Besuche Leuven – Die belgische Stadt der Brauereien

Leuven ist Belgiens amtierende Brauhauptstadt. Es ist der Hauptsitz von Inbev, der zweitgrößten Brauerei der Welt, die für Stella Artois-Biere bekannt ist. Jahrhunderte flämischer Tradition und Handwerkskunst stehen hinter Leuvens Premium-Biersorten. Darüber hinaus hat die Universität, eine der wichtigsten in Europa, ihre Wurzeln im Zentrum von Leuven, und ihre historischen College-Gebäude dominieren viele der Plätze und Straßen.

Hotels in Leuven

Leuven ist als Universitätsstadt bekannt, da hier die größte Universität Belgiens, die KU Leuven University, beheimatet ist. Abgesehen davon ist die Stadt berühmt dafür, Touristen aus der ganzen Welt anzulocken. Die Stadt zeichnet sich durch historische Sehenswürdigkeiten aus. Die meisten Touristenattraktionen konzentrieren sich auf die Stadt. Im Zentrum von Grote Markt, dem großen Platz der Stadt, befindet sich die St.Peters-Kirche, eine der besten gotischen Architekturen in Brabant in Belgien. Die Kirche baute auch einige der historischen Gebäude in religiöse Kunstmuseen um, die vom M-Museum Leuven betrieben werden und in denen das letzte Abendmahl Christi gefeiert wird.

Was ist die beste Gegend, um die Stadt zum ersten Mal zu erleben

Am besten zum ersten Mal (Sightseeing): Historisches Stadtzentrum (Grote Markt, Groenplaats)

Die Stadt Leuven ist ziemlich historisch, vom im 19. Jahrhundert erbauten Rathaus, das die Geschichte der Stadt trägt, bis zum Groot Begijnhof. Im Osten des Rathauses befinden sich die Naamsestraat und die Universitätsgebäude aus dem 15. Jahrhundert. Da das Stadtzentrum von Studenten dominiert wird, ist die Nachbarschaft sehr lebhaft mit lebhaften Aktivitäten. Einige zahlreiche Restaurants und Hotels bieten erschwingliche Unterkünfte. Dies ist ein guter Grund, warum Sie sich für Ihren Urlaub hier entscheiden sollten.

Was ist die beste Nachbarschaft in Leuven zum Einkaufen? – Bondgenotenlaan

Bondgenotenlaan, bekannt als Champs Elysees, erstreckt sich über einen Kilometer. Es hat eine hohe Konzentration an stilvollen Boutiquen und Restaurants. Neben den wichtigsten Ladengeschäften gibt es in der Straße auch exklusive Geschäfte, in denen Kleidung und Dekorationsartikel verkauft werden. Die beste Unterkunft in Bondgenotenlaan ist rund um das Rathaus. Es ist der bequemste Ort, da es in der Nähe des Bahnhofs liegt.

Beste Gegend fürs Nachtleben in Leuven? – Oude Markt

Das Oude Market Area ist der lebendigste Ort mit der höchsten Konzentration an Restaurants und Bars. Im Sommer werden Sitzgelegenheiten auf der Terrasse zu einer angenehmen Sache, damit die Menschen das Wetter genießen können.
Auf dem Marktgebiet Oude können Sie ein aufregendes Nachtleben mit Musik und Ihren Lieblingsgetränken genießen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Orten des Nachtlebens in der Umgebung, an denen Sie tanzen und die Nacht durchtrinken können, während Sie eine gute Zeit mit Freunden haben. Während der Sommerferien wird der Markt auch durch mehrere Festivals aufgepeppt. Die meisten Restaurants in der Stadt bieten Unterkünfte zu erschwinglichen Preisen.

Wo in Leuven mit kleinem Budget übernachten? – Leuven Bahnhofsbereich

Der Bahnhof von Leuven ist einer der verkehrsreichsten in Belgien. Vom Stadtzentrum von Leuven bringt Sie der Zug zum Antwerpener Hauptbahnhof . Der belebte Bahnhof bringt Sie auch zum Flughafen Brüssel sowie zu den zentralen Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten von Brüssel . Mit einem gut organisierten Verkehrsnetz ist es letztendlich der beste Ort, um ein begrenztes Budget zu haben. Hotels rund um den Bahnhof sind ebenfalls kostengünstig. Machen Sie ein paar Minuten zu Fuß zum Museum und den großen Parks im Stadtzentrum.

Aktivitäten und Touren in Leuven

Leuven hat einige wundervolle kulturelle Attraktionen zu bieten und ist bei Bierliebhabern definitiv am bekanntesten als die Bierhauptstadt Belgiens oder vielleicht sogar der ganzen Welt. Es gibt eine große Anzahl von Kulturgebäuden in dieser Stadt und jede Attraktion hat ihre eigene spezielle Einrichtung und herausragende Sammlungen. Machen Sie diesen Rundgang, um die besten Ausstellungen in Leuven zu erkunden.

Wo genau liegt Leuven – Stadt der Brauereien?

Leuven liegt nahe an Brüssel, so ist es leicht zu erreichen, aber weit genug entfernt, um einen Großteil der Staus und Transportprobleme zu vermeiden, für die die Hauptstadt berüchtigt ist. Wenn Sie einfliegen möchten, ist es naheliegend, zu fliegen über den Nationalen Flughafen in Zaventem, 15 Meilen westlich. Es gibt eine direkte Zugverbindung vom Flughafenterminal zum Hauptbahnhof von Leuven.

Entfernungen:

  • Berlin 738,7 km über A2
  • Rostock 744,1 km über A1
  • München 756,1 km über A3
  • Köln 195,9 km über E314 und A4
  • Dresden 753,7 km über A38

Wie kommt man nach Leuven?

Oder wenn Sie es vorziehen, macht die Nähe zum Flughafen die Fahrt mit dem Taxi zu einem günstigen Preis und ohne Probleme. Die Eurostar-Option ist auch gut, da es heutzutage einfach genug ist, von London, St. Pancras, nach Brüssel zu gelangen.

Und der Zug von Brüssel nach Leuven kommt in etwa 20 Minuten an. Wenn Sie von einem anderen Ort in Belgien kommen, funktioniert das Reisen mit dem Zug auch sehr gut – Leuven selbst ist ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt, der gut in den Rest des Landes integriert ist. Die Anreise mit dem Auto – zum Beispiel mit der Fähre oder dem Tunnel – ist ebenfalls einfach. Folgen Sie einfach den Schildern nach Brüssel.

Die meisten kommen von der Kanalküste mit der E40 / A10 hierher, umrunden Brüssel auf der Ringstraße E40 / R0 und steigen an der Ausfahrt E40 / A3 aus (ausgeschildert nach Genk / Hasselt / Leuven).

Sie befinden sich erst kurze Zeit auf der A3, bevor Sie links auf die E314 abbiegen, die Sie direkt in die Stadt Leuven und ihre umlaufende Ringstraße bringt. In Leuven angekommen, ist es einfach, sich fortzubewegen – die Stadt ist klein genug, um zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu fahren. Fahrradverleih ist leicht zu bekommen.

Und es gibt einige großartige Radwege, die vom Stadtzentrum bis in die grüne Umgebung reichen. Lokale Busse werden von Eurolines und De Lijn betrieben, die sowohl innerhalb der Stadt als auch in die Außenbezirke verkehren. Sie sind preisgünstig und häufig.

Fakten, die man von Leuven kennen sollte

  • Staat: Belgien
  • Region: Flandern
  • Provinz: Flämisch-Brabant
  • Fläche: 56,63 km²
  • Einwohner: 101.624
  • Bevölkerungsdichte: 1795 Einwohner je km²
  • Postleitzahl: 3000 (Löwen)
  • Vorwahl: 016
  • Website: www.leuven.be

Essen und Trinken in Leuven

Von erschwinglichen Orten über das Mittagessen bis hin zu echten Sterne-Restaurants hat Leuven alles zu bieten. Sie wissen noch nicht, was Sie essen möchten? In Halle 5 können Sie aus fünf Imbissständen wählen! Beeilen Sie sich in einem der vielen Bierrestaurants in Leuven, wenn Sie lieber echtes belgisches Essen essen möchten. Lust auf die süßeren Dinge im Leben? Wenn es eine Sache gibt, die Leuven nicht hat, dann ist es ein Mangel an Waffeln und Schokolade . Kurz gesagt: Feinschmecker müssen sich in Leuven keine Sorgen machen.

Sehenswürdigkeiten in Leuven

Leuven ist eine kleine belgische Stadt, die etwa 30 km von der Hauptstadt Brüssel entfernt liegt. Es ist charmant, malerisch und von den Horden von Touristen immer noch unentdeckt. Ich habe vor kurzem ein Wochenende dort verbracht und mich total in sie verliebt! Deshalb habe ich hier einen ultimativen Reiseführer mit einigen Tipps, Tricks und Orten zusammengestellt, die Sie in Leuven nicht verpassen sollten!

Das Rathaus – Adresse: Grote Markt 9


Von Nk, CC BY-SA 3.0, Link

Das auf jeden Fall bemerkenswerteste Gebäude in Leuven ist das Rathaus am Grote Markt. Erbaut im 15. Jahrhundert als Rivale des gleichzeitig errichteten in Brüssel. Es ist berühmt für die zahlreichen Skulpturen an seiner Fassade. Sie können einige der wichtigsten Bürger von Leuven oder Belgien unter seinen Skulpturen erkennen.

Es gibt jeden Tag um 15 Uhr eine geführte Tour, die nur von innen betrachtet werden kann. Weitere Informationen erhalten Sie im Tourismusbüro von Leuven, das sich gleich um die Ecke befindet.

Peterskirche & Schatzkammer – Adresse: Grote Markt 1


Von Athenchen, CC BY 2.5, Link

Auf der anderen Seite des Rathauses befindet sich ein weiteres Juwel von Leuven, die zur gleichen Zeit erbaute Peterskirche. Es ist ein wunderschönes gotisches Gebäude und ich fordere Sie dringend auf, auch einen Blick hineinzuwerfen. Es hat auch eine schöne Schatzkammer mit einigen mittelalterlichen Gemälden und Skulpturen. Sie können dort auch die Krypta (eine Kirche unterhalb der Kirche) sehen.

Der Eintritt in die Kirche ist kostenlos. Wenn Sie jedoch auch das Finanzministerium besuchen möchten, müssen Sie eine Eintrittsgebühr zahlen.

Universitätsbibliothek – Adresse: Monseigneur Ladeuzeplein 21


Von Athenchen, CC BY-SA 3.0, Link

Ich habe ein Faible für Bibliotheken, daher war dieser Ort für mich ein Juwel. Ich kann mich nicht wirklich entscheiden, was mir am besten gefallen hat. Gebäude von außen, von innen oder von seinem Turm aus. Es würde mir definitiv nichts ausmachen, ein paar Stunden damit zu verbringen, alte Bücher zu lesen.

M – Museum Leuven – Adresse: Leopold Vanderkelenstraat 28


Von Wasily – Eigenes Werk, Gemeinfrei, Link

Das M – Museum Leuven ist definitiv ein Ort für Liebhaber zeitgenössischer Kunst. Ich fand es toll, wie sie Kunst zeigen, indem sie ältere traditionelle Exponate mit wirklich modernen abstrakten Exponaten mischten. Die Architektur ist auch wunderschön und obwohl ich sie nicht besucht habe, habe ich großartige Dinge über die Dachterrasse gehört.

Ich würde jedoch nicht hierher kommen, wenn Sie sich nicht wirklich für zeitgenössische Kunst und ohne Führer interessieren. Alle diese vier Sehenswürdigkeiten sind im ILuvLeuven- Kombiticket enthalten, das kostet 16 Euro nur . Sie können es im Tourismusbüro kaufen und beim Besuch dieser Orte Zeit und Geld sparen.

Sint-Donato Park – Adresse: Tiensestraat

Leuven ist eine Universitätsstadt und beherbergt viele Studenten. Sie werden viele junge Leute auf den Straßen sehen, was ihm das schöne, lebendige Gefühl gibt.

Das ist auch ein Grund, warum Sie viele junge Leute in ihren Parks sehen, die studieren oder einfach nur zusammen rumhängen, und ich hatte das Gefühl, dass der Sint-Donatus Park ihr Lieblingsort war. Es ist eine schöne Grünfläche im Stadtzentrum, ein perfekter Ort für ein Picknick oder um ein paar Minuten die Sonne zu genießen.

Alter Markt

Der alte Platz (nicht mit dem Grote Markt mischen) ist tagsüber ein großartiger Ort für einen Kaffee oder ein Mittagessen. Oder abends ein Glas belgisches Bier. Es ist ein schöner Platz, auf dem Sie auch ein paar Minuten sitzen und die alten Fassaden der dortigen Gebäude betrachten können.

Großer Beginenhof

Groot Begijnhof sieht aus wie ein mittelalterliches Dorf in der Stadt. Es wurde bereits im 13. Jahrhundert als Heim für unverheiratete religiöse Frauen gegründet. Mit rund 100 Häusern ist es eines der größten Beginenhöfe in Belgien. Das Gelände wurde in den 1960er Jahren von der Universität Leuven gekauft und restauriert. Nach dem Tod der letzten Beginenschwester im Jahr 1988 lebten dort Gastprofessoren und Studenten.

Vaartkom Nachbarschaft und die Old Stella Artois Brauerei – Address (Opek Restaurant): Vaartkom 4


Von FilipvaEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Ich liebe es immer, diese aufstrebenden, ein bisschen angesagten Viertel auf Reisen zu besuchen. Vaartkom ist eine solche Nachbarschaft in Leuven. In der Nähe des Kanals befand sich einst die alte Brauerei Stella Artois. Sie können dort noch die alten Gebäude sehen. Heute ist jedoch ein modernes Viertel mit schicken Apartments und einigen schönen Restaurants. Wir auf einer Terrasse von aßen Opek zu Mittag herrlichem , dem Kulturzentrum mit Blick auf einen Kanal und die alte Brauerei.

Botanischer Garten – Adresse: Kapucijnenvoer 30

Leuven hat einen sehr schönen Botanischen Garten, der auch in der Nähe des Stadtzentrums liegt. Es hat einen so schönen Sinn für Geschichte mit seinen Skulpturen, dem alten Brunnen und einer niedlichen kleinen Holzbrücke. Ich fand es toll, wie sie sogar einen Bauerngarten darin nachgebaut haben, was meiner Meinung nach für die Stadtkinder (und einige ältere Besucher wie mich) sehr lehrreich ist.

Stella Artois Brauerei – Adresse: Aarschotsesteenweg 20


Von Steven FruitsmaakEigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

In Leuven befindet sich die größte Brauerei der Welt! Wenn Sie ein Bierliebhaber sind, dann ist dies definitiv ein Ort, an den Sie gehen sollten. Sie haben jeden Samstag und Sonntag um 15 Uhr Führungen in englischer Sprache.

Das Nachtleben von Leuven

Der Oude Markt ist das Zentrum des Nachtlebens von Leuven. Es hält einen Takt nach dem anderen. Die meisten von ihnen sind den ganzen Tag geöffnet und bieten Getränke und manchmal auch Essen an, bis die Nacht hereinbricht, die Tische beiseite geschoben und die Lautstärke aufgedreht wird. Dann verwandeln sie sich in Tanzcafés, in denen Sie Ihren Groove spielen können – kostenlos.

99% dieser Cafés sind super lässig, aber sie haben Türsteher / Sicherheit an der Tür. Sie sollten keine Probleme haben, mit Jeans und Turnschuhen einzusteigen (die Cafés richten sich schließlich an ein größtenteils studentisches Publikum), aber vermeiden Sie es, etwas zu Trashiges oder eine Mütze / einen Hut / eine Sonnenbrille / etwas anderes zu tragen, das Ihr Gesicht bedeckt.

Zwischen den Cafés gibt es eine gewisse Vielfalt. Die Musik reicht von Rock über Reggae bis hin zu kommerziellen und belgischen Liedern. Die meisten Cafés spielen eher kommerzielle Musik. In Leuven gibt es zwei „Clubs“. Ich benutze “”, weil man sie wirklich nicht mit richtigen großen Nachtclubs vergleichen kann. Eines ist das Musicafe in der Muntstraat. Sie veranstalten Partys verschiedener Musikgenres sowie Afterwork-Partys. Der andere ist Rumba.

Wenn ich eines vergessen habe, ist das ein Beweis dafür, dass die Nachtclubszene klein ist. Beim Feiern in Leuven geht es mehr darum, sich auf einen Drink zu treffen und dann eine Bar zu finden, in der man tanzen kann. Im Sommer finden viele Veranstaltungen im Freien statt und die offizielle Szene des studentischen Nachtlebens (die in „Fakbars“ stattfindet oder die Bars der verschiedenen Fakultäten gehören) ist eine andere Geschichte. Sie werden wahrscheinlich nur in diese Studentenbars und Partys gehen, wenn Sie Student sind. Getränke sind in Leuven relativ billig, da sich die Szene so stark auf Studenten konzentriert, aber sie hat sich in den letzten Jahren geändert, da einige Bars versucht haben, ein trendigeres Publikum anzusprechen.

Etwas Geschichte über Leuven

Löwen ist Sitz der ältesten Universität Belgiens und der Benelux-Staaten, der Katholieke Universiteit Leuven. Seit ihrer Gründung im Jahre 1425 gehört sie zu den bedeutendsten europäischen Universitäten und brachte durch die Jahrhunderte zahllose namhafte Wissenschaftler und Persönlichkeiten wie Adriaan van Utrecht (Papst Hadrian VI.), Matthias Wesenbeck, Erasmus von Rotterdam, Justus Lipsius, Andreas Vesalius, Gerhard Mercator, und Georges Lemaître hervor. An dieser Universität wird auch der Nachlass des Philosophen Edmund Husserl verwaltet.

Kleiner Videobericht auf Youtube

Wie ist das Wetter in Leuven?

Pin It on Pinterest