist auf die Führungen beschränkt.

Andere Dinge zu sehen und zu tun in Andorra La Vella

Sie werden irgendwann während Ihres Tages etwas essen und trinken müssen und zum Glück finden Sie eine gute Auswahl an Orten, um Ihren Appetit und Durst zu stillen. Spanische, französische und italienische Küche sind alle leicht zu finden, zusätzlich zu Einrichtungen, die eine Auswahl an anderen internationalen Gerichten anbieten. Die Taverna Lapurdi in der 4 Carrer De L’aigueta ist ein empfehlenswerter Ort, um ein paar Tapas oder eine satte Mahlzeit zu genießen.

Ein Spaziergang durch den Parc Central ist eine angenehme Art, sich an einem sonnigen Tag zu entspannen, und der ruhige Stadtplatz bietet eine unglaubliche Aussicht auf das herrliche Tal. Schauen Sie sich die teiltransparenten Skulpturen von Gebetsmönchen an, die auf hohen Podesten thronen, schlendern Sie über die mittelalterliche Brücke von la Magineda und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre eines Ortes, der weder französisch noch spanisch ist, sondern sich charmant in der Mitte befindet.

Winterurlaub in Andorra la Vella – Skifahren und Snowboarden

Soldeu Andorra Skifahren in Andorra ✧ Andorra la Vella - Hauptstadt des Pyrenäen Staates ✧ Local City Guide

Die höchstgelegene Hauptstadt Europas, Andorra la Vella, bietet Skifahrern und anderen Wintersportlern hervorragende Bedingungen für ihre Erholung. Gegenwärtig sind wunderschöne Schluchten der Pyrenäen ein Ort der beliebten Skigebiete. Dank einer angemessenen Auswahl an Skigebieten können sowohl erfahrene Skifahrer als auch Anfänger bequem im Resort Urlaub machen.

Reisende, die mit Kindern anreisen, werden vom Stadtteil Grand Valira begeistert sein. Auch die Kleinsten finden hier passende Skirouten. Im Resort gibt es einen beliebten Kinderclub, den Mickey Snow Club. Der Bezirk Soldeu – El Tarter wird sicherlich Anfängern gefallen. Die Gäste können aus mehr als 50 aufregenden Routen wählen. Etwa 10 davon sind “grüne” und die meisten dieser Abfahrten sind für Skifahrer mit mittlerem Trainingsniveau geeignet. Der Bezirk Soldeu – El Tarter verfügt über mehr als 40 Lifte, sodass sich die Touristen frei zwischen den verschiedenen Pisten bewegen können. Snowboardfans können Besuchen Sie hier einen wunderschönen Fanpark und die jüngsten Reisenden – einen Snowpark mit vielen interessanten Attraktionen.

Der Bezirk Pas de la Casa – Grau Roig ist in jeder Hinsicht universell. Es gibt Skirouten für Anfänger, erfahrene Skifahrer und Extremfans. Insgesamt gibt es im Skigebiet 55 Pisten, von denen etwa 20 rote sind. Anfänger können 8 erstaunliche „grüne“ Routen ausprobieren. Die erfahrensten Skifahrer können aus mehr als 10 „schwarzen“ Abfahrten die attraktivste und schwierigste Route auswählen. Die Gesamtlänge der Pisten von Pas de la Casa – Grau Roig beträgt mehr als 100 km. Im Skigebiet gibt es 21 Lifte, darunter Schlepplifte und Sessellifte. 

Im Ortsteil Ordino gibt es 25 wunderschöne Routen, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Skifahrer geeignet sind. Der Höhenunterschied in diesem Bereich ist recht gering und beträgt fast 700 m. In den Erholungsgebieten gibt es 14 Aufzüge, deren Tragfähigkeit mehr als 16,5 Tausend Personen pro Stunde beträgt. Es gibt auch Bereiche zum Snowboarden. Zu beachten ist, dass im Ortsteil Ordino wunderbare Skischulen arbeiten.

Das Skigebiet von Pal – Arinsal sollte unbedingt erwähnt werden. Viele Skirouten sind für erfahrene Skifahrer geeignet. Fast die Hälfte der 46 Skirouten sind “rot” und “blau”. In der Nähe der unteren Liftstation gibt es auch einige ausgezeichnete „grüne“ Routen für Anfänger. Reisende, die „schwarze“ Abfahrten bevorzugen, sollten zur höchsten Liftstation auf 2.560 m Höhe aufsteigen, wo die schwierigsten Routen beginnen.

Die längste Skiroute des Ortes (Route Nr. 2) befindet sich im Stadtteil El Tarter. Es beginnt in einer Höhe von 2,5 km und geht allmählich bis auf eine Höhe von 1,7 km zurück. Es wird angenommen, dass die schwierigsten „schwarzen“ Routen am Enkampadana- Gipfel beginnen. Fans des Speed-Skifahrens sollten unbedingt das Grau-Roig- Tal besuchen . Bereits im Dezember kommen Skifahrer in die Hauptstadt von Andorra, um Urlaub zu machen. In den meisten der oben genannten Urlaubsgebiete kann bis Mitte April bequem Ski gefahren werden. Den Resortgästen stehen verschiedene Arten von Skipässen zur Verfügung. Erfahrene Reisende bevorzugen den Kauf eines Tickets für mehrere Tage, was durchaus eine wirtschaftliche Option darstellt.